Meine Aktien....

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • in Deutschland ist es eher die Schwarzmalerei, welche die Wirtschaft schrumpfen läßt


    es wird Zeit daß wir diese Ideologen über Bord werfen und wieder zu vernünftigen Verhältnissen zurückkehren


    allein wenn ich immer höre wie man sich den raschen Ausbau der PV auf die eigenen Fahnen schreibt:

    nein, das liegt nicht an euren Weltuntergangs-Szenarien

    sondern daran daß die Technologie inzwischen erprobt, zuverlässig und preiswert geworden ist

    auf dieser Basis muß Transformation stattfinden; nicht durch Verbote und milliardenschwere Geschenke

    Kofferraum statt Hubraum !

  • Wenn das hier eintritt, sind wohl viele Aktien kein gutes Invest.


    https://www.tagesschau.de/wirt…rumpft-drastisch-100.html


    Schwarzmaler?


    Nein, sondern Volksverdummung!


    Oder ist der Klimawandel etwa auf Deutschland begrenzt und das dann der Grund dafür, dass Deutschland das mit Abstand geringste Wirtschaftswachstum der Industrienationen hat?

    Indien hat sich diese Woche gerühmt, noch nie so viel Kohle verbraucht zu haben wie aktuell. Aber Deutschland wird halt von den Grünen deindustrialisiert!

    Und der Funke der Freiheit ist glühend erwacht!
    (Theodor Körner)


    Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben!

    (Otto von Bismarck)

  • Hier ist ja von Weltwirtschaft die Rede nicht von der deutschen Volkswirtschaft.


    Ich bin ja bekanntlich auch kein Fan von ÖR Medien aber zumindest versuche ich Themen irgendwo persönlich zu reflektieren und einmal dürber nachzudenken.....

    Viele Grüße
    Oliver

  • Hier ist ja von Weltwirtschaft die Rede nicht von der deutschen Volkswirtschaft.


    Ich bin ja bekanntlich auch kein Fan von ÖR Medien aber zumindest versuche ich Themen irgendwo persönlich zu reflektieren und einmal dürber nachzudenken.....

    Keine Sorge, ich reflektiere durchaus und denke durchaus auch nach, bevor ich etwas schreibe! ;)


    In der Meldung wird doch wieder suggeriert, dass es der Klimawandel sei, der am vermeintlichen Niedergang der Wirtschaft schuld sein soll.

    Ich erkenne hier wieder eine tendenziöse Berichterstattung. Und das wollte ich zum Ausdruck bringen!


    Wenn Du allerdings dem Bericht nach gründlichem Reflektieren und Nachdenken so folgen kannst, dann wundert mich das zwar - ist aber OK für mich...

    Und der Funke der Freiheit ist glühend erwacht!
    (Theodor Körner)


    Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben!

    (Otto von Bismarck)

  • Wenn Du allerdings dem Bericht nach gründlichem Reflektieren und Nachdenken so folgen kannst, dann wundert mich das zwar - ist aber OK für mich...

    Ich nehme nichts für bare Münze - nein.


    Bin aber auch niemand, der am Klimawandel als solches zweifelt.

    Ich konnte mir beim Lesen des Berichts nur kaum vorstellen, dass dadurch solche riesen Verwerfungen stattfinden sollen. Vermutlich wird es aber auch nicht so sein. Wirtschaftszweige sterben, andere entstehen.....


    Als das Automobil entstanden ist, haben die Kutschenbauer bestimmt auch gedacht, die Welt geht unter.

    Viele Grüße
    Oliver

    Einmal editiert, zuletzt von Oliver ()

  • Hier wieder mal was Nettes - was man vielleicht nicht so auf dem Radar hat, unaufgeregter Dividendentitel.


    Die machen doch ein paar Mrd. Umsatz pro Jahr mit ihrem Personaldienstleister.


    Randstad Aktie (879309,RANJF,NL0000379121)
    Aktuelle Kursdaten zur Randstad-Aktie
    www.finanzen.net


    Kann man gerade schön günstig Ex-Dividende kaufen und im Okt. gibts noch eine Sonderdividende.


    Dividende von Randstad im April 2024
    Ist Randstad ein solider Dividenden-Zahler und wie hoch fällt die Randstad Dividende im April 2024 aus? Alle wichtigen Infos hier.
    aktienfinder.net

    Einmal editiert, zuletzt von Heggi ()

  • Erzählt doch lieber wie Ihr die derzeitige Börsenmisere meistert! :cool:

    Bin ganz happy dass ich SAP Intel und BASF rechtzeitig reduziert habe, Rest bzw. Großteil läuft bei mir normal weiter, nachkaufen werde ich sicherlich noch nicht.

    Alle sagen man solle ein E-Auto kaufen! OK, ich finde sicherlich noch ein paar nette E46, E39, E60... :cool:

  • Ja schon.


    Aber was macht Ihr aktiv? Ich kaufe nach. :)

    Im Moment goar nix.


    Entweder ist es nur eine schwache Korrektur und der Markt erholt sich wieder (z.B. ab September) oder es geht weiter bergab.

    In beiden Fällen erscheint es mir besser genug Pulver trocken zu halten.

  • Erzählt doch lieber wie Ihr die derzeitige Börsenmisere meistert! :cool:

    ... da zahlt sich Diversifikation aus. Meine 2024er Buchgewinne bei den Edelmetallen sind höher als der Gesamtwert meines Depots ;)


    Zum Einkaufen ist es mir noch viel zu früh. Ist halt eine psychologische Frage. Lieber verpasse ich Gewinne, als dass ich Verluste generiere.

  • Da Stellantis mal ein Thema war:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Wie seht ihr das?

    Viele Grüße
    Oliver

  • ... da zahlt sich Diversifikation aus. Meine 2024er Buchgewinne bei den Edelmetallen sind höher als der Gesamtwert meines Depots ;)


    Zum Einkaufen ist es mir noch viel zu früh. Ist halt eine psychologische Frage. Lieber verpasse ich Gewinne, als dass ich Verluste generiere.

    Psychologisch find ich Diversifikation in der Tat auch sehr schön. Es gibt eigentlich immer was zu freuen. ^^ Bis vor 1-2 Wochen waren es die Aktien und Cryptos. Und jetzt machen eben die Edelmetall- und CHF-Bestände Freude. :)

  • Ich sehe schon, was Diversifikation angeht habe ich noch viel zu lernen.


    Meine Depots schauen aktuell so aus:



    47447048qw.jpg

    47447049hf.jpg



    47447050yx.jpg


    Ich habe einmal ein Depot bei meiner Hausbank, habe aber für Cryptos eins bei TradeRepublic eröffnet, welches ich inzwischen immer mehr nutze, daher zwei Depots.


    Viele Grüße

    Markus