Kilometerstand eures X5

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Ja, die Überschrift sagt eh alles, wie viele Kilometer habt ihr schon mit eurem X5 zurückgelgt
    anzugeben, bitte:
    -aktueller Kilometerstand
    -Erstzulassungsdatum
    -jährlich zurückgelegte Kilometer
    -Mängel / Defekte bei km
    -----------------------------
    -um die 80.000(kontrolliere nacher)
    -06/2001
    -ca. 25000
    -vordere linke Bremse defekt bei Kilometerstand (KS) 45000
    Alphanumerische Bordcomputeranzeige defekt bei KS 70000
    -----------------------------


    mfg
    X53.0i


    P.S.: hoff es gibt das Thema noch nicht, hab nichts per Suche gefunden ;)

  • Ich hoffe, dass beim vierten Spiegelstrich (Mängel/Defekte) wenig Einträge zu finden sind! :rolleyes:


    Ciao X-Al

  • und noch so eine schöne Umfrage....


    gibt mir Gelegenheit, meine Neuigkeiten gleich einmal zu posten:


    -Mein Auto ist am 01.04.04 produziert worden und ist auf dem Transport
    -bisheriger Kilometerstand irgendwo zwischen 1,5 und 3 km
    -Jahresfahrleistung 30.000


    Gruß
    Jan

  • ... haben (i) nie Zeit :confused: und fahren (ii) nicht so nen schönen X5 wie Du :top: . Ein Indiz mehr, dass mit unserem Gesundheitssystem in Deutschland etwas im Argen liegt ... :mad:


    Grüße nach Tirol :D


    Scheffe


    "Während man in Bayern schon immer vorsorglich zu Hause bleibt für den Fall, dass Jesus an dem Tag irgendwas Besonderes erlebt hat, müssen wir in Berlin erstmal googeln, was genau noch mal ein Feiertag war."

  • Zitat

    Original geschrieben von Scheffe2001
    ... haben (i) nie Zeit :confused: und fahren (ii) nicht so nen schönen X5 wie Du :top: . Ein Indiz mehr, dass mit unserem Gesundheitssystem in Deutschland etwas im Argen liegt ... :mad:


    Grüße nach Tirol :D


    Scheffe


    :top:
    jaja, das österreichische Gesundheitssystem ist besser ;) und die meisten ärzte die ich sonst kenne, fahren keinen X5, das stimmt, aber denen gehts auch gut, die deutschen Ärzte fahren halt 7-er BMWs und nennen sich manchmal Prof. DDr. Fatzke :D


    danke für "und fahren nicht so nen schönen X5 wie Du" *rotwerd* ;)


    grüße nach hoizkircha
    X53.0i

  • müssen Mercedes fahren. Und zwar Krankenwagen..... :mad:


    "Während man in Bayern schon immer vorsorglich zu Hause bleibt für den Fall, dass Jesus an dem Tag irgendwas Besonderes erlebt hat, müssen wir in Berlin erstmal googeln, was genau noch mal ein Feiertag war."

  • Zitat

    Original geschrieben von Scheffe2001
    müssen Mercedes fahren. Und zwar Krankenwagen..... :mad:


    Sind ja auch halt arm dran. Erst recht seit dem weniger Patienten in die Praxis kommen. ;) Denke der nächste Krankenwagen ist ein Fiat Panda. :D:D:D

    Selbst fliegen ist nicht schöner!

  • Zitat

    Original geschrieben von Scheffe2001
    ... haben (i) nie Zeit :confused: und fahren (ii) nicht so nen schönen X5 wie Du :top: . Ein Indiz mehr, dass mit unserem Gesundheitssystem in Deutschland etwas im Argen liegt ... :mad:


    Grüße nach Tirol :D


    Scheffe


    Leider leiden wir auch darunter. :flop:


    Das is sowas von fürn A*****, das gibbet gar net mehr :mad::mad:


    Mann, Mann, Mann.....



    *wieder relax* :cool:

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • Ich bin mit meinem 3.0i ist in den letzten 28 Monaten 62.000 km gefahren, was einem jährlichen Schnitt von 26.400 km entspricht. Der X5 war in dieser Zeit nur einmal (vor einem Monat) wegen technische Probleme in der Werkstatt, weil die Lüftung sich nicht mehr regulieren ließ (ist auf Kulanz repariert worden).


    Mitte Mai gibt´s einen neuen X5 (3.0d), der mir hoffentlich genau so viel Freude am Fahren (und Anschauen) bereitet.


    Viele Grüße
    Uwe

  • Hallo,


    im preFL in ca. 25 Monaten 33.000kms. 2 Probleme, einmal ein Relais oder ein Fühler der Klima die dann verrückt spielte, und zum Anderen die Probelme mit der Batterie, die aber nicht des Wagnes waren, sondern einer defekten und nachträglich montierten Satellitenortung. Die Bremsen und Reifen mussten realtiv bald gewechselt werden.


    im FL momentan 3.100kms. Ein bisschen Klappern an der Beifahrertür und hinten. Er hat anfangs die Navi DVD nicht geschluckt, es war aber ein Falsche, die Korrekte geht wunderbar. Dir Rückfahrkamera funktioniert (noch) nicht, ist aber ein nachträglich eingebautes Extra, kommt nicht vom Werk.


    MFG
    Alex

  • 03/04
    z.Zt. ca. 1200 km
    p.a. 25000
    Niveauregulierung defekt, evtl. Dämpfer, nächste Woche in Werkstatt (bei 700km)
    wenn ich beim Lenkrad während cd läuft auf lauter oder leiser drücke und das etwas zu lang dann springt cd auf nächstes Lied

  • weiß zwar nicht genau, wozu das führen wird, aber meiner ist von 05/2000, hat ca. 116.000 km gelaufen und hatte mit 96k einen kapitalen Kolbenkipper, der den gesamten Motorblockaustausch zur Folge hatte. :mad: hat mich trotz Kulanzübernahme immerhin noch 1.800 Teuronen gekostet; Gesamtschaden 6.800€. Ansonsten bisher auf volle Kulanzübernahme Achschenkel, Kofferraumklappenöffner und Navisoftware nur Kleinigkeiten wie Klimananlagenthermostat oder PDC Sensoren, auch auf Kulanz ausgetauscht. Heute habe ich gerade festgestellt, dass der Regensensor eine Macke hat, weiß aber noch nicht, wie teuer das wird. Habe mir am Freitag ein neues Angebot über einen FL 3.0D machen lassen; Liefertermin August oder so.

    Grüße aus dem Taunus, Thomas

  • Hallo!


    Kurz die Daten:


    X5 3.0D
    EZ 19.02.04
    bisheriger KM-Stand 6.100


    Mängel bei der Auslieferung:
    -Garagentoröffner zwar auf Rechnung, aber nicht im Auto
    -Telefon funtkionierte ersr nach 1,5 Tagen Werkstattaufenthalt (Festeinbau)
    -Batterie am 20.02.04 mprgens schon komplett leer (ohne, dass ich mit irgendwas gespielt hätte)


    CU Oliver

  • - 21.000 km
    - 06/2003
    - ca. 25.000 km/Jahr
    - vordere Bremsscheiben und Beläge auf Garantie getauscht (15 tkm)
    - Versuch die klappernde Gepäckraumabdeckung ruhigzustellen


    Klaus

    seit 09. Mai 17: Alpina D3 touring Allrad, schw.-met, Leder sattelbraun


    Altern ist der Verlust von Anpassungsfähigkeit.

  • 04/2003 - 10/2003 ~20000 km, vorne 2 PDC-Sensoren und den (Dakota)Bezug der Fahrersitz-Lehne ausgetauscht


    02/2004 - jetzt ~3500 km, bisher keinerlei Probleme

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Hi Zusammen,
    mein Hobel PreFL 3.0D hat folgende Daten:


    Stand heute 99634 KM
    EZ 9/2001


    Probleme:
    bei ca 40TKM Lenkgetriebe defekt -> Vibrieren in der Lenkung


    Wenn bei VI+ Route vor Einbuchen des Telefons ausgewählt wird, geht VI+ nicht
    Kann der Freundliche bis heute nicht finde, warum.
    Einzige Lösung -> Auto aus Telefon neu einbuchen und los geht´s


    Ansonsten keine Probleme, die großartig erwähnenswert wären


    Für mich eben ein super Auto, und der nächste wird auch wieder ein X


    Grüße


    McGonzo

  • Hy Hy


    Kilometerstand 24800 KM
    Erstzulassung Mai 2003
    Defekte:
    1. Hitzeschutzschild der Standheizung am Fahrzeugboden abgefallen,
    (keine Geländefahrt bis dahin) bei KM 12400.
    2. Fahrsitz fing an fürchterlich zu quitschen
    (Sportsitz elektrisch, Lederausstattung) bei KM 21200.
    Wurde behoben.
    Fängt aber langsam wieder an :mad: , bin ich zu schwer ? 87 KG :D
    3. Beim langsamen Rückwärtseinparken während Lenkeinschlag
    Klong Geräusch an der Vorderachse. ab 9000 KM
    Wagen war schon zweimal in der Werkstatt ohne Erfolg.
    Muss wohl schneller rückwärts einparken :p
    Ansonsten keine Probleme.
    Gruß
    X5 Wormser

  • Zitat

    Original geschrieben von shneapfla
    02/2004 - jetzt ~3500 km, bisher keinerlei Probleme


    Update:
    mittlerweile ~6000 km, hab' diese Woche neue Scheiben und Beläge vorne gekriegt, da diese geschlagen haben...

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!