X5 & 3.5d?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo


    Wie bereits bekannt, wird BMW bald den 535d lancieren. Der Motor wird der gleiche Hubraum haben wie der jetzige 3.0d aber wird 2 Turbolader bekommen. Das ganze soll 272 PS und 560 Nm bringen. (Source:BMW Magazin)


    Dieser Motor wäre für den X5 predestiniert da er genug Power bringt und verhältnissmässig wenig verbraucht. Gibt es da draussen irgendwelche Insider die vielleicht einen Hinweis geben könnten, ob der X5 den 3.5d je bekommen wird.


    Ich denke JA, Platz hat er ja....


    Was meint Ihr?

    Gruss JoanLui :top:


    Mein Pseudo M5'er


    Es gibt immer ein Licht am Ende des Tunnels, auch wenn's nur der entgegen kommende Benz :flop: ist.

  • Wurde hier an anderer Stelle schon diskutiert!


    Laut Aussage mehrerer :) ,defintiv nicht mehr im jetzigen X5,
    schade für die, die gerade bestellen wollen und noch warten könnten, glücklich für die die gerade gekauft haben.


    Wäre bestimmt ein super Motor!!


    Ist aber ganz bestimmt bei der Einführung des neuen X5 irgendwann in 2006 mit dabei, Gerüchten zu Folge soll der 3,5d aber noch in den X3 verpflanzt werden, bestimmt wahnsinnige Fahrleistungen, kann ich mir aber eigentlich auch nicht vorstellen, weil das jetzige Getriebe des X3 die Kraft wohl nicht verarbeiten kann.


  • Lasse gerade von meinem Freundlichen checken, ob ein Motortausch nachträglich möglich ist und wenn ja, zu welchen Kosten. Er wollte mir Ende der Woche Bescheid geben, melde mich natürlich sofort, wenn da was geht. Ich überlege nämlich gerade, ob ich auf den neuen Diesel wechsele oder wie von xjürgen ja mehrfach konstatiert dann doch einen gebrauchten preFL 4.4i oder sogar 4.6i :top::D nehme.

    Grüße aus dem Taunus, Thomas

  • Zitat

    Original geschrieben von JoanLui
    Das ganze soll 272 PS und 560 Nm bringen. (Source:BMW Magazin)


    Dieser Motor wäre für den X5 predestiniert da er genug Power bringt und verhältnissmässig wenig verbraucht. Gibt es da draussen irgendwelche Insider die vielleicht einen Hinweis geben könnten, ob der X5 den 3.5d je bekommen wird.

    Ich zitiere nochmal, daß der 3.5D im Herbst 2004 kommen soll. Laut mehreren Leuten aus dem Werk (inkl. einiger Verkäufer in den NLs hier).


    Ich könnte mir vorstellen, daß er dann "zeitgleich" mit dem "Porsche" Diesel (V8 4.0 TDi - Audimotor mit Nacharbeit) auf den Markt kommen wird. Der soll ab Herbst bestellbar sein und 2005 im FL-Cay. ausgeliefert werden (AutoBlöd). Soll 277 PS haben. Wenn das wirklich so kommt, kann sich jeder denken warum, wo noch im Oktober Topmanager Wiegekind behauptet hat, daß es nie einen Diesel im Porsche geben wird, weil die Porschefaszination erst ab einer gewissen Drehzahl beginnt. Ob der schon jemals mit´m Cayenne gefahren ist?

  • Woher hast Du Deine Informationen??


    Wäre ja der Oberhammer, dafür würde ich meinen 218Ps sofort in die Wüste schicken, allerdings dann nur noch von einem anderen :) weil meiner dann keine Ahnung hatte.......

  • ... und zwar in diesem Herbst. Das hat jedenfalls mein :) gesagt. Und der ist i.d.R. sehr gut informiert.


    "Während man in Bayern schon immer vorsorglich zu Hause bleibt für den Fall, dass Jesus an dem Tag irgendwas Besonderes erlebt hat, müssen wir in Berlin erstmal googeln, was genau noch mal ein Feiertag war."

  • Scheffe2001
    Und was soll er kosten,weiß das Dein Freundlicher auch schon? Denke daß er sich so in der Nähe des 4,4 l befindet.Weil der 3,0 wird ja nicht durch den 3,5 ersetzt :confused: .


    xjürgen
    Hab auch gerade gemerkt,daß ich nur 3 Beiträge habe,also doch April Scherz.Kommt bestimmt von den X3 er Fahrern.Wenn se die X5 er schon nicht auf der Straße überholen können....... :D


    Viele Grüße
    Otti

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Mal ganz ehrlich, glaubt ihr wirklich, dass der neue Motor (sofern er überhaupt in den X5 kommt) dem jetzigen soviel überlegen ist!


    Ich glaube nicht, dass die Teurönchen, welcher der Motor mehr kostet (schätze mal mindestens 3-4 tsd) im Verhältnis zu den Fahrleistungen stehen. Beschleunigung vielleicht 1 Sekunde und Endgeschwindigkeit vielleicht 10 km/h, Durchzug im oberen Bereich wird auf jedenfall besser sein. Bei der 5er-Reihe kommen die Fahrleistungen aufgrund des niedrigeren Gewichtes bestimmt deutlicher zum Ausdruck.


    Warum also mehr Geld ausgeben, wegen 1 Sekunde oder 10 km/h! :confused:


    Wenn ich auf Beschleunigung und Endgeschwindigkeit Wert lege, kaufe ich mir doch bestimmt keinen X5. ;)


    Gruß
    Jürgen


    P.S
    In meinen kommt auf jeden Fall gleich der neue Schnitzer-Chip (100.000 km Testlauf soll bis ca. Mai abgeschlossen sein). :D:p:D
    Ist billiger und Fahrleistungen werden ähnlich sein.

  • Hier ein Auszug aus der BMW Pressemitteilung bzgl. 3.5 l Twin-Turbo:


    Trotz der Vorteile der neuen Turbo-Technik im Sechszylinder werden Achtzylindermotoren aus Sicht von BMW nicht obsolet. Ein Achtzylinder werde in der 7er-Oberklasselimousine und dem X5-Geländewagen «für prestigeträchtige Kunden» nach wie vor erste Wahl bleiben, so der Sprecher. Daher werde es den Twin-Turbo in diesen Baureihen nicht geben. Für Fahrzeuge wie den 5er sei der Sechzylinder-Power-Diesel wegen seines Gewichtsvorteils aber die technisch bessere Lösung.



    Verstehe wer will. Ein 8 Zylinger Diesel ist im X5 ja auch nicht angeboten.

  • Zitat

    Warum also mehr Geld ausgeben, wegen 1 Sekunde oder 10 km/h!


    Verbrauch wird sicher hoher, oder?

  • Der Mehrpreis im 5er wird für den 535d nach Angabe meines F* bei ca. 4.500,- € liegen.


    Ob es diesen Motor im X5 geben wird, wußte er allerdings nicht.


    Sicherlich ein Haufen Geld, die Leasingrate gibts aber her. ;)




    mfg
    Enzian

  • Zitat

    Original geschrieben von wolferl
    also meinen Infos zufolge kommt der 3,5 im X nach den Werksferien.


    Jo, im X3 ohne wenn und aber. Gleichzeitig soll im X5 ein verstärkter Lenkradkranz kommen, der die Beißangriffe der frustrierten X5 Fahrer besser wegstecken soll.

  • Zitat

    Original geschrieben von Enzian
    Der Mehrpreis im 5er wird für den 535d nach Angabe meines F* bei ca. 4.500,- € liegen.


    Ob es diesen Motor im X5 geben wird, wußte er allerdings nicht.


    Sicherlich ein Haufen Geld, die Leasingrate gibts aber her. ;)


    nachdem die Automatik da ja schon drin ist (2000€) ist das zwar nicht billig, aber dennoch halbwegs im Rahmen...
    Jetzt müßte der Motor nur noch im X5 kommen...

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Audin
    Da müssen se aber erst mal eine neue Karosserie drum rum bauen,sonst fällt der Karren beim beschleunigen auseinander. :D


    Gruß
    Otti

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Zitat

    Warum also mehr Geld ausgeben, wegen 1 Sekunde oder 10 km/h!


    Verstehe Dich und muss Dir anhand der Zahlen recht geben. Nur, den X5 ohne anständige Motorisierung ist eine Katastrophe und man (ich jedenfalls nicht) kauft ein Auto nur wegen den Fahrleistungen (ausser man fährt rennen) sondern wegen dem subjektiven Eindruck, Prestige etc.


    Will den X3 Fahrer nicht nahe treten aber die Karosse sieht zum ****** aus. Naja, wie auch immer, ich denke das BMW dann einlenken wird, falls sich die Verkaufszahlen ändern d.h. sollte Porsche oder andere dem X5 wegen dem Motor das Wasser abgraben, dann kann ich mich durchaus vorstellen das der Twin Turbo kommt.

    Gruss JoanLui :top:


    Mein Pseudo M5'er


    Es gibt immer ein Licht am Ende des Tunnels, auch wenn's nur der entgegen kommende Benz :flop: ist.

  • meintest Du mit ****** genial. Ich bin vollkommen Deiner Meinung. Wenn Du jetzt aber einen bestellen willst, musst Du aufgrund der riesigen Nachfrage sehr lange warten. Dieses zeitgemäße Auto kannst Du demnächst mit dem 3.5l D bewundern. Vielleicht bekommst Du für Deinen alten noch ein paar Groschen :D:D:D

  • Kannst Du mir mal mehr Details zu dem Schnitzer-Chip nennen? Was bringt er an Leistung und was kostet er? Erlischt dann eigentlich ABE und Garantie? Fragen über Gragen ....


    "Während man in Bayern schon immer vorsorglich zu Hause bleibt für den Fall, dass Jesus an dem Tag irgendwas Besonderes erlebt hat, müssen wir in Berlin erstmal googeln, was genau noch mal ein Feiertag war."

  • @Scheffe01


    möchte mich hier nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, die Angaben habe ich von meinem :) , welcher anscheinend einen guten Kontakt zu Schnitzer hat. Die haben sogar einen neuen Chip im Haus, dürfen den aber im Moment nicht einbauen!


    Leistung:
    ca. 255 PS, ca. 560 Nm
    Beschleunigung und Durchzug im oberen Geschwindigkeitsbereich soll angeblich wesentlich besser sein!


    Preis:
    ca. 1500 € mit Einbau


    Garantie:
    2 Jahre
    Wenn später etwas passiert, soll das aber auch kein Problem darstellen!


    Wenn ich mich nicht irre, ist BMW bei Schadensfällen mit Schnitzer und Alpina recht kulant.


    Kommt jetzt eigentlich der neue Motor mit 272 PS im X5?
    Normalerweise müsste es doch schon bekannt sein, wenn er im Herbst ausgeliefert werden sollte!?!
    Mein :) hat jedenfalls keine Info! Wenn er kommt (ich den aber sowieso aufgrund des Preises wahrscheinlich nicht nehmen würde), dann

    ich meinen :gpaul: .


    Gruß
    Jürgen

  • Du sollst Deinen freundlichen nicht erschießen!!!


    Der muss mir doch noch meinen X3 3.5d in einigen Monaten ausliefern