E39: Turbolader defekt

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • So jetzt ist das Werk vollbracht, der Turbo leistet zwar noch Leistung aber frißt nebenbei auch 1 Liter Öl auf 100km und qualmt blau ;)

  • Man könnte sich kaputt lachen, nicht der Turbo war Grund allen übels, sondern ein vollgesogener Ölabscheider ;) Kostet 42 € und Einbau 15 min.

  • hi,


    jetzt hat es mich doch erwischt ==> Turbolader geplatzt.


    Nachdem ich so stolz war auf meinen Wagen (530DAT 6/2002), den ich jetzt seit drei Jahren besitze und dessen Kilomenteranzeige ich von 60 auf 188k hochgespult habe hat es mich auf der Autobahn erwischt.


    Kosten bei BMW-Werkstatt: ca. 3.000 EUR.


    Dies beinhaltet den Turbolader sowie den Kat incl. der sonstigen Nebengeräusche.


    Der Anruf bei BMW endete mit einer Enttäuschung: Die Mobilitätsgarantie gilt nur bis zum Alter von 5 Jahren. Außerdem hätten natürlich alle Services von BMW-Werkstätten durchgeführt werden müssen.


    Frust!!!

  • Vielleicht auch an dieser Stelle mal als Alternative zum :) ganz interessant (wenn keine Euro+ oder Kulanz mehr greift):


    ich habe mal bei der Firma STK (der Link war in einem Beitrag vom E39-Forum mal angegeben) nach den anfallenden Kosten für den Turbolader (Neuteil Garrett im Austausch bzw. Reparatur) angefragt. Der Faulheit halber habe ich mal gleich den kompletten Text eingefügt:


    --------------------------------------------------------------------------
    Sehr geehrter Herr ***,


    Schön, dass wir Sie auf unseren Internet-Seiten begrüßen durften.
    Wir hoffen, es hat Ihnen dort gefallen und Sie haben dort einige
    Informationen rund um den Turbolader erhalten können.
    Jetzt aber zu Ihrer Anfrage...


    Überholung: ab 250,00 EURO zzgl. MwSt.
    (wenn Verdichterrad, Gehäuse und Welle nicht beschädigt)
    Dauer 1-2 Tage


    Austausch: 690,00 EURO zzgl. MwSt.
    Lieferbar


    Turbolader:


    OE-Nr.: 11652248906
    Teile-Nr.: 454191-5015S


    Wenn wider Erwarten keine dieser Nummern zutreffen sollte,
    wenden Sie sich bitte an uns.


    Hier auch noch einmal die Fahrzeugdaten:


    Hersteller: BMW
    Fahrzeug: 530 D
    Baujahr: 8/98-3/05
    Motor: M57 D30 6 Zyl.
    Hubraum: 2926
    Motorleistung: 135 & 142 KW / 184 & 193 PS


    Alle unsere Preise verstehen sich zzgl. Versandkosten und MwSt..
    Bei Austauschteilen erheben wir ein Altteilpfand in Höhe von 119,00 EURO
    welches Ihnen nach Rücksendung des Altteils wieder erstattet wird.
    Gültigkeit des Angebots: Angebot ist freibleibend!


    Zur Reparatur:
    Für eine konkrete Fehlersuche, bzw. Diagnose müsste man sich jeden
    Turbolader erst einmal anschauen, dass heißt:
    Der Turbolader wird zerlegt. Dies ist für Sie solange kostenlos, bis Sie uns einen Reparaturauftrag
    erteilen. Sollten wir einen Fehler feststellen, würden wir Sie erst
    telefonisch informieren und Ihnen die genauen Kosten mitteilen, die mit
    einer Instandsetzung verbunden wären. Sie entscheiden dann, was wir machen.
    Sagen Sie uns, wir sollen den Lader defekt und zerlegt wieder zurückschicken,
    kein Problem. Sie zahlen dann lediglich die Versandkosten.
    Wie auch immer, Sie haben im Regelfall Ihren Lader am nächsten Tag
    wieder auf dem Versandweg. Na, konnten wir Sie überzeugen?
    Wenn nicht, haben Sie nochmals Dank für Ihre Anfrage und klicken Sie
    demnächst doch noch mal rein...



    Wir stehen Ihnen natürlich gerne persönlich unter der Telefonnummer 02681-989603 zur Verfügung.


    Mit freundlichen Grüßen


    Ramona Hüsch


    STK Turbo Technik
    Wiedstr. 52
    D-57610 Altenkirchen
    Telefon: 02681-989603
    Fax: 02681-989604
    http://www.turbolader.net
    E-Angebot Nummer: 61489
    ----------------------------------------------------------------------



    Das Neuteil im Austausch liegt somit bei 821,10 € brutto zzgl. der Arbeitskosten. Im Vergleich zu den Preisen beim ein richtiges Schnäppchen.

    Grüße Jens

  • Hallo,


    habe viel Gutes über die Firma gelesen.


    Auch was sie auf Ihrer Seite schreiben klingt seriös.


    Weiß denn jemand, was ungefähr der Einbau des Laders kosten würde ?
    Muss da was justiert oder eingemessen werden ?


    Grüße

  • Wenn ich das hier alles so lese wird mir schlecht. Habe gerde meinen ersten Diesel (530d e39) gekauft. Im Moment frage ich mich, ob die Entscheidung so gut war :confused:

  • Hallo Redfoxzzz,


    wie ist denn der Zustand Deiner Neuerwerbung ?
    Laufleistung, Kilometerstand,Vorbesitzer,Garantie?


    Deinem Profil zufolge bist Du ja schon länger hier unterwegs, hast also hoffentlich auch ein paar positive Postings lesen können.


    Jedesmal, wenn ich einen Thread über z.B. Aufnahme aller Schwachpunkte des E 39 lese, kann ich nur noch mit Schweißperlen auf der Stirn und Stoßgebeten gen Himmel meine Kiste steuern, weil ich Angst haben muß, daß gleich wieder ein Defekt auftritt...


    Aber der Alltag sieht zum Glück anders aus...auch wenn demnächst alle 4 Dämpfer getauscht werden müssen..haben aber auch lange genug gehalten ;)



    Grüße

  • Bj, 10/2000 900000 km 2. Hand, BMW Schekcheftgepflegt. 1 Jahr Gewährleistung.


    HAtte bis vor Kurzen nen 523i E39 mit über 200 000 von denen 150000 von mir gefahren wurden. :D

  • 900000 km :eek:


    und 1 Jahr Gewährleistung ????
    Welcher Händler ist denn so mutig / wahnsinnig :D ?


    Wenigstens hat der Verkäufer Vertrauen in den 530 ;)

  • Ich glaub das sind eher 90tkm. Sowenig km mit einem 530d in 8 Jahren? Da wäre ich skeptisch. Und: kurzstrecken sind nichts für den Diesel...


    Gib ihm gutes Öl, kipp' immer einen Pint 2-Taktöl in den Tank und dann feste die Daumen drücken....


    Good Luck,
    Marco

    Dieses Schreiben wurde mit einer elektronischen Datenverarbeitungsanlage erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

  • MarcoE


    Zitat:und dann feste die Daumen drücken.... :D rischtisch...


    Das mit den 90.000km ist allerdings eine Überlegung wert, oder ?


    Aber vielleicht gibt es ja tatsächlich Leute, die sich einen 530D gönnen und nur knapp über 10.000km pro Jahr fahren...wer weiß....

  • klar 90.000 hat er runter und nicht 900.000 :apaul: :D


    Die KM sind echt. Ist Scheckheftgepflegt bei der NL Stuttgart und ich hab da nachgefragt. In der Historie des Fahrzeugs waren bisher keine gößeren Dinge vorgefallen.
    Aber macht mir nur Angst :eek: :(

  • Hi,


    wie früher geschrieben, ist meiner ja bei ca. 72TKM abgeraucht: Ich hatte auch bei "STK Turbo Technik" gekauft und bin sehr zufrieden gewesen, die Lieferung kam über Nacht und das Pfandgeld nach Rücksendung auch zeitnah.


    Er Aus- und Einbau hat mich in der Freien Werkstatt 200.- gekostet bei 4h zzgl. einem Ölwechsel plus Filter und Kürbelgehäusebelüftung.


    bont

  • na, ist schon mal gut zu wissen, wo frau sich im Fall der Fälle hinwenden muss.


    Ich hoff jetzt einfach mal, dass mein Turbo einer von denen ist der hält :):top:


    Der 530d meines Bruderst hat jetzt 120000 mit dem ersten Turbo und bisher kein Problem. Der Wage ist aber jünger. Kommt aus Bj. 2003.

  • Hallo,


    ich habe mir vor ein paar wochen einen E39 530d gekauft.
    Letzten Samstag beim Räder umstecken habe ich per zufall etwas Öl am Turbo entdeckt und an der Unterbodenverkleidung gefunden.


    Jetzt wäre meine frage, wie lange kann ich bei BMW Kulanzansprüche stellen ?


    EZ: 04.2002 156000tkm


    Scheckheft gepflegt bei BMW ausser der letzte wurde vom Vorbesitzer bei ATU gemacht ( spielt das überhaupt eine Rolle ?).


  • Wenn Du von einem Händler gekauft hast, hast Du bei Gebrauchtwägen mindestens 1 Jahr gesetzl. Gewährleistung (realistisch 1/2 Jahr).


    Daß BMW bei einem 7 Jahre alten Auto mit 156TKM einen Turbo auf Kulanz tauscht, kann ich mir nicht vorstellen.

  • So. Jetzt will ich mich auch mal einreihen.
    Letzte Woche hat es mich auch erwischt. :(


    Zum "Glück" war es nicht so spektakulär mit platzen und Rauchentwicklung.
    Erst war ein hörbares "plöpp" zu hören und man hörte
    wie die Turbine am pfeifen war.


    Und nach dem Pfeifen kam ein nicht unüberhörbares Rasseln dazu.
    Habe es noch mit langsamer Fahrt zur Werkstatt geschafft.


    KM - Stand: 201.000
    E39 / 530DA / Bj. 04.2001


    Habe mich für einen Garrett Turbolader entschieden.
    Da es ein elektronischer angesteuerter Turbo ist, wurde es auch gleich
    ein wenig teurer. :mad:


    Also: Turbo : 1310€
    Anbau und Montagesatz, inkl. Ölleitungen: 49€
    2x Ölwechsel + Filter : 90€
    Montage: 260€


    Zusammen also: 1709€ !!! :eek:


    Ich hoffe das es erst mal gewesen war.
    Bin eigentlich auf der Suche nach einem E60 und hatte schon den ein
    oder anderen gefahren und auch schon fast unterschrieben.
    Hätte ich es mal gemacht. :mad:


    Egal. So ist es manchmal im Leben.


    Für euch alle auch weiterhin gute Fahrt. :top:
    Bis dann wann.
    VOX

  • Hallo Leute,
    ich bin jetzt auch dabei - im Turbo- Killer- Club.


    Allerdings hat er ja auch 280000 Km gehalten.


    Allerdings habe ich auch immer schön warmgefahren und einen warmen motor nicht "sofort" abgeschaltet. Auch waren bei den 280 tKm einige langstrecken KM.


    Den Turbo habe ich neu für 780 Euro + MwSt. bekommen. Dazu 250 Euro bei meinem BMW Händler für ein und ausbau.
    Mein alter Turbo war leider nicht mehr zu reparieren, da im Gehäuse ein Haarriss war.


    Frage:
    Warum sollten die Ölleitungen gewechselt werden? Das habe ich hier gelesen und auch schon mal erzählt bekommen. Was ist der Grund hierfür?


    Danke und Grüße, Frank