E36 328 Kompressor

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Muß

    Zitat

    Original geschrieben von Blue Rabbit
    turbojunkie


    keine ahnung was hier gerade abgeht, aber einen ferrari oder porsche, sprich einen sportwagen, zeichnen andere dinge aus als nur beschleunigung. wenn du wirklich wissen willst wie gut du mit deiner kiste bist, dann fahre lieber auf die NS, da fahren auch porsches und ferraris. dort gefährdest du wenigstens auch nur die leitplanken. deine motivation hier zu posten kann ich nicht nachvollziehen - gegner für dich gibt es hier doch nicht.


    ciao claus


    Hehe :D
    Muss gerade lachen....


    Da geb ich dir in ALLEM voll und ganz Recht! Da hab ich auch schon einiges gesehen, die Jungs die da fahren die habens erstens drauf und zweitens schlagen die auf der Strecke son 100-Meter-Sprinter mit Garantie ;) :p

  • ich fahre rennen aus dem stand nur auf der viertelmeile, den rest erledigen wir von 100 oder 80 auf der bahn!
    @hiau
    is ein schalter! ausserdem macht ne seriensupra 1,02g, ein porsche turbo schafft nur 0,95! fahr zum nürburgring am carfreitag, und bring einen porsche mit, dann kannst mal sehen was die verückten bahnheizer mit ihren supras da unten machen!

    Was ist ein M wenn man Kompressor fährt

  • ähm, manni is gerade der turbojunkie! bruder muss sich noch beweisen!:D

    Was ist ein M wenn man Kompressor fährt

  • Nein. ich fahre am Samstag füh los und dann nachmittags gleich wieder zurück!
    Dauert ja nicht so lange, wenns keinen Stau gibt!!!

    Was ist ein M wenn man Kompressor fährt

  • Bei allem Respekt vor Leistung: ;)


    Eigentlich ging es im Thread um das beabsichtigte und dann durchgeführte Motor-Tuning von manni.
    In Anbetracht der Tatsache, daß wir uns hier im Tuning-Forum befinden, bitte ich doch, von Postings, die das Thema nun gänzlich verfehlen und eher Chat-Charakter haben, Abstand zu nehmen.
    Auch Diskussionen, ob schneller, leistungsstärker und was nicht alles, sind in der gezeigten Form nicht gerade mehr am eigentlichen Thema orientiert.
    Ganz zu schweigen, vom Für und Wider irgendwelcher "Muskelspiele" auf öffentlichen Straßen. Gleich welcher Art.
    Diese grundsätzlich eher etwas anrüchigen Themen zu "Straßenrennen" haben im Tuning-Forum gar nichts verloren.


    Von daher die Bitte, euch wieder am eigentlichen Thema zu orientieren. ;)


    @ turbojunkie und manni:
    So manche Wortwahl eurerseits dem anderen gegenüber ist ein wenig überzogen. Mag sein, daß ihr euch im RL so unterhaltet. Hier im Forum ist das nicht unbedingt der Ton, der gefragt ist.

  • ich sag nur fahrt nicht so schnell auf der AB
    mich haben sie mal nachts um 3:50 geblitzt elaubt war 120 und ich war nicht zu langsam
    dannach fahrt ihr nur noch das was erlaut ist........................


    mußte auch mal mein senf dazugeben....


    Danke

  • Zitat

    Original geschrieben von manni
    ich fahre rennen aus dem stand nur auf der viertelmeile, den rest erledigen wir von 100 oder 80 auf der bahn!
    @hiau
    is ein schalter! ausserdem macht ne seriensupra 1,02g, ein porsche turbo schafft nur 0,95! fahr zum nürburgring am carfreitag, und bring einen porsche mit, dann kannst mal sehen was die verückten bahnheizer mit ihren supras da unten machen!


    wie man sieht wirfst du gerne mit irgendwelchen inhaltlosen und dünsinngigen messwerten um dich:


    1) gib deine quellen an
    2) welche reifen wurden bei dem vergleich verwendet
    3) bei welcher geschwindigkeit wurde die messung vorgenommen
    4) ein porsche der gt reihe erreicht mit sportfahrwerk bis zu 1,35 g - selbst ein e36 mit schnitzer rennsportfahrwerk (bilstein) kann angebl. bis zu 1,3g erreichen.


    es ist allerdings absolut unsinnig mit hilfe von solchen messwerten auf die gesamte fahrdynamik rückschlüsse zu ziehen. was nützen dir die 1g (die übrigens auch ein serien fiat punto schafft) wenn die kiste nicht kontrollierbar ist. damit war jetzt nicht explizit dein supra gemeint - das mag schon ein gutes auto sein, ich kann es nicht beurteilen.
    dein angestrebtes kompressor tuning macht den wagen allerdings rein aus sicht des rennsports nicht besser. kompressoren bringen unten viel, oben wenig. da ist ein turbo geeigneter. turbos an sich sind aber wesentlich schwieriger zu beherrschen als sauger. ich kann mir nicht vorstellen das ein supra turbo mit 380ps schneller durch die NS kommt als ein GT3 oder ein M3.


    ciao claus

    Besser 1000 kg als 1000 PS

  • euer master hat da schon ganz recht! solch ein thema sollten wir hier nicht diskutieren!
    Blue Rabbit! mail mir doch einfach mal dann wirst dein quellen erhalten! und die 380 ps sind schon lange überboten!
    du bist doch noch nie einen porsche gefahren oder?

  • Zitat

    Original geschrieben von turbojunkie
    ...und die 380 ps sind schon lange überboten!
    du bist doch noch nie einen porsche gefahren oder?


    Ja, durch die 385PS meines Kumpels in seinem Golf mit HGP Turbo :top:
    Fährt sich echt genial, sofern man mal weggekommen ist.
    Ich denke, zumindest ist das bei dem Golf so, dass der Beginn das schwierigste ist. Anfahren bei dem Golf an der Ampel geht ungefähr so:


    1. Gang Gas Reifen durchdrehen (geht kaum anders)
    schalten
    2. Gang Gas langsames Anrollen und fahren



    turbojunkie
    wie ist das bei einem Supra? Genauso schwierig oder besser?


    Ein Freund von mir hat sich über den Winter NOS eingebaut, muss aber noch eingestellt werden, bin da vom Abzug her aber auch mal gespannt



    Gruss
    Markus

  • Also Blue Rabbit


    Ich weis nicht ob es dir aufgefallen ist das hier von zwei verschiedenen Autos die Rede ist!!! meinen 328 Kompressor und ein Supra mit Turbo!
    Bei einer Sache hast du aber leider nicht recht mein lieber der Kompressor baut die Leistung nicht ab!! sondern´hat die Leistung durchgängig bzw. bei hoher drehzahl baut sich auch erst der höchste Ladedruck auf. Bei meinem erreicht er erst bei knapp 6000 - 6500 den max. Ladedruck von 0,75bar. Also stimmt dein Posting hier einfach nicht da er die volle Leistung auch nicht gleich am Anfang hat. Woher nimmst du überhaubt deine Begründungen, bist du schon mal Turbo oder Kompressor gefahren??
    Ich bin beides gefahren und weiß wie sich die Beschleunigung verändert!


    Sorry ist aber so!

    Was ist ein M wenn man Kompressor fährt

  • manni


    ich bin renault / audi turbos und mercedes kompressor gefahren, allerdings nicht racemäßig. ich beziehe meine aussage auch nicht auf mein popometer. das ist bei mir nicht genau genug, um daraus ein objektives beschleunigungsdiagramm zu erstellen, zumal die fahrzeuge in keinster weise vergleichbar sind.
    ein kompressor ist prinzipbedingt nicht so effizient bei hohen drehzahlen wie ein turbo. deshalb findet man im rennsport auch seit den 30er jahren ;) keine kompressoren mehr (vielleicht gibt es ausnahmen???).


    ansonsten kann ich dir empfehlen meine postings etwas genauer zu lesen. ich habe sicher nie behauptet ein motor, gleich welcher bauart hätte gleich am anfang seine volle leistung.
    vereinfacht ausgedrückt:
    leistung = drehmoment * drehzahl von proportionalitätsfaktoren abgesehen.


    turbojunkie
    ich bin noch nicht einen GT gefahren, das ist richtig. ich verlasse mich da auf seriöse aussagen anderer.


    ehrlich gesagt ist es mir wurscht was ihr mit euren kisten treibt, solange ihr mich nicht auf der bab ausbremst ;) oder sonstwie gefährdet.


    ciao claus

    Besser 1000 kg als 1000 PS

  • malu:
    das anfahren is ein kleines problem, trotz seines hohen leergewicht, bringt der supra bei zu viel gas zu viel drehmoment auf die strasse. deshalb habe ich bis jetzt noch mit dem anheben des ladedrucks gewartet! habe laut prüfstand 560nm bei 3400 u/min nur durch puffaus (kompl. 85mm!!!!), steuerzeitenänderung (fahre mit einer freiprogramierbaren ecu von aem!!!! like fatf),mehr spritdruck und verstellbaren nockenwellenrädern! hebe ich den ladedruck auf 1,3bar müssten mind. 480 ps und 700 nm drehmoment herauskommen! waret nur auf meinen ölkühler! keine angst, der motor wurde schon generalüberholt und seine eigenschaften als solches grundlegend verbessert! halten soll er laut den jap. tunern wie hks, blitz oder unothodox bis 700ps ohne ihn aufzumachen! nur ne neue kuplung muss rein! das schöne is: mit der neuen widebandsonde von aem stellt sich die ecu in jeder situation optimal ein! dh, keine lässtigen einstellarbeiten auf dem prüfstand mehr!!!!! so wer noch fragen hat dann stellt diese mal hier: http://www.suprastor.com
    :eek: :top: und wenn das nicht reicht: kommt ein fetter single turbo rein!

  • Hallo


    Aaaalsoooo: Mich würde es freuen noch etwas über den Kompressorumbau des 328er zu lesen:


    - Wie bewährte sich das System bis jetzt?


    - Hört man den Lader deutlich?


    - Wie ist der Leerlauf, wie die Leistungsentfaltung?


    - Hängt man bei Höchstgeschwindigkeit ständig am Drehzahlbegrenzer, d.h. wäre eventuell eine längere Übersetzung sinnvoll, oder kommt das auch wegen dem hier favorisierten Einsatzzweck nicht in Frage?


    - Ein paar Detailbilder vom Umbau wären ganz nett: Was umfaßt der Kompressorkit eigentlich, was wurde alles verändert...


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Ja also die meisten sachen kann ich dir am besten beantworten wenn ich am Samstag aus Dortmund zurückkehre, da ich meinen noch nicht vollgas gefahren bin.


    Aber man merkt deutlich den Schub der einen nach vorne drückt! Und der Lader hört sich an wie ein rauhes Atmen, ist aber geil muß ich dazu sagen hört sich voll gut an.


    Ich habe schon Bilder habe bloß Probleme die hier rein zu setzten. Heb die an zwei Leute von hier geschickt, die sich aber noch nicht gemeldet haben.


    Gruß manni

    Was ist ein M wenn man Kompressor fährt

  • Blue rabbit


    Nicht alles so ernst sehen was ich schreibe und nicht gleich verärgern lassen;)


    Gruß manni

    Was ist ein M wenn man Kompressor fährt