BMW Strassenkarte - alternative ?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo BMW-Treff User,


    wie mein Name schon sagt, bin ich Navi FAN :) Daher brauche ich auch immer eine aktuelle Straßenkarte.


    Kauft ihr immer die von BMW ? Wer ist denn der Hersteller von der CD?


    Gibt es einen "Drittanbieter" der eine bessere CD herstellt? Mehr Daten oder POI's oder so?


    Ich habe einen MKIII mit neuster Software; leider noch keine IV mit DVD :-(


    Auch über sonstige Tricks Tipps oder Hinweise zu Straßenkarten bin ich dankbar.


    Grüsse


    P.S. Wie oft kauft ihr so die neue Karte?

  • Die Karten kommen von Navtech. Die kannst Du auch direkt bei denen bestellen. Etwas billiger - viel aktueller.

    BMW, unterschiedliche Fahrer, unterschiedliche Erfahrungen, unterschiedliche Ansichten.

  • Habe mal bei http://www.navtech.com geschaut. Die haben die Herbst/ Winter 2003 zum Verkauf (CD) für 169 EUR / nur Deutschland.


    Bei BMW kostet die ca. 153 EUR (weiss nicht genau) und es gibt jetzt die 2004/1. Bist Du sicher, dass die bei Navtech aktueller und günstiger sind?

  • @navifan
    Über die 1/2004 ivm dem MKIII hab ich gehört, dass damit das System recht langsam werden soll, da auf dieser CD recht viele Hintergrundinfo´s (Hotelbilder etc...) abgelegt sind... Also evtl. lieber bei der 2003er bleiben :)

    gruss marco

  • Die Karte ist bei mir blitzschnell (im MKIII). Hotelbilder finde ich nicht. Ausserdem können Bilder ja nur verlangsamen wenn sie auch geladen werden. Die neueste BMW-Karte ist meist die Vorletzte bei Navtech (so machens viele Autofirmen), deshalb so "preiswert", nur das die Dateien ein neues Datum haben. Ich hab bei Navtech ein Abo. Das wird dann deutlich billiger und es gibt statt Deutschland Deutschland/Europa. (jedes Jahr eine Karte kann ich mir geradeso leisten. :) . Das Abbo ist nach 2 Jahren jederzeit kündbar. Über die DVD`s kann ich nichts sagen.


    (habe die BMW 2003-2 mit der entsprechenden Navtech verglichen. Auf der BMW fehlen gegenüber der Navtech einige Strassen. Im Vergleich mit der Frühjahrskarte (03) von Navtech stimmte es dann)

    BMW, unterschiedliche Fahrer, unterschiedliche Erfahrungen, unterschiedliche Ansichten.

  • Hallo,


    gibt es von Navtech für das MKIII auch eine CD bei der man nach PLZ suchen kann?


    Gruß Christian

  • Zitat

    Die neueste BMW-Karte ist meist die Vorletzte bei Navtech (so machens viele Autofirmen), deshalb so "preiswert", nur das die Dateien ein neues Datum haben. Ich hab bei Navtech ein Abo. Das wird dann deutlich billiger und es gibt statt Deutschland Deutschland/Europa. (jedes Jahr eine Karte kann ich mir geradeso leisten. :) . Das Abbo ist nach 2 Jahren jederzeit kündbar. Über die DVD`s kann ich nichts sagen.


    (habe die BMW 2003-2 mit der entsprechenden Navtech verglichen. Auf der BMW fehlen gegenüber der Navtech einige Strassen. Im Vergleich mit der Frühjahrskarte (03) von Navtech stimmte es dann)


    Das ist ja alles sehr interessant ! Aber eine Frage hätte ich, wieso bringt BMW mehrere pro Jahr raus, wenn Du von einer von Navtech sprichst; oder hast du eben nur eine Navtech abonniert?


    Gibt es die Karten auch im Handel?


    Hast Du das übers Internet gemacht? Klingt ja klasse, dann nehm ich auch den Hersteller Navtech direkt, will ja keine "älteren" Karten haben.


    Komisch finde ich, BMW nennt die aktuelle 2004-1 und Navtech gibt die aktuelle mit 2003-2 an ? Wieso das ? Ist die älter benannt und aber trotzdem ncoh aktueller - Marketinmässig unlogisch?


    Machen es noch mehr User so?

  • Nein, ich habe Navtech angerufen, (0080018235322), und bestellt. Allerdings vor 3 Jahren schon. Ich habe nur jede zweite abboniert, genügt mir, bin ja kein Navi-Fan :eek: . Die neueste Karte von Navtech habe ich im Oktober erhalten. (also Herbst/Winter 2003). Etwa gleichzeitig ist die Vorversion davon als BMW-Karte erschienen. War aber noch nicht 2004. Änder das Jahr in 2003 bei der BMW-Karte, dann stimmts, ;) und BMW kommt auch nicht durcheinander.

    BMW, unterschiedliche Fahrer, unterschiedliche Erfahrungen, unterschiedliche Ansichten.

  • Hallo zusammen,


    da ich immer, wenn mir was Falsches auffällt, Fehler an Navtech über das Webformular melde und wir im Firmenfuhrpark Navtech-CDs für die Renault-Fahrzeuge und BMW-CDs für die BMWs verwenden, kann ich empirisch folgende Festellung belegen ;)


    BMW-CDs erscheinen meist Ende April/Oktober.
    Die CarindB ist dann von März/September
    Die Bezeichnung der CD ist aber (Erscheinungstermin+1Quartal - also bei der Oktober 2003 CD stand 2004-1 drauf.


    Wenn ich im August Fehler melde und das Navtech-Feeedback erreicht mit, habe ich auf der BMW-CD im Oktober die korrigierten Daten. Das nenne ich aktuell!


    Navtech selbst hat meines Wissens die o.g. Release-Termine, bringt aber die eigenen CDs später raus.
    von den OEMs ist BMW am schnellsten mit der Veröffentlichung. Jeder OEM packt dann meist den Reiseführer seiner Wahl dazu, Navtech gibt selbst nur die Karten raus.


    Der Reiseführer verlangsamt aber nicht die Navigation, da die POIs in den Datenbanken ohne und mit Reiseführer identisch sind. Und die Zusatzinfos werden, wie mein vorredner richtig bemerkte, erst geladen, wenn man sie aufruft.


    Hatse: Such mal bei Infos zum Zielort in Bremen das Parkhotel raus und schon siehst Du im Navi auch ein Bild :D


    @M4Cabrio: Momentan noch nicht. Selbst bei den neuen Systemen mit Ergo-Controller (Idrive2) habe ich das Feature nicht gefunden - und das, obwohl auf der DVD die PLZ enthalten sind :flop:

    Gruss
    Pat


    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;o)

  • @ tekkie330
    @ Hatse


    Hm - Danke für alle Beiträge. Tekkie330 und Hatse haben ganz unterschiedliche Meinungen.


    Nach Tekkie330 ist die BMW-CD super aktuell, s. Erfahrungen bezügl. Navtech (stimmt hab ich ja selbst auch schon gemacht) "Roundabout added in Database :) Also funktioniert wirklich schnell


    Hatse, Deiner Meinung nach sind die CD's eine Version älter.


    Wäre schön wenn wir noch weitere Erfahrungen hören würden, denn es ist ja für jeden interessant der ein Navi hat, oder?


    Hoffe auf weitere interessante Beiträge :cool:

  • tekkie330, ich weiss das Bilder drauf sind (im Ordner Images), aber nicht viele. Ich lade sie nicht. Hab Angst dass das genau so`n Misst ist als wenn ich per Spracheingabe z.B. die Tankstellen in der Nähe aufrufe. Von da an sind die Karten mit Tankstellen vollgenölt. Hast Du einen Tip wie man das evtl. wieder weg kriegt. Hotels genauso.


    Wie kommt dass das ich auf der Navtech-Karte Herbst/Winter 2003 Straßen in kleinen Orten habe die auf der BMW-Karte 1/004 fehlen?
    Wenn ich dann mit der Navtech eine CD zurück gehe, stimmts wieder überein?
    (ich spreche immer nur von CD`s - nicht von DVD`s, ausserdem nutze ich nicht die BMW-CD`s von Navtech sondern die für VDO-Dayton)


    PS. Habe gerade gemerkt das Navtech keine Abbos (billiger) mehr anbietet. Damit könnte der Preisvorteil bei Neukauf weg sein. (mein Abo läuft trotzdem, ist nicht gekündigt).

    BMW, unterschiedliche Fahrer, unterschiedliche Erfahrungen, unterschiedliche Ansichten.

  • Hatse: Das ist spannend. Da die Navtech Herbst Winter an sich mit der BMW 2004-1 vergleichbar sein müßte, schau doch mal auf der Navtech-CD in die Datei: "abstract."


    Referenzwerte BMW-Daten 2004-1:
    Tool : V2.0
    Date : 2003-09-11


    Operator : uida1024
    CD number : MAPCD_10628_EHV
    CD Kind : Master CD


    Navigation database : .../NavTech/europe/germany/ge_hw_nt_bmw_04I_20030829e.cpr
    Type : non C-IQ
    Event Texts : carinet16s2048.20020513
    TPD Database : .../04I/NavTech/europe/germany/Mairs_BMW/20030704



    Tankstellen/Hotels: Die zeigt mein MK3 schon vom ersten Tag aus an, auch wenn man keine Tankstelle sucht. POIs werden bei kleineren Maßstäben eingeblendet (glaube von 100m-5 oder 10km)

    Gruss
    Pat


    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;o)

  • Bei dem Wetter kriegst Du mich heute nicht mehr in die Garage die CD zu holen. Hier regnets seit Stunden wie bekloppt. Also morgen.


    Die Tankstellen und Hotels tauchen, laut Anleitung, erst in der Karte auf wenn die Anzeigefunktion das erste Mal benutzt wurde. Von da an immer. Ich geh deshalb immer nur in die Tankstellen oder Hotelliste, seh nach welche am nächsten ist (die Entfernung steht ja dabei) und übernehme die Ausgesuchte als Ziel. Dann bleibt der Bildschirm schön sauber und übersichtlich.

    BMW, unterschiedliche Fahrer, unterschiedliche Erfahrungen, unterschiedliche Ansichten.

  • Danke an Eure Bemühungen, find ich super ! Ich wollte morgen ne neue kaufen die 1-2004, weiss aber jetzt, dass es die schon seit Herbst gibt :-) Das will ich nicht. Bei uns ist die B27 (Autobahndreieck) komplett umgebaut worden und es nervt wenn es immer falsch angezeigt wird. Dann warte ich wohl besser auf die nächste im Apri, frägt sich nur Navtech oder BMW :-)

  • Ist nur noch die Frage ob die Änderung dann auch drauf ist. Die Behörden tun sich immer schwer mit schnell. Messen und Daten weitergeben kann furchtbar lange dauern. Viel Glück.

    BMW, unterschiedliche Fahrer, unterschiedliche Erfahrungen, unterschiedliche Ansichten.

  • Zitat

    Original geschrieben von Hatse
    Die Tankstellen und Hotels tauchen, laut Anleitung, erst in der Karte auf wenn die Anzeigefunktion das erste Mal benutzt wurde. Von da an immer.


    Das ist so nicht richtig.
    Nach dem auswählen von Tankstellen zeigt das Display die Tankstellen an. Wählt man Restaurants aus verschwinden die Tankstellen wieder und es werden nur noch Restaurants angezeigt. Irgendwann sind alle Symbole wieder verschwunden die Logik die dahinter steht blieb mir aber bisher ein Geheimnis.

    Zitat

    Original geschrieben von Navi_Fan
    Dann warte ich wohl besser auf die nächste im Apri, frägt sich nur Navtech oder BMW :-)


    Die BMW Navtech CDs sind die aktuellsten. Navtech bringt seine CDs etwas später herraus scheinbar um Ihren OEM Kunden wie BMW die Möglichkeit zu lassen Ihre CDs zu verkaufen.
    Dies kann vielleicht auch Hatse bestätigen falls der regen nachläst :D


    Ach nochwas die Behörden melden meistens gar nichts weiter zumindest so die Infos meiner Gemeinde. Wenn überhaupt werden die Daten so alle 5 Jahre mal aktualisiert....

    Gruß
    Avalon

  • Vom OEM früher beliefern hat ja keinere was. Sofern es um VDO-Dayton geht. Die Karte die Navtech selbst für BMW anbietet ist ja extra. Manchmal schummelt man halt anders. Verkaufen wollen die auch, und möglichst viel selbst einstecken. Das ist ja bei den OEM-Karten nicht möglich. Denkt mal an Computer. Die OEM-Geräte dafür sind nicht immer gleich mit den anderen (nicht nur mehr Zubehör).


    Das mit den Behörden ist fürchterlich. Deshalb dauert es manchmal auch sehr lange bis Strassenumbauten in den Karten auf tauchen.


    Bei mir mußte ich die Tankstellen vom Service löschen lassen (komplett Reset), nachdem ich die das erste mal per Spracheingabe habe anzeigen lassen. Nix ging von allein weg. Habe nochmal in der Anleitung nachgelesen. Dieses "Feature" bezieht sich im Handbuch anscheinend nur auf die Spracheingabe ??!!?? Vielleicht habe ich nicht lange genug gewartet.


    Meine Navtech-CD habe ich etwa einen Monat bevor BMW eine anbot erhalten. Die Daten darauf sind ähnlich derer von BMW. Aber da kann man ja schließlich hinschreiben was man will. Mich wundert nur das die Navtech Straßen anzeigt die die BMW nicht kennt.


    Hier die gewünschten Navtech-Daten:
    2003-08-01
    Operator uida1203
    CD number MAPCD_10539_EHV
    NavTech/europe/ge_hw_nt_ald_04I_20030829e.cpr
    carinet16s2048.20020513 TPD

    BMW, unterschiedliche Fahrer, unterschiedliche Erfahrungen, unterschiedliche Ansichten.

  • das deckt sich zumindest mit dem, was ich gehört habe.


    Navtech hat intern 4, extern 2 Releasetermine.


    Dabei werden am Stichtag (in unseren Beispielen der 29.8.) die Roh-Daten codiert und Komprimiert.


    Dann gehen die Datenbanken zum Hersteller und dieser packt seinen Reiseführer oder nix drauf.


    Das würde erklären, warum hatse die CD dann wohl Anfang September schon hatte, während BMW sie an die Händler erst im Oktober verteilt hatte.


    Warum die Inhalte der Mapdaten unterschiedlich sind, ist mir ein Rätsel. Einzige Erklärung wäre, dass für OEMs weniger Objekte aus der Masterdatenbank rausgekoppelt werden, als bei der Original-CD. Schlißlich muß ja noch der Reiseführer mit auf die 700 MB, damit alles auf eine Scheibe passt. Da der bei NT fehlt, kann man sich in der Datenbank mehr Objekte leisten.


    Die Auskopplung kann man dann wohl in der CPR-Zeile erkennen:
    BMW-BMW
    ALD= Aldi? ;) also Navtech
    VDO=VDO?
    ???=Renault Carminat?

    Gruss
    Pat


    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;o)

  • Hallo zusammen


    Ich mische mich aus der Schweiz in diese Diskussion ein. Ich benutze die BMW DVD 2004-1 Europa high. Die scheint wirklich brandaktuell zu sein.
    Eine eben erst eröffnete Umfahrung ist bereits aktiv.


    Ich habe jedoch mit den BMW DVD's folgendes festgestellt:


    Im gegensatz zur CD-version (2003-1 Mitteleuropa) hat sich bei mir die Funktion der POI geändert. Bei der CD konnte ich z. Bsp bei der Übersicht der restaurants im menupunkt "allgemeine Informationen" mittels Druck auf die Taste die Detailinformationen abrufen. (z. Bsp Telefonnummer).


    Bei der DVD (2003-2 und 2004-1) geht das nicht mehr. Ich sehe zwar alle restaurants, kann jedoch keine details mehr ansehen. Sobald ich die Taste drücke, wählt das navigationsystem diesen POI als Ziel aus!!! Sehr nervige Angelegenheit.
    Detailinformationen sind nur noch auf dem Falk Reiseführer ersichtlich. (natürlich andere POI!!!) Dies hat mir auch ein BMW -Händler bestätigt.


    Habt Ihr das auch festgestellt, oder bin ich einfach zu blöd das teil richtig zu bedienen?


    Gruss Hansi