Drehmomentschlüssel

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,


    will mir einen Drehmomentschlüssel zulegen (für's Räder anschrauben)


    Nur welchen soll ich nehmen?


    Im Baumarkt gibts einen für 25.- und einen für 80.- von Proxxon.


    Reicht der günstigere aus oder kann ich das dann gleich mit der "Hand"
    festziehen.


    Das der Proxxon der bessere ist ist schon klar, aber lohnt sich die
    Investition?


    Danke


    mfg michael

  • Hallo Road-Runner222!


    Ich brauche den Drehmomentschlüssel eigentlich nur für den Reifenwechsel,und deshalb hab ich mich für die billige Variante entschieden.
    Und er funktioniert :)


    Wenn du ihn nur zum Reifenwechseln brauchst,würde ich dir den billigeren empfehlen!


    mfG


    chesterfield

    Dieser Sportler braucht weder Vitamine noch Mineralien. Sondern Diesel.

  • Hei,
    für die grobmotorischen Anzugswerte um die 90-110 NM, die man für die Reifenmontage braucht, reicht der einfache aus.
    Da ich aber auch schon mal Motorradmotoren ausbaue und repariere, dabei viele Schrauben mit 5/ 15/26 Nm in Alu-Gewinden anziehen muß, habe ich mir zusätzlich einen kleinen feinen von Faacom für teuer Geld zugelegt.
    Der "normale " Mensch braucht sowas aber nicht.

  • Wenn man auch mal Zündkerzen selbst wechseln will, sollte man drauf achten, daß der nach unten bis 30 Nm geht (tun auch viele billige). Ansonsten kann man billige auch problemlos nehmen, verwende einen von Lux seit >10 Jahren, funktioniert tadellos.

    '''_______
    /_______\
    (oo\OO/oo)
    U======U

  • fürs Räderwechseln: nimm billich!
    da kommts auf 5NM rauf oder runter nicht an.
    Meiner von ATU für 25€ tuts problemlos, einzig die Nicht-Feststellbarkeit der Werte nervt bei Dauereinsatz.

  • Zwichen Proxxon und billich dürfte garkein so großer Unterschied sein.


    Richtige (tm) Drehmomentschlüssel spielen preislich in einer ganz anderen Liga. Aber zum Räderwechseln tuts auch das Billigteil, wenn nicht einfach gutes "Augenmaß" ;)

    Aberglaube bringt Unglück