Wo pflanzt Ihr Eureren Allerwertesten drauf...

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hi,
    da mein Bürostuhl nicht gerade das Nonplusultra ist,
    hab ich mich gestern mal auf die Suche nach was Besserem gemacht.


    Da hier viele wie ich auch mehrere Stunden am Tag vor der Kiste sitzen,
    sollte einem der Rücken und der Poppes schon einiges Wert sein.


    Aber unter 500€ ist fast nix Gescheites zu bekommen :apaul:


    Hab mich jetzt mal auf die Suche nach einem Laden gemacht,
    der die Stühle hat, die wir im Betrieb haben.


    Kostet intern auf Schein ca. 250€,
    64-7078.
    Mal sehen, ob ich den als BA*F-Mitarbeiter (der ich ja nicht mehr bin:D )
    billiger bekomme. :p


    Also, wie haltet Ihr es :confused:
    Billigramsch für 50€ oder superergonomischer Drehstuhl :)

  • Büro & Co.


    Da ich 11 Jahre meines Lebens damit vergeudete, Anderen Leut's Büros einzurichten :D


    SEDUS


    http://www.sedus.de


    Das Teil, unter dem o.g. Körperteil müsste gut 12-15 Jahre alt sein - keine Defekte, keine Macken. So wie es sich gehört. Hat natürlich auch seinen Preis, aber der Billig-Schrott ist z.T. lebensgefährlich <grusel>




    Grüße
    Chrissy

  • Superergonomischer Drehstuhl mit Kunstlederbezug aus dem Restpostenmarkt für 49,99 €.......:D


    Geht eigentlich - wenn er kaputtgeht, fliegt er halt fort.


    Aber für das Geld waren meine Ansprüche auch nicht so hoch - der Neukauf mußte sehr schnell gehen, da mir der Vorgänger buchstäblich unter dem A*sch zusammengebrochen war!:rolleyes:


    Gruß
    Daniel

  • Chrissy


    Wenn schon ein Profi hier ist:


    Den würde ich als Ausstellungsstück für 500€ bekommen.
    Mit Armlehne und hoher Rückenlehne.
    Ist der Preis OK oder zu hoch ?





    Vitra haben wir auch noch ein paar im Betrieb.
    Die waren aber Schrott :( Rückenlehne blieb nicht oben.
    Der Einrastmechanismus war mit der Zeit ausgeleiert.


    Der hier


    Vermutlich die Billigsten von Vitra, wobei einer meines Wissens auch über 700DM gekostet hat. :apaul:

  • Ich hab im Büro den Giroflex.


    Allerdings den 63-7074 weil der federt (habs im Kreuz :D)


    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Zitat

    Original geschrieben von Georg
    Ich hab im Büro den Giroflex.


    Allerdings den 63-7074 weil der federt (habs im Kreuz :D)


    Georg


    Wenn'S hinten weh tut, soll man vorne aufhören :cool: :p

  • Ich benutze seit 1990 einen von Martin Stoll glaube ich, der hat eine gefederte Rückenlehne, die sich mit der Rückenneigung verstellt und einen Bandscheiben Ausgleich am Allerwertesten.
    Ist zwar damals 990 ,- DM teuer gewesen, hat sich aber gelohnt.
    Grüße und dabei soltle man vielleicht nicht sparen...


    P.S. Ich hätte ja auch gerne einen BMW Sportsitz auf einer entpsr. Befestigung, mir ist aber noch nix mechanisches dazu eingefallen, damit ich nicht damit umfalle :)

  • Hallo


    Züco irgendwas mit Netzrückenteil - Hält das Hemd frisch....


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Ich hab bei dem Titel an Klobrillen gedacht... :D



    Ich hab zwei, einen ollen von Becker (gehört zum Inventar) und einen teueren und komfortablen von was weiss ich ... hat nur 800 DM gekostet. :)

    Members of Catholic Church: 1 billion , founded in 1st century
    Users of Facebook 0.6 billion: founded 2004

  • Zitat

    Original geschrieben von offline
    Ich hab bei dem Titel an Klobrillen gedacht... :D



    Wäre einen Extra-Thread wert :D


    Hab da nämlich auch eine schicke :rolleyes:


  • Hi Chrissy,


    guter Geschmack. Ich sitze in meinem Büro auf einem Sedus open up. Den kann ich nur empfehlen. Kein schwitziger Rücken kein Aua im Hintern. Da macht das Arbeiten einfach mehr Spass.

    The light that burns twice as bright burns half as long

  • Moin zusammen.


    SB: ich bin aus dem Thema schon ein wenig 'raus. die "Weltfirma" hat ja leider Insolvenz angemeldet ;)



    Daher die Fragen zu dem Ausstellungsstück:


    Was soll original VK sein ? Wenn er sonst 1000 Eus kostet, wärs zwar günstig, Du ihn aber nur 1 Std. am Tag nutzt, eigtl. zu teuer


    Geht die Rückenlehne "nach hinten" ? Lässt sie sich feststellen ? und: federt der Sitz ein kleines Stück nach unten (nicht in der tiefsten Stellung) wenn Du Dich draufsetzt ?


    Ansonsten: macht das Ding einen guten - stabilen - Eindruck ?!


    Mehr Kriterien brauchst nicht, zumindest nicht für "Hobby-Using".


    Ich arbeite von zu Hause (meist) und verbringe sehr viel Zeit auf SEDUS. Falls es interessiert: Sedus ist "Christoff Stoll" und somit der Bruder von "Martin Stoll" <gg>


    Die beiden haben da irgendeine "Differenz" gehabt -schlägt sich auch in den Sitzmöbeln nieder <g>


    Über das Thema lasse ich mich mal jetzt nicht weiter aus - ich hab den Kram früher am Tel. verkauft <ggg> Da könnte ich Stunden referieren.


    Und wehe, einer fragt nach "Kniestühlen". Das war damals (oh, das ist aber schon lange her) Prüfungsthema für mich - bin Kauffrau im Groß- und Außenhandel mit Schwerpunkt Großhandel und Büroeinrichtungen


    Frank Reisser:


    Danke ;) kann ich nur zurückgeben - haben mich damals halt überzeugt- die Firmenphilosophie an sich ist auch sehr interessant - die haben sogar ein eigenes "Kochbuch" herausgegeben :D


    Grüße
    Chrissy

  • Mein Reifenhändler hatt RECARO Sitze auf ein Bürostuhlgestell geschraubt.Oder giebt es die von RECARO?

  • @ akos:


    Das ist "Eigenbau". Hab' ich aber auch schon öfter gehört - keine Ahnung, ob man darauf gut sitzt.



    @ MDK


    Geniales Teil ! leider .....teuer; und mir wird nach zwei Minuten "schwummerig" <gg>


    (gab es früher mal mit Nubuk-Bezügen, absolute Hingucker !)


    Chrissy

  • Ich pflanze mich auf einen SITAG "line".
    Super bequem und schön breit das Teil... weiches Leder..hmmmm :)


    Ich sag aber nicht, was der kostet... :rolleyes:


    Erwähnte ich, dass wir auch Sitzmöbel verkaufen? Also, wer Interesse an einer neuen Sitzgelegenheit hat, PN genügt.. :D


    Und das Wort "Schäfer-Shop" will ich hier nicht hören... :D :D


    Viele Grüße, Doc

    Es ist nicht so, als hätte man es nötig, ein altes Auto zu fahren - man hat es nur nicht nötig, ein neues zu fahren!

  • Ich weiß - es sieht nicht gerade bequem aus - aber man ist ja nicht verwöhnt...


    Mein Arbeitsplatz...


    Gruß,
    Heino

    Wenn man anne Decke guckt, kann man ganz schlecht schlucken...