War schon jemand im Roten Drachen

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Du brichst jetz gleich Daniels Rekord im *wieviel_Posts_schaff_ich_pro_10min.*


    Meine alte hat sich den mit ihrer Freundin reingezogen, kann dir allerdings net mehr berichten, Sie is dabei nämlich eingenickt :apaul:


    Und das is jetz net übertrieben, die is wirklich eingepennt!

  • Also nach meiner Einschätzung rangiert der Film zwischen "Das Schweigen der Lämmer" :top: und "Hannibal" (naja). Die Originalität des ersten Films kann er natürlich nicht erreichen, aber er ist dramaturgisch und psychologisch wesentlich ausgefeilter als "Hannibal". Spannend, IMHO das richtige Tempo und hervorragende Besetzung. Mein Fazit: Schulnote 2+! :)


    Klaus

    ///M135i: Einfahrzeit

  • Zitat

    Original geschrieben von StefanM3
    Meine alte hat sich den mit ihrer Freundin reingezogen, kann dir allerdings net mehr berichten, Sie is dabei nämlich eingenickt :apaul:


    Und das is jetz net übertrieben, die is wirklich eingepennt!


    Also war das deine Freundin ? Ich war nämlich auch mit einem Mädel drin, und die ist dabei eingeschlafen :rolleyes:
    Naja, der Film war nicht sooo schlecht, besser als der letzte Teil fand ich. An "Schweigen der Lämmer" kommt natürlich keiner ran...

  • Hab ihn auch gesehen und im wesentlichen dieselbe Meinung wie die anderen:


    Nicht schlecht, aber kommt an das Original (Schweigen der Lämmer) nicht ran.............


    Trotzdem ein brillianter Anthony Hopkins, wegen dem alleine sich der Film lohnt. Vor dem bekommt man richtig Angst :top:


    Bernd

  • hio


    habe in den letzten wochen 5 fime im kinop gesehen! der rote drachen war mit abstand der beste! :top: ( minorety repoert; bourn identität; Black hawk down; trippelx und eben den red kite...)


    naja schweigen der lämmer ist nur spannender, weil es der erste film war...der erste bond war auch genial..jezzt weiß man aber imer schon worum es geht nd daher ists net mehr allzu spannend! bei einem film, der fast nur auf spannung basiert, ist das eben schon ein handicap!

  • Ich hab ihn gesehen!


    Genauso wie "Schweigen der Lämmer und Hannibal" also der Film ist wirklich gut und kann an die Vorgänger anknüpfen.
    Die 8,50€ fürs Kino waren gut investiert.
    Ih war mit 5 Freunden drin und uns allen hat er gut gefallen.


    Also reingehen lohnt sich. :top:

  • Ich war auch vorhin drin und kann nur sagen. Dort wird noch was geboten fürs Geld. Gute Schauspieler, super Handlung und gute Kameraperspektiven... nicht vergessen die Spannung und der Horror... :)

    Members of Catholic Church: 1 billion , founded in 1st century
    Users of Facebook 0.6 billion: founded 2004