Die besten Reifen für die Sommersaison?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,
    langsam aber sicher muß ich mir überlegen welche Sommerreifen ich für mein Baby kaufe. Der Wagen wurde mit WR ausgeliefert und 16" Stahlfelgen.
    Da ich diese
    oder auch diese:


    Felgen mir eventuell kaufen will, möchte ich von Euch wissen -welche Reifen die besten für mein Auto sind bzw. welche die besten im Moment im Handel erhältlichen ihr empfehlen könnt.
    17" & 225er sollte die Kombination sein.


    Hmmm oder soll ich doch 18" nehmen...


    aber ich fahre ja so oft nach Prag und Warschau und da sind die meisten Straßen ja nicht so schön wie die deutschen Autobahnen...


    Gruß
    Adam

    Netzwerkbeziehungen sind durch Reziprozitäts- und Solidaritätsnormen gekennzeichnet, in denen moralische Verpflichtungen und nicht nur wirtschaftlich-strategische Handlungsmotivationen zum Ausdruck kommen



    Userpage!

  • Hallo Helge,


    in der nächsten Ausgabe der auto, motor und sport und der Sportauto gibt es einen Reifentest. Ist vielleicht einen Blick wert.



    Gute Reifen sind z.B. der...


    • Bridgestone S-03
    • Goodyear Eagle F1
    • Yokohama AVS Sport
    • Pirelli P Zero Nero



    Bei einem E46 sind die 18" natürlich 1. Wahl was die Optik angeht. Allerdings sind die 17" auf schlechtem Wege natürlich etwas komfortabler.



    MfG
    :cool: Markus

    Delphingrau - Dakargelb - Messing - Mineralweiß - ...

  • Fahre zurzeit Dunlop SP9000, mit denen bin ich sehr zufrieden. Früher hatte ich auch mal Goodyear Egale F1 und das waren die ebsten Reifen, die ich je gefahren habe :top:


    Vor allem auf trockener Straße war die Haftgrenze IMHO deutlich über der der Dunlop. Dafür bei Nässe etwas anfälliger für Aquaplaning (aber nur bei höheren Geschwindigkeiten)


    Von Toyo & Co. halte ich gar nix, auch wenn diese ihr Geld auf jeden Fall wert sind.

  • Also doch Dunlop oder die F1?
    Wo gibt es die am günstigsten?

    Netzwerkbeziehungen sind durch Reziprozitäts- und Solidaritätsnormen gekennzeichnet, in denen moralische Verpflichtungen und nicht nur wirtschaftlich-strategische Handlungsmotivationen zum Ausdruck kommen



    Userpage!

  • Zygmunt,


    Kann Dir die Pirelli P Zero Rosso empfehlen. Schau mal bei http://www.reifenversand.com.


    18" sieht auf dem E46 IMHO besser aus als 17" (obwohl die Sternspeiche 44 bei mir im Winter auch o.k. ist).


    Du musst auch bedenken, dass beide von Dir ausgewählten Designs nicht so gross wirken wie z.B. die Sternspeiche 44. Evtl. solltest Du mal nach einem Design gucken ohne Felgenrand bei dem die Speichen fast bis zum Reifen reichen. IMHO zumindest wenn es 17" sein sollen.


    Wenn Du oft nach Warschau und Prag musst ist natürlich auch die Frage ob Du Dir und den Alufelgen damit einen Gefallen tust.


    Ich kenne nur die Autobahn von Berlin nach Gleiwitz und solche Autobahnen dürften in D nur mit Schritttempo gefahren werden:(.


    Bin bis jetzt einmal mit dem Passat (tiefer und mit 16" WR auf Alu) dort gewesen (sonst immer Sixt:)). Und danach knatzte das Auto (vorher war nie was).


    Wenn Du Deine Strecke kennst, kannst Du es aber sicher besser beurteilen.


    Grüße
    Peter

  • Hallo


    Dunlop SP9000. Ich bin top zufrieden...


    Michelin sorgter hier für geteilte Meinungen, der Conti Sport Contact II schien auch OK - such einfach mal unter den jeweiligen Namen...


    P.S.: Wenn ich bedenke was für mich Sommer bedeutet (Regen, 17°C) und was Winter bedeutet (Regen, 3°C)....


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Hallo und gleich VIELEN Dank für Eure Tips!
    Bei Ebay (habe gestern das erste mal was bei Ebay reingestellt und bin voll im Ebay-Fieber) gibt es die Dunlops SP9000 für ca. 130€, die Pirellis P Zero für ca. 135€. Sind die Preise OK und würdet ihr die dort kaufen (angeblich nagelneu und mit Rechnung).
    Es sind alles ZR Reifen aber brauche ich überhaupt ZR? Würde V nicht reichen? Oder gibt es diese Modelle nur mit ZR (wird wahrscheinlich der Fall sein).


    Peter

    Zitat

    Du musst auch bedenken, dass beide von Dir ausgewählten Designs nicht so gross wirken wie z.B. die Sternspeiche 44. Evtl. solltest Du mal nach einem Design gucken ohne Felgenrand bei dem die Speichen fast bis zum Reifen reichen. IMHO zumindest wenn es 17" sein sollen.


    Da hast Du ja nicht unrecht, habe ich bis jetzt nicht darüber nachgedacht. Aber 18" sind zu viel für Berlin & für Polen....


    Welche Alessio ( http://www.schweiger-carparts.de/alessio.htm hier ein paar Designs) würdet ihr nehmen? Ich finde die MITO und PLUS sehr schön.

    Netzwerkbeziehungen sind durch Reziprozitäts- und Solidaritätsnormen gekennzeichnet, in denen moralische Verpflichtungen und nicht nur wirtschaftlich-strategische Handlungsmotivationen zum Ausdruck kommen



    Userpage!

  • Zygmunt,


    Die Alessio Plus (ähnlich E46 M3) sieht bestimmt stark auf einem schwarzen Auto aus:).


    Die Mito gefällt mir persönlich nicht (aber das spielt eigentlich keine Rolle, gell:)).


    Damit das Rad möglichst gross wirkt würde ich von Alessio z.B. empfehlen:


    - F1 (Für die 2003er Modelle gibt es jetzt von BMW ein sehr ähnliches Rad)
    - Monza
    - Alaska (sieht IMHO super aus mit den tiefleigenden Schrauben)
    - Carrera
    - San Remo
    - Giro


    Grüße
    Peter

  • Letzlich hab ich einen Bericht in irgendeiner Buissness Zeitschrift gelesen, dass die Reifen, die auf einem Neuwagen drauf sind (z. B. Dunlop 9000), eigentlich überhaupt nichts mehr mit den Reifen aus dem Ersatzteilhandel zu tun haben. Nur der Herstellername steht noch drauf, sonst ist der Reifen speziell für das jeweilige Fahrzeug entwickelt. Das machen aber nur soweit ich weiß, BMW, Mercedes, Audi, Porsche. Die Reifen die direkt von BMW sind, haben z. B. einen Stern als Kennzeichnung irgendwo am Reifen stehen.


    Ist da was dran? Gibts da wirklich Unterschiede? Oder muss bzw. sollte man seine Reifen immer bei BMW kaufen. Wer hat damit Erfahrung?

    Das Glück liegt auf der Straße, also gib Gas!!!!!!!!

  • Hallo


    Erstausrüster kaufen immer da wo es am billigsten ist. Gerade die Reifenhersteller stehen da unter einem enormen Preisdruck, sonst wird statt bei Continental nächstes mal eben bei Michelin oder Dunlop geordert, wenn die das bessere Angebot machen... Ich kann nur berichten das die Neuwagenbereifung der Neuwagen bei uns in der Familie immer relativ mies war. Ruck-Zuck runtergefahren, nie das "Topmodell" des Reifenherstellers, sondern irgendeine einfachere Ausführung, wenn nicht sogar eine B-Marke (Uniroyal statt Conti, Kleber statt Michelin) der großen Hersteller....


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Das ist teilweise richtig. So hat der auf dem M3 verbaute Conti Sport Contact z.B. auf der Reifenflanke M3 stehen.
    Auch gibt es nicht nur den Dunlop SP 9000 sondern speziell für Porsche den SP 9090, der sich nur in der Gummimischung vom 9000 unterscheiden soll.
    Bei normalen Reifendimensionen kann ich mir aber keine Unterschiede vorstellen. Ob Dunlop wirklich für Audi, BMW, Mercedes jeweils einen eigenen SP 9000 entwickelt :confused:

  • Was hält ihr von Reifenkauf bei Ebay?

    Netzwerkbeziehungen sind durch Reziprozitäts- und Solidaritätsnormen gekennzeichnet, in denen moralische Verpflichtungen und nicht nur wirtschaftlich-strategische Handlungsmotivationen zum Ausdruck kommen



    Userpage!

  • Hi
    Zygmunt: Ich würde Reifen bei Ebay nur neu vom Laden kaufen und immer schön nach der DOT fragen, sonst kannst Du Pech haben und uralte Dinger angedreht bekommen.
    Ansonsten ist http://www. Reifendirekt.de sehr günstig. Z.B. Dunlop SP9000 in 225/45 17 ZR für 134,00€ incl. Porto.
    Oder kauf Dir bei Ebay einen schönen originalen Satz 17" gibts zum Teil für recht gutes Geld. IMHO sind Originalfelgen sowieso besser, sieht nicht so gebastelt aus.

    Gruß tosch