Typenschild entfernen

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
    • Typenschild mit einem Fön erwärmen


    • Mit Hilfe einer Schnur, am besten Angelschnur oder Zahnseide mit ein paar Tropfen Spülmittel, vorsichtig zwischen Typenschild und Lack fahren und langsam hin und her bewegen und das Typenschild ablösen. Man kann auch beide Schnurenden an einen Stock/Schraubendreher binden, dann schneidet sich die Schnur nicht in die Hände/Finger ein.


    • Kleberückstände mit Fingernagel und Waschbenzin vorsichtig entfernen.


    • Den freigelegten Lack mit Politur aufpolieren/versiegeln.

    (Original geschrieben von Strubbel 316i)


    Der BMW-Treff und der Autor übernehmen für diese Tipps keinerlei Haftung.
    Selbständige Arbeiten am Fahrzeug geschehen auf eigene Gefahr.