X3 3.0i Infos

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,


    also, dass die dort im roadfly forum die offiziellen pics vor uns haben???


    Es gibt doch im Design ein bemerkenswerter Unterschied zum X. Von der Seite erinnert er mich eher an den XC 90 und das kleine Heckfenster an Cayenne. Innen vielleicht zu fortschrittlich?


    Im Grossen und Ganzen sicherlich ein gutes Auto, der Gewichtsvorteil zum X wird von Vorteil sein, aber irgendwie kann ich mich in den so nicht verlieben, wie damals in den X.


    MFG
    Alex

  • Diese Bilder sind heute morgen wohl offiziell von BMW in Muenchen verschickt worden. Ich habe die PDF Datei auch gerade bekommen, leider war ich nicht schnell genug, Sie vor den anderen hier bei uns einzustellen.

    Grüße aus dem Taunus, Thomas

  • stimmt, von der Seite sieht er wirklich aus wie ein XC90 (v. a. der silberne), das Heck finde ich auch nicht soo toll, die Front sieht auch irgendwie "komisch" aus (auch wenn ich jetzt nicht wirklich sagen könnte, warum) - aber für ein endgültiges Urteil muß ich ihn sowieso mal in Lebensgröße gesehen haben...
    Mein X5 gefällt mir besser!!:D :cool: :D

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • haut mich auch irgendwie nicht vom Hocker


    Das "wuchtige massive" des X5 fehlt, wirkt schmaler und hochbeiniger und könnte ein etwas sportlicheres Aussehen vertragen!


    Gerade weil er leichter und sportlicher sein soll

    für mich zählt nur LEBENSQUALITÄT

  • Die Proportionen stimmen irgendwie nicht. Von vorne ist es schmal und hoch aus. Von der Seite hat es keine klare Linie, vor allem die hinteren sich verjüngende Fenster verschandeln das Bild. Hinten würde es noch so olala gehen.


    Absolut nicht zu vergleichen mit dem X5.



    Gruss Pico

    Hombre que trabaja pierde tiempo precioso - Kubanisches Sprichwort

  • Hier auch noch mal die Bilder mit dem offiziellen Pressetext. Hab noch ein offizielles Innenraumfoto - wem kann ich das mailen damit wird das hier veröffentlichen können?


    Basti

    "Autos, die ungeachtet der Fahrweise weniger als 15 Liter brauchen, machen mich müd und traurig" (aus: motor revue 2/84)

  • hallo,


    komme gerade von meinem haendler und hab mir den prospekt angeschaut.
    mir hat nur der innenraum gefallen. mit dem design kann ich mich nicht anfreunden, da ist mir mein x5 schon lieber.
    das einzige, daß mich überzeugen könnte wären die fahreigenschaften.


    gruß
    rainer.


  • Hehehe, der willi kanns nicht lassen :D


    Hast du deine Bestellung eigentlich bereut oder freust dich schon auf das Auto?


    Das Heck und das Interieur gefallen mir persönlich eigentlich sehr gut. Schade finde ich nur das die Stoßfänger nicht lackiert sind. Das sieht ein bisschen billig aus.


    Grüsse
    Daniel


  • bis frühjahr 04 ist ja noch lange hin. ich kann ja immer noch den 2.0d nehmen.......der soll ja auch noch 2004 kommen.......


    die studie in meiner fußzeile hat mir besser gefallen......bange momente danke bangle....

  • Enttäuschend im Innenraum scheinen die Türfüllungen...


    Und noch schlimmer: die Billig-Navi-Lösung aus dem Z4. Das Radio hat keine eigene Anzeige. Man muss also dauernd den Navi-Bildschirm ausfahren. Da frag ich mich doch, warum dann überhaupt eine Klapplösung ???


    Das Lenkrad sieht eigentlich gut aus. Und irgendeine Ähnlichkeit in einem Detail mit irgendeinem Wagen gibts immer....


    Der Wagen wirkt insgesamt eine Generation älter als die E60/E65-Modelle. Vermutlich aufgrund der vielen Gleichteile zu X5 und E46...

    Wenn man einen Schlumpf würgt, welche Farbe bekommt er dann?

  • Zitat

    Original geschrieben von tom43
    Das Radio hat keine eigene Anzeige. Man muss also dauernd den Navi-Bildschirm ausfahren. Da frag ich mich doch, warum dann überhaupt eine Klapplösung ???


    Boa, das hab ich noch gar nicht bemerkt. Was soll das denn? Da gibts bestimmt noch eine andere Lösung. Vielleicht kann man sich das Display als SA dazukaufen :D


    Grüsse
    Daniel

  • Zitat

    Original geschrieben von DanObe
    Boa, das hab ich noch gar nicht bemerkt. Was soll das denn? Da gibts bestimmt noch eine andere Lösung. Vielleicht kann man sich das Display als SA dazukaufen :D


    Grüsse
    Daniel



    es gibt kein display. verbaut wird der blaupunkt eschede 102 mit drehreglern und ukw-skala. man muß die frequenz selber ablesen.


    manfredo

  • Zitat

    Original geschrieben von DanObe
    Boa, das hab ich noch gar nicht bemerkt. Was soll das denn? Da gibts bestimmt noch eine andere Lösung. Vielleicht kann man sich das Display als SA dazukaufen :D


    Grüsse
    Daniel


    Wozu braucht man ein Radio-Display... in NRW gibt es eh nur Murks im Radio und deswegen hört man CD... ;)


    Und da BMW bei CD eh kein CD-Text mitliefert... was solls...


    Dafür hat die Klimaanlage mal wieder echte Knöpfe und nicht diesen blöden Retro-Look-Regler eines Vorkriegsradio im 5er...


    Der Wagen ist :top:
    X3 3.0d wird meiner...

  • Zitat

    Enttäuschend im Innenraum scheinen die Türfüllungen...


    *zustimm*


    Zitat

    Und noch schlimmer: die Billig-Navi-Lösung aus dem Z4. Das Radio hat keine eigene Anzeige. Man muss also dauernd den Navi-Bildschirm ausfahren. Da frag ich mich doch, warum dann überhaupt eine Klapplösung ???


    *zustimm* Das mit dem Klapp-Bildschirm kann ich auch nicht nachvollziehen. Da wäre ein zweiter "Höcker", wie im E60, eine wesentlich elegantere Lösung gewesen, zumal der vertiefte Bildschirm bei Sonneneinstrahlung sicher besser abzulesen ist.


    Zitat

    Das Lenkrad sieht eigentlich gut aus. Und irgendeine Ähnlichkeit in einem Detail mit irgendeinem Wagen gibts immer....


    Das Lenkrad gefällt mir auch recht gut. Ist vor allem schön dick. Die Ähnlichkeit zum Fiat ist schon da, aber das empfinde ich nicht als negativ.


    Zitat

    Der Wagen wirkt insgesamt eine Generation älter als die E60/E65-Modelle. Vermutlich aufgrund der vielen Gleichteile zu X5 und E46...


    *zustimm*


    Das Fazit für mich: beim X3 müsste ich mit zu vielen Kompromissen leben und dafür bin ich nicht bereit, 60.000 € auszugeben.

  • Hallo!


    Zitat

    Original geschrieben von willi 330d h&s


    gerade was die prallfläche des beifahrers betrifft.


    Er kann es nicht lassen. :D Beim Fiat ist diesichtbare Nut in der "Prallfläche" (hoffentlich ist sie keine :rolleyes: ) die effektive Airbagaufreissnaht. Beim X3 ist das die Charakterlinie der I-Tafel, der Airbag ist unter dem Deckel nahe der scheibe, den man aber auf den Photos nicht richtig erkennen kann. :)


    Was die Bilder betrifft:


    Bild 1 und Bild 3 der Photoreihe sind die der Realität entsprechenden. Die anderen scheinen tatsächlich verzerrt, da das Auto überaus wuchtige Kotflügel hat die eigentlich den "optischen Schwerpunkt" nach unten ziehen egal wo man davor steht.


    Das Innenraumbild hat Sonderausstattung. ;) Central Information Display (CID - klappbar), Sportlenkrad, 2-färbige I-Tafel, Alu-Look, Ledersitze mit Zierstreifen, etc. IMHO ein nettes Paket zusammen mit den weissen Blinkern und den Sportfelgen.

  • Zitat

    Original geschrieben von Schimmi
    Das Fazit für mich: beim X3 müsste ich mit zu vielen Kompromissen leben und dafür bin ich nicht bereit, 60.000 € auszugeben.


    60K€ isn bissi viel fürn xdry. denke mal dass der x3 5K€ unter dem x5 steht.


    gruß
    manfredo

  • Zitat

    Original geschrieben von JürgenX3
    Das Innenraumbild hat Sonderausstattung. ;) Central Information Display (CID - klappbar), Sportlenkrad, 2-färbige I-Tafel, Alu-Look, Ledersitze mit Zierstreifen, etc. IMHO ein nettes Paket zusammen mit den weissen Blinkern und den Sportfelgen.


    Und wie ist es nun wirklich mit dem Radio Display?


    Grüsse
    Daniel