Sammelthread: Kuriose Zeitungsmeldungen...

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Jepp - die, die sie erwischt haben "kennen die anderen nicht" und die haben ja die Schlüssel auch nicht endgültig entwendet weil die wurden ja sichergestellt.

    Ergo Hausfriedensbruch in einem minderschweren Fall (diese Gelände sind sicher nicht extrem gesichert weil da die Kontrolle an den Zufahrten stattfindet) und zusätzlich gibts ne Belobigung weil sie Autoschlüssel die gesteckt haben sichergestellt haben damit sie keiner klaut. :kpatsch::boese::whistling:

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Die Aktivisten gehören in eine Werkshalle von VW gebracht und dann dürfen ihnen die Arbeiter „erklären“ warum es sich nicht gehört Autoschlüssel zu klauen, das ganze ohne Kameras und Journalisten :boese:

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Die Aktivisten gehören in eine Werkshalle von VW gebracht und dann dürfen ihnen die Arbeiter „erklären“ warum es sich nicht gehört Autoschlüssel zu klauen, das ganze ohne Kameras und Journalisten :boese:

    Du sprichst mir aus der Seele!


    Bei uns ist es in letzter Zeit auch verstaerkt Usus, Autoschluessel zu klauen, leider ist da aber das Auto drum rum. Der bisherige Fahrer guckt dann an der Kreuzungganz schoen bloed aus der Waesche , wenn er/sie ihrem ehemaligen Auto mit dem neuen Besitzer davonfahrend hinterherschauen. Sind aber keine Umweltaktivisten, sondern 17 jaehrige Hobbyrennfahrer, die falls sie mal erwischt werden mit einen Du, Du, das macht man aber nicht wieder in die Menschheit eintlassen werden. Einschussloecher werden dann wahrscheinlich als Steinschlag deklariert.

  • Die Aktivisten gehören in eine Werkshalle von VW gebracht und dann dürfen ihnen die Arbeiter „erklären“ warum es sich nicht gehört Autoschlüssel zu klauen, das ganze ohne Kameras und Journalisten :boese:

    Ich finde die Aktion auch eher scheisse, aber ein bisschen Realismus bezüglich des Schadens (es wurde keiner verletzt, es wurde nichts endgültig beschädigt) und der angemessenen Strafe wäre schon gut...

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Zitat

    Ich finde die Aktion auch eher scheisse, aber ein bisschen Realismus bezüglich des Schadens (es wurde keiner verletzt, es wurde nichts endgültig beschädigt) und der angemessenen Strafe wäre schon gut...


    Verletzt wurde keine, dass stimmt. Aber der Schaden ist doch größer als man erst mal meint, VW tauscht z.B. alle Schlösser aus, da sie nicht garantieren können was mit den Schlüsseln passiert ist und das einem Kunden nicht zumuten wollen. Damit verzögert sich unter anderem auch die Auslieferung, was ggf. weitere Kosten nach sich ziehen kann.