Sammelthread: Kuriose Zeitungsmeldungen...

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Jepp - die, die sie erwischt haben "kennen die anderen nicht" und die haben ja die Schlüssel auch nicht endgültig entwendet weil die wurden ja sichergestellt.

    Ergo Hausfriedensbruch in einem minderschweren Fall (diese Gelände sind sicher nicht extrem gesichert weil da die Kontrolle an den Zufahrten stattfindet) und zusätzlich gibts ne Belobigung weil sie Autoschlüssel die gesteckt haben sichergestellt haben damit sie keiner klaut. :kpatsch::boese::whistling:

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Ergo Hausfriedensbruch in einem minderschweren Fall

    Aber wehe du triffst dich mit nem Haushalt zu viel.

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party:

  • Die Aktivisten gehören in eine Werkshalle von VW gebracht und dann dürfen ihnen die Arbeiter „erklären“ warum es sich nicht gehört Autoschlüssel zu klauen, das ganze ohne Kameras und Journalisten :boese:

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Die Aktivisten gehören in eine Werkshalle von VW gebracht und dann dürfen ihnen die Arbeiter „erklären“ warum es sich nicht gehört Autoschlüssel zu klauen, das ganze ohne Kameras und Journalisten :boese:

    Du sprichst mir aus der Seele!


    Bei uns ist es in letzter Zeit auch verstaerkt Usus, Autoschluessel zu klauen, leider ist da aber das Auto drum rum. Der bisherige Fahrer guckt dann an der Kreuzungganz schoen bloed aus der Waesche , wenn er/sie ihrem ehemaligen Auto mit dem neuen Besitzer davonfahrend hinterherschauen. Sind aber keine Umweltaktivisten, sondern 17 jaehrige Hobbyrennfahrer, die falls sie mal erwischt werden mit einen Du, Du, das macht man aber nicht wieder in die Menschheit eintlassen werden. Einschussloecher werden dann wahrscheinlich als Steinschlag deklariert.

  • Die Aktivisten gehören in eine Werkshalle von VW gebracht und dann dürfen ihnen die Arbeiter „erklären“ warum es sich nicht gehört Autoschlüssel zu klauen, das ganze ohne Kameras und Journalisten :boese:

    Ich finde die Aktion auch eher scheisse, aber ein bisschen Realismus bezüglich des Schadens (es wurde keiner verletzt, es wurde nichts endgültig beschädigt) und der angemessenen Strafe wäre schon gut...

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Zitat

    Ich finde die Aktion auch eher scheisse, aber ein bisschen Realismus bezüglich des Schadens (es wurde keiner verletzt, es wurde nichts endgültig beschädigt) und der angemessenen Strafe wäre schon gut...


    Verletzt wurde keine, dass stimmt. Aber der Schaden ist doch größer als man erst mal meint, VW tauscht z.B. alle Schlösser aus, da sie nicht garantieren können was mit den Schlüsseln passiert ist und das einem Kunden nicht zumuten wollen. Damit verzögert sich unter anderem auch die Auslieferung, was ggf. weitere Kosten nach sich ziehen kann.

  • Ich hätte kein Problem damit zu so ner Busse verurteilt zu werden, genauso wie ich die Leute nciht verstehe die über die Höhe ihrer Steuer jammern.

    Ich würde gerne ne Million Einkommenssteuer im Jahr zahlen - dann hätt ich nämlich auch noch mehr als ne Million übrig

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Mathematik für Fortgeschrittene: 189.550 + 13.500 = 209.000


    Also irgendwas fehlt da... :D

    richtig, aber da sind vermutlich Zahlen gemixt worden, Bussen + Gebühren + Gerichtskosten .......

    Aus Fehlern lernt man. Heute habe ich viel gelernt!

  • richtig, aber da sind vermutlich Zahlen gemixt worden, Bussen + Gebühren + Gerichtskosten .......

    sehe ixh auch so.

    die 189k und die 13k sind busen und der Rest oben drauf.

    was das mlglixh ist, muss das einkommen sicher im grosszügigen 7 stelligen sein.

    Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann. Mark Twain

  • richtig, aber da sind vermutlich Zahlen gemixt worden, Bussen + Gebühren + Gerichtskosten .......

    Schon klar, aber im Artikel liest es sich etwas anders. :p

    Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

    Don't waste your time or time will waste you.

  • Eigentlich wollte ich es in den Thread "Ich seh nur noch dumme Menschen" posten, fand es da aber dann doch nicht ganz so passend:


    Maskenpflicht im Auto: Bußgelder drohen - autobild.de


    Zitat

    Die Mitnahme von Schutzmasken im Auto wird bald Pflicht

    Keine Maske im Auto? Das könnte schon bald bestraft werden, denn das Verkehrsministerium will eine Mitführpflicht einführen. Ab wann die neue Regel gilt und welche Bußgelder drohen.

    Wichtige Probleme, die euer Verkehrsministerium da angeht - unglaublich :kpatsch:

  • Naja - zumindest ist das was wo problemlos einzuführen ist.


    Ausserdem gab es beim VK immer wieder Änderungen wie z.B. Ende der 80er als die Einweghandschuhe Pflicht wurden weil sich HIV verbreitet hat, oder später die Rettungsdecke.

    Ich finde das gar nicht verkehrt. Irgendwann wird die Maskenpflicht wieder abgeschafft werden und die Leute werden halt etwas auf Abstand achten so lange Covid noch existiert - aber im Falle eines Unfalles kann man halt keinen Abstand bei der Ersthilfe halten und man weiß halt nicht, wer einen da so anhustet.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Naja - zumindest ist das was wo problemlos einzuführen ist.


    Ausserdem gab es beim VK immer wieder Änderungen wie z.B. Ende der 80er als die Einweghandschuhe Pflicht wurden weil sich HIV verbreitet hat, oder später die Rettungsdecke.

    Ich finde das gar nicht verkehrt. Irgendwann wird die Maskenpflicht wieder abgeschafft werden und die Leute werden halt etwas auf Abstand achten so lange Covid noch existiert - aber im Falle eines Unfalles kann man halt keinen Abstand bei der Ersthilfe halten und man weiß halt nicht, wer einen da so anhustet.

    Klar ist es einfach einzuführen. Deswegen macht es nicht mehr Sinn... Jeder Sche**** wird heute reguliert. Wenn ich mit dem Auto durch Europa in die Ferien fahre, muss ich mich dank der Regulierungswut der einzelnen Länder durch einen Riesen Dschungel an unübersichtlichen Regelungen durcharbeiten, damit ich in keinem Land welches ich durchfahre, eine Busse riskiere... Solche Dünnpfiff-Aktionen vom Verkehrsministerium machen es nicht besser.


    Für was soll die Zwangsmaske im Auto auch gut sein? Im Falle eines schweren Unfalls, ist es mir herzlich egal, ob der Ersthelfer eine Maske im Gesicht hat. Da bin ich froh, wenn mir schnell geholfen wird und nicht noch zuerst die Maske hervorgekramt und angezogen wird... Die Maske ist zudem wohl mein kleinstes Problem - kann mir nicht vorstellen, dass er vorgängig die Hände desinfiziert (was wahrscheinlich im Ersthelferfall sinnvoller wäre, wie die Maske)...


    Aber der Staat braucht ja eine neue Geldquelle ;)


    PS: Ich hab in beiden Autos Masken ;) Von dem her gesehen sehe ich die Regelung gelassen.

  • Erinnert mich an die Alcotest-Röhrchen die man in Frankreich mitführen muß/mußte. Hat nie jemand kontrolliert....


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Im Falle eines schweren Unfalls, ist es mir herzlich egal, ob der Ersthelfer eine Maske im Gesicht hat. Da bin ich froh, wenn mir schnell geholfen wird und nicht noch zuerst die Maske hervorgekramt und angezogen wird...

    Dem Ersthelfer ist das aber vielleicht nicht egal... :sz:


    Davon abgesehen, wäre ich mir nicht sicher, ob diese Pflicht auch für ausländische KFZ gilt!

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!