X5 4.4i mit Eisenmann-Endschalldämpfer

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Moin Männer!


    Mit dem Gedanken habe ich schon länger gespielt; jetzt habe ich es wahr gemacht: Ich habe meinem Dicken einen Eisenmann-ESD gegönnt, da mir am Sound noch der gewisse Kick gefehlt hat.


    Ein paar Soundfiles habe ich in meiner Fussnote eingestellt und ein Bild von meinem (ziemlich dreckigen) X5 mit dem Eisenmann auf meiner Userpage.


    Was haltet Ihr von dem Sound? Bilder werde ich noch ein paar machen, wenn das Wetter besser und mein Dicker mal gewaschen ist.


    Gruß


    Ruler

  • :top::top::top:


    toll, echt ein super Sound, gerade beim schnellen Losfahren viel besser wie Serie.
    und Serie ist schon net schlecht, vorallen gegenüber 540i.


    ein richtiges V8 Bollern, dein Wagen :top:


    fast so schön wie meine Ducati, die seit gestern aus total offenen Termignonis brüllt ;)


    war dein Orginal defekt??
    willst du über Preise sprechen?? mehr wie 1000€??


    sind das nur die Endtöpfe, oder auch das Mittelteil??


    Optik ist wie Serie?? Oder??


    Respekt, klingt echt scharf!!

    für mich zählt nur LEBENSQUALITÄT

  • Zitat

    Original geschrieben von xjürgen
    war dein Orginal defekt??

    Nein, absolut nicht. Ich war halt mit dem Original-Sound ein kleines bissel unzufrieden, vor allem in niedrigen Drehzahlbereich.

    Zitat

    willst du über Preise sprechen??

    Auf jeden Fall weniger, als auf der Eisenmann-Homepage ausgepreist. Schreib doch mal dem User Zoran eine PN und lass Dir von ihm ein Angebot machen, ich habe den Eisenmann über ihn gekauft

    Zitat

    sind das nur die Endtöpfe, oder auch das Mittelteil??

    Die Endtöpfe bis zum Mittelteil. Und total easy zu montieren. Der Meister der Werkstatt, in der ich es habe machen lassen, war total begeistert. Kein flexen, kein schweissen, nur ein paar Schrauben lösen und wieder festmachen.

    Zitat

    Optik ist wie Serie??

    Auf meiner Userpage habe ich mal ein Foto der Heckansicht eingestellt. Sieht besser als die Serie aus. Wenn mein Wagen mal wieder sauber ist, mache ich noch ein paar Bilder.


    Gruß


    Ruler

  • Herzlichen Glückwunsch, ist ja ein echt scharfer Sound, superg...... besonders beim schnellen Anfahren. Erstaunlich, dass da soviel Sound mehr rauskommt, ohne Komplettumbau. :top::top::top:

    Grüße aus dem Taunus, Thomas

  • Zitat

    Original geschrieben von koso
    Welche Soundstufe hast du denn genommen?

    Mit ABE und TÜV-Zulassung. Ich wollte keine zusätzliche Rennerei mit Eintragen usw. und auch keinen Ärger mit der Rennleitung. Du findest ihn hier, unter Produkte und BMW, es ist der mit 76 mm Durchmesser.


    Mir reicht der Sound, den er bringt. Alles was darüber hinaus geht, wäre mir schon wieder zu prollig.


    Gruß


    Ruler

  • So, ich war gerade mal ein bisschen auf der Bahn :D , auch um zu testen, ob es beim Beschleunigen und hohen Geschwindigkeiten unangenehme Innenraumgeräusche gibt. Aber bis auf einen etwas kernigeren Sound im Innern ist kein Unterschied zu vorher festzustellen. :top:


    Ich liebe es!


    Gruß


    Ruler

  • Ich frag mich immer wieder, wieso die x5er 4.4 so genial klingen. Ist doch ansich der gleiche Motor wie im 540i oder?


    So ein Klang müsste man mal in den e39 540i bekommen.. *träum* natürlich auch bezahlbar :) Für mich kommt auch nur die 4 Rohr Variante im e39 in Frage, aber mich schreckt das rausflexen der Ersatzrad-Mulde doch arg ab.




    Aber dein Wagen ist echt :top::top::top:



    cu
    GiGi

  • Kann nicht mal ein 3.0d-Fahrer mit Sport-Endtöpfen so eine geniale Hörprobe hier rein setzen. Ich kämpfe noch mit mir, weil ich nicht weiß wie es klingen würde.


    Klaus

    seit 09. Mai 17: Alpina D3 touring Allrad, schw.-met, Leder sattelbraun


    Altern ist der Verlust von Anpassungsfähigkeit.

  • Zitat

    ein 3.0d-Fahrer mit Sport-Endtöpfen so eine geniale Hörprobe hier rein setzen


    Sorry, aber auch mit Sport Endtöpfen wird der D-Sound nicht genial :rolleyes:, obwohl der X5 als D nicht schlecht klingt :top:


    aber lauter wie Orginal geht bestimmt :cool:

    für mich zählt nur LEBENSQUALITÄT

  • Ja der X5 klingt deutlich kerniger als ein 5er. ;-)



    GiGi
    Wieso rausflexen.??
    Von Eisenmann gibts doch 4Rohr-Anlagen für den 540i.
    Bei Interesse PN.

  • der bessere V8 klang beim X liegt meiner meinung nach daran, dass er in USA und hauptsächlich für die USA gebaut wird. der X V8 bollert wie ein guter alter ami-schlitten (finde ich). das nenne ich mal gutes sound engineering (richtig geschrieben?). so und nicht anders muss ein acht zylinder klingen.
    obwohl ich am anfang vom sound etwas enttäuscht war. bei der probefahrt dachte ich, mensch, der klingt ja gar nicht. ein freund, den ich besucht habe, rief mich dann nach dem wegfahren an und meinte: boah klingt der geil.... ist ja auch nicht schlecht, angehmen leise im innenraum (da könnte er wirklich etwas kerniger klingen) aber satter sound aussen.
    top auto!!


    gruss philkoh

  • Zitat

    Original geschrieben von Klaus Daams
    Ich kämpfe noch mit mir, weil ich nicht weiß wie es klingen würde.

    Übrigens habe ich rein zufällig einen Serien-Endschalldämpfer für den 4.4i bei mir im Keller liegen. ;)


    Gruß


    Ruler


  • So in etwa hört sich mein 645Ci mit Serienauspuffanlage an, hier muß man eigentlich nichts mehr ändern! :D

  • Zitat

    Original geschrieben von herby
    So in etwa hört sich mein 645Ci mit Serienauspuffanlage an, hier muß man eigentlich nichts mehr ändern!

    Stimmt, wenn er so klingt, dann nicht.


    Gruß


    Ruler

  • Respekt, dachte nicht das der X so viel besser klingen kann - aber das is ech :top:


    zum 6er: ich persönlich find die akustik im innenraum schon fast ein wenig langweilig, denn aussen bollert er zwar schön vor sich hin, aber ich will nicht immer mit offenem fenster fahren müssen wenn ich den sound meines autos hören will....ich denk hier hätte bmw schon bisl mutiger sein können - aber für was gibts denn den nachrüstmarkt


    Flo