Spiegel klappbar

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hatte leider keine Möglichkeit damals ein Fz mit anklappbaren Spiegeln zu bekommen und BMW erzählt mir da was von über 1500€ Nachrüstungskosten. Hat da jemand von Euch Erfahrung mit bzw. Alternativen? Ist jetzt schon mein zweiter Satz von Speigeln, der in engen Parkhäusern oder Garagen draufgegangen ist.

    Grüße aus dem Taunus, Thomas

  • In der Ausstattungsliste steht aktuell nur noch was von "Innen- und Außenspiegel automatisch abblendend".


    Elektrisch einstellbar, beheizt UND EINKLAPPBAR sollten doch dann alle Spiegel beim X5 sein, oder? Du hast Spiegel, die vollelektrisch sind, aber nicht den kleinen (6 x 6 mm großen) Taster zum Einklappen...? Seltsam.


    gb

    Fehler bisher an der Karre:
    Gebrochene Abdeckungen an allen vier Scheibenwaschdüsen
    Heckklappenöffner außen defekt
    2 x Nebelscheinwerfer links unter Wasser
    Poller rechts (Poller rechts? Ja. An der rechten Seite beim Abbiegen nen Poller eingefahren. War aber SIE.)


    Aber sonst läuft er... Und wie!

  • Zitat

    Original geschrieben von ELW-Fahrer
    In der Ausstattungsliste steht aktuell nur noch was von "Innen- und Außenspiegel automatisch abblendend".


    aber normalerweise steht dann nochwas von wg. "inkl. el. Anklappfunktion", war bisher (auch beim e39) immer so, daß Außenspiegel autom. abblendend und anklappbar extra zu bezahlen war

    Zitat

    Elektrisch einstellbar, beheizt UND EINKLAPPBAR sollten doch dann alle Spiegel beim X5 sein, oder? Du hast Spiegel, die vollelektrisch sind, aber nicht den kleinen (6 x 6 mm großen) Taster zum Einklappen...? Seltsam.


    ich habe auch die ganz normalen (=nicht autom. abblendenden) Spiegel die nicht el. anklappbar sind...

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Zitat

    Original geschrieben von ELW-Fahrer
    In der Ausstattungsliste steht aktuell nur noch was von "Innen- und Außenspiegel automatisch abblendend".


    Elektrisch einstellbar, beheizt UND EINKLAPPBAR sollten doch dann alle Spiegel beim X5 sein, oder? Du hast Spiegel, die vollelektrisch sind, aber nicht den kleinen (6 x 6 mm großen) Taster zum Einklappen...? Seltsam.

    Nein. In der aktuellen Preis- und Ausstattungsliste (Stand März 2003) steht folgendes:


    -Innenspiegel automatisch abblendend --> Serie
    -Außenspiegel automatisch abblendend inkl. Anklappfunktion (Code 430) --> Sonderausstattung für schlappe EUR 300,-- incl. MwSt.


    Gruß


    Ruler

  • Das ist im CarConfig schlecht angegeben, daher meine Falschinfo.


    Nahme alles zurück und behaupte ab sofort das Gegenteil.


    gb

    Fehler bisher an der Karre:
    Gebrochene Abdeckungen an allen vier Scheibenwaschdüsen
    Heckklappenöffner außen defekt
    2 x Nebelscheinwerfer links unter Wasser
    Poller rechts (Poller rechts? Ja. An der rechten Seite beim Abbiegen nen Poller eingefahren. War aber SIE.)


    Aber sonst läuft er... Und wie!

  • Habt ihr auch das Problem, dass der rechte Spiegel beim einklappen an die Karosserie gedrückt wird (linke nicht)?
    Ich denke dies tut nicht gerade gut und wird mit der Zeit bestimmt Verkratzungen oder Eindrücke am Lack verursachen.
    Grüsse aus der Schweiz.

  • Zitat

    Original geschrieben von AF-X5
    Habt ihr auch das Problem, dass der rechte Spiegel beim einklappen an die Karosserie gedrückt wird (linke nicht)?
    Ich denke dies tut nicht gerade gut und wird mit der Zeit bestimmt Verkratzungen oder Eindrücke am Lack verursachen.
    Grüsse aus der Schweiz.


    Nein bei mir definitiv nicht, da ist noch gut Luft dazwischen


    Tom

    Life is too short to drive boring cars!

  • :top: Hallo zusammen
    Ich habe mir ca. vor 3 Monaten in einer Waschanlage bei der die Bürsten vor und zurück gehen, und das Fahrzeug dabei stehen bleibt, die Aussenspiegel beschädigt. D.h. beim zurücklaufen der Bürste hat es beide Aussenspiegel nach vorne geklappt. Danach sind die Spiegel beim einklappen nicht mehr eingeklappt geblieben. Da man an den Spiegeln selber keinerlei kratzer gesehen hat, bin ich zur Beanstandung zum BMW-Händler. Dieser erklärte mir dass es sich hierbei um einen Konstruktionsfehler handelt. Das Gelenk im Spiegel ist zu schwach und nützt sich mit der Zeit ab. Anstandslos und ohne kosten hat er beide Spiegel ersetzt, und dabei sogar die neueren mit den eingebauten Lämpchen genommen.
    Dazu muss ich noch sagen, dass ich bei diesem Händler ein neuer Kunde bin, und zudem das Fahrzeug von privat gekauft habe.
    Hoffentlich geht das nun bei Euch in Deutschland auch so reibungslos!
    Schreibt gelegentlich mal ob mein Tipp genützt hat.
    Grüsse aus der Schweiz

  • Zitat

    Original geschrieben von AF-X5
    Habt ihr auch das Problem, dass der rechte Spiegel beim einklappen an die Karosserie gedrückt wird (linke nicht)?
    .


    Ich hab' bei mir auch mal gekuckt - bei mir ist ebenfalls noch Luft dazwischen. Ich würde mal zum Händler gehen, das ist definitiv nicht normal.

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Zitat

    Original geschrieben von shneapfla
    Ich hab' bei mir auch mal gekuckt - bei mir ist ebenfalls noch Luft dazwischen.


    Gleichfalls. Man hört zwar am Ende des Einklappens einen Anschlag, der kommt aber definitiv aus dem Drehgelenk, da muss ein Endanschlag drin sein. Bei mir ist rechts überall zwischen Spiegel und Autotüre/scheibe ein Abstand von ein paar Millimetern.


    gb

    Fehler bisher an der Karre:
    Gebrochene Abdeckungen an allen vier Scheibenwaschdüsen
    Heckklappenöffner außen defekt
    2 x Nebelscheinwerfer links unter Wasser
    Poller rechts (Poller rechts? Ja. An der rechten Seite beim Abbiegen nen Poller eingefahren. War aber SIE.)


    Aber sonst läuft er... Und wie!

  • Zitat

    Original geschrieben von ELW-Fahrer
    Das ist im CarConfig schlecht angegeben, daher meine Falschinfo.


    Nahme alles zurück und behaupte ab sofort das Gegenteil.


    gb


    Ich habe einen der ersten X-5, sozusagen direkt aus dem Showroom gekauft und da gab es diesen Schalter leider nicht. Der Nachrüstsatz soll angeblich so um die 1500€ kosten, denke aber so viele Spiegel kann ich gar nicht mehr verbraten, damit sich das lohnt. Warte dann lieber auf den X3. Trotzdem danke für die Beiträge

    Grüße aus dem Taunus, Thomas