Mit welchem Programm ruft ihr Mails ab?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • Steht ja oben schon drin...


    Ich selber habe The Bat 1.62 und finde es Klasse.


    Gruß
    McMipo

    Gruß Klaus

  • Zitat

    Original geschrieben von McMipo
    Mit welchem Programm ruft ihr Mails ab??


    Ich hole meine eMails generell mit Microsoft Outlook ab... bin soweit auch zufrieden!


    Gruß Daniel

  • Zitat

    Original geschrieben von McMipo
    Ich selber habe The Bat 1.62 und finde es Klasse.


    Gibt es einen Link zu deinem o.g. eMail Programm? Ist es Freeware?


    Gruß Daniel

  • Zuhause hab ich AOL, in der Arbeit Outlook.


    Outlook hat halt viele Funktionen die AOL nicht bietet. aber wieviel braucht man davon schon?

    Wenn Du das nächste Mal lachst, weil Deine Eltern Dich fragen wie sie einen Screenshot machen können, dann denke daran, dass sie Dir gezeigt haben wie man einen Löffel und das Klo benutzt... :zf:

  • Outlook hat eben den Nachteil, dass ich nicht entscheiden kann, welche eMails vom Server abgeholt werden!
    Bei der T-Online Software kann ich auswählen, welche eMails ich abholen möchte und welche nicht...


    Gruß Daniel

  • Ich benutze Outlook Express. Reicht für meine bescheidenen Anforderungen völlig!!

    Ein Schlurftanz im Sand erspart den Stachelrochenbrand.

  • Ich benutze sowohl im Büro als auch privat MS Outlook.
    Dieses Programm beherrscht auch mehr als ich täglich wirklich brauche. Jedoch finde ich es oberpeinlich, wenn Leute nur in der Lage sind, über ihre Provider-Software wie AOL, T-Online usw. E-Mails zu verschicken oder über irgendwelche Free-Accounts, bei denen reichlich Werbung mitverschickt wird.



    Greetz
    Whynot

    Yes, I'm here! Whynot?

  • Zitat

    Original geschrieben von Whynot
    Jedoch finde ich es oberpeinlich, wenn Leute nur in der Lage sind, über ihre Provider-Software wie AOL, T-Online usw. E-Mails zu verschicken oder über irgendwelche Free-Accounts, bei denen reichlich Werbung mitverschickt wird.


    Das ist kein Stück peinlicher als Auswürg oder Auswürg Exzeß einzusetzen :D.



    @Topic
    Entweder Mozilla Mail oder Pegasus, je nach Laune.
    SCNR.

  • Aus Kompatibilitäts- und Synchronisationsgründen: MS Outlook. Abgleich mit Palm und Handy absolut problemos und für mich aus Gewohnheit eben ein absolutes Muss. Ich brauche eben mehr als einen reinen Mail-Client. Für mich muss es ein PIM sein. Will eben Mail, Adress-, Termin und Aufgaben-Verwaltung in einem Programm vereint.
    Lotus Notes sagt mir persönlich nicht zu und mal ehrlich: Notes ist auch weder ein Mail-Client noch ein PIM. Notes ist eine Entwickleroberfläche. ;) *g* Ich komme mit Notes nicht klar.

  • Zitat

    Original geschrieben von db-330Ci
    Outlook hat eben den Nachteil, dass ich nicht entscheiden kann, welche eMails vom Server abgeholt werden!


    Klar kannst Du das! Entweder temporär über Senden/Empfangen -> Mit Kopfzeilen arbeiten - oder Du stellst Dein Konto so ein, daß Outlook immer zuerst nur Kopfzeilen herunterlädt.

  • Zitat

    Original geschrieben von Bartman
    Klar kannst Du das! Entweder temporär über Senden/Empfangen -> Mit Kopfzeilen arbeiten - oder Du stellst Dein Konto so ein, daß Outlook immer zuerst nur Kopfzeilen herunterlädt.


    Kannst du mir das mit den Einstellungen genauer erklären..?


    Gruß Daniel

  • Eine sehr gute Hilfestellung für MS Outlook bietet folgende Seite:


    Doc Outlook



    Greetz
    Whynot

    Yes, I'm here! Whynot?