Geheimmenü kleiner BC

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo zusammen!


    Weiss vielleicht einer von Euch, wie das mit dem Geheimmenü funktioniert, wenn man nur den kleinen BC hat?


    BMW 525d, Bj.06/2001 (facelift), Business CD

    Grüsse aus Wien

  • Moin Tom!


    Im Wesentlichen sollte das ähnlich wie beim E46 funktionieren. Eine Anleitung dazu ist hier bei den Tipps und Tricks im Dreier-Forum hinterlegt. Viel Spaß beim Ausprobieren. :)


    Gruß
    Albert

  • Na ganz toll, Albert....



    musste das jetzt sein??
    Jetzt ist mein Spieltrieb wieder ausgebrochen, und ich werde von nun an nur noch mit digital angezeigter Kühlwassertemperatur oder Digitaldrehzahlmesser unterwegs sein!


    Und Du bist schuld! :p :D

  • Hi, ich hab gestern mal die versch. Menü´s im BC durchgemacht, und
    als ich im Fehlerspeichermenü war, hab ich 2 Fehlercodes entdeckt:


    1. 8C8400


    2. 868200


    Kann mir jemand sagen um was für Fehler es sich da handelt, oder kann mir das nur mein (freundlicher) BMW Händler sagen.


    Gruß Mike

  • Hi, nachdem ich jetzt mal ein bisschen im BC-Menü rumgespielt habe zeigt meine Temperaturanzeige ( Außentemp. und Klimatemp.) die Werte nur noch in Farenheit an, kann sein das ich das irgendwo verstellt habe und unter welchem Punkt kann ich es wieder zurückstellen?


    Gruß Mike

  • Zitat

    Original geschrieben von wolla
    Moin,


    der kleine BC hat keinen rechten Knopf.


    Gruß Wolfgang

    Ich habe ja auch nicht vom Knopf am BC, sondern im Kombiinstrument gesprochen, mit dem sich beispielsweise auch die Uhr einstellen lässt. ;)


    Gruß
    Albert

  • Moin,


    also da ich das Problem mit der Temperaturanzeige auch schon des öfteren hatte, wenn der Spieltrieb mal wieder mit mir durchgegangen war:D, hab ich die Rückstellung auf Celsius nur über ein Softwarereset geschafft.
    Im Instrumentenkombi ist doch nur der Knopf für die Rückstellung der Tages KM.
    Oder reden wir jetzt aneinander vorbei. Knopf im BC:confused: , wo isn der?


    Gruß Wolfgang

  • Kann man beim Softwarereset irgendwas total verbiegen, oder kann man das ohne Bedenken machen???


    Danke Mike

  • Zitat

    Original geschrieben von Mike528iTouring
    Kann man beim Softwarereset irgendwas total verbiegen, oder kann man das ohne Bedenken machen???


    Danke Mike


    Ne, passiert nix. Mußt nur die Uhr neu stellen. Die geht zurück auf null.


    Gruß Wolfgang

  • Ah ja, das mit der Uhr ist ja überschaubar, dann werd ich das mal machen, Danke für die schnellen Antworten!


    Gruß Mike

  • HALLO ZUSAMMEN,


    ich habe Euere Beiträge zum Geheimmenü gelesen und musste auch spielen.
    Aber so ganz funzt das nicht. Ich habe einen 525er Touring BJ 04/01. Ich habe die alphanummerische Anzeige im Instru.kombi.
    Weiterhin sind im Kombi 2 Tasten, rechts für Tageskilometer und links für Check Controll Abfrage.
    Nun folgendes, bei drücken der Taste Tageskilometer und dann Schlüssel in Position 1 erscheinen die Daten von der Inspection, also wieviel Zeit noch bis zur Inspection und Bremsflüssigkeitswechsel ist.
    Beim drücken der Check Taste kam ich dann in das Test Menü. Ging von Test 1 bis 22 glaube. Wenn ich dann bei den Tests die Tageskilometer drücke steht da LOCK ON und bei weiteren drücken erscheinen Zahlen, das geht bis über 40. Aber LOCK OFF habe ich nicht gefunden. Test 1, funzt, da werden Daten angezeigt, Fahrgestellnummer usw ausserdem stand da ein Datum und zwar 10/01, was ist das denn? Meiner ist doch Baujahr 04/01 laut Papieren??
    Test 2 funzt auch, da leuchten alles Anzeigen im Kombi und alle Zeiger bewegen sich. Sogar die Zahlen von der Automatik stehen da, dabei habe ich kein Automatikgetriebe.
    Alle anderen Test Menüs funktionieren nicht. Kann mir jemand genau sagen wie man da hineingelangt?
    Ausserdem nachdem ich da jetzt rumgespielt habe ist mir folgendes aufgefallen. Beim anlassen des Motor und beim Gas geben im Stand bewegt sich der ECOMETER nicht mehr, erst wenn ich nen Stück gefahren bin bewegt er sich wieder. Ist das Normal?


    Vielen Dank


    Michael

    FREUDE AM FAHREN :)

  • kubi24


    Probier´s mal so:
    Zündung Stufe zwei,_
    rechte Taste (Check Control) der Instrumentenkombi drücken und festhalten
    Anzeige zunächst: "Check Control OK" dann "Test Nr.01"
    Linke Taste drücken, die Fahrgestellnummer wird angezeigt. Die 5 Zahlen müssen zusammengezählt werden und die Quersumme gebildet werden
    rechte Taste so oft drücken, bis "Test Nr.19" erscheint
    die linke Taste solange drücken, bis die angezeigte Zahl gleich der ermittelten Quersumme ist
    rechte Taste erneut drücken
    Nun hat man Zugriff auf die Tests 03-21
    wenn die Sperre einmal deaktiviert ist, muss man die Prozedur nicht noch einmal durchführen


    ------------------------


    10/01 bedeutet 10. Kalenderwoche 2001, d.h. gebaut im März


    Gruß
    Gibo

  • Danke,


    es funktioniert alles. Echt Super was alles geht.
    Ich habe Schaltgetriebe und im Instrumentenkombi habe ich bei Test 2 gesehen, dass die Anzeige der Automatik auch vorhanden ist. Z.B. die Zahlen 1 bis 5 . Gibt es eine Möglichkeit, dass ich mit meinem Schalter bei einlegen der Gänge diesen Gang im Display angezeigt bekomme? Also habe ich den 4. Gang eingelegt dann steht im Display ne 4. Eigentlich müßte das doch sicher funzen?


    MFG


    Micha

    FREUDE AM FAHREN :)