136tkm zu viel für nen 316ti ??

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Ich hoffe mir kann jem. diese Frage beantworten.


    Ich habe nen 316ti Compact (E36) in Aussicht...


    Baujahr: Ende 1994
    KM: 136.000
    Leistung: 75 / 102 PS


    Nun meine Frage:
    Sind 136.000km zu viel für nen Vierzylinder? Ich denke mal für nen BMW 6-Zylinder sollte das kein Problem sein... Wieviel km kann man mit so einem Motor schaffen?


    MfG
    M3power

  • Hallo


    Das Motoren mit mehr Zylindern automatisch länger halten kann man getrost als in den Bereich der Fabel verweisen. Der M43 ist ein ausgesprochen solider Motor welcher bei entsprechender Pflege auch noch mal doppelt so lange hält. Ob dein spezieller Kandidat nun in der Vergangenheit die erforderliche Pflege erhalten hat kannst du besser beurteilen als wir hier - grundsätzlich spricht aber nichts dagegen.


    Ich würde mir mal diesen Thread durchlesen mit den typischen Schwächen des E36: Klick!


    Eine Europlusgarantie mach darüber hinaus viele Risiken kalkulierbar, wenn möglich unbedingt mitnehmen...


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori


  • Hallo,


    (es gibt m.W. nur einen 316er Compact aus der E36 Baureihe, keinen 316ti. / nur 318ti u. 323ti)
    Zum Thema: 136tsd km sind einen Menge Holz für solche einen Motor und sein Zustand und seine zu erwartende Langlebigkeit hängt stark von seinem "Vorleben" ab.
    Fragen sind jetzt: Wie lange willst Du den Wagen fahren? Auf welchen Strecken (AB oder Kurzstrecke) wurde er eingesetzt und auf welchen willst Du ihn einsetzen, wie wurde er gepflegt und gewartet etc.?


    Grüße

    Ein Sechser unter der Haube ist fast so gut wie ein Sechser im Lotto

  • Zitat

    Original geschrieben von Marc
    Zum Thema: 136tsd km sind einen Menge Holz für solche einen Motor


    Das Ding ist noch aus Gußeisen - das läuft noch wenn unsere Aluminiummotoren längst vergangen sind....


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Zitat

    Original geschrieben von Jan Henning


    Das Ding ist noch aus Gußeisen - das läuft noch wenn unsere Aluminiummotoren längst vergangen sind....


    Hallo,


    mach mir keine Angst, ich habe Deine Umfrage zu unseren Motoren gelesen....


    Wenn meiner verraucht werde ich natürlich posten, bisher klackert einzig und allein die Vanos vor sich hin.


    Grüße

    Ein Sechser unter der Haube ist fast so gut wie ein Sechser im Lotto

  • Hallo


    Keine Panik, so schnell schießen die Preußen nicht. Und solange wir hier gute Öle verwenden und bei 200tkm mal an einen Pleuellagerwechsel denken ist Polen nicht verloren.


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • 136tkm? Das sollte bei der hier viel gerühmten BMW Qualität absolut kein Problem sein... und ich glaube auch nicht das er wirklich bald kaputt geht! 200-300tkm sind relativ häufig zu finden und solange regelmässig das Öl gewechselt wurde, kannst du beruhigt zugreifen :top:


    Viele meinen ja auch das Motoren mit dieser Km-Zahl gerade erst "eingefahren" sind :D Und ist meistens gar nicht mal so falsch... außer du hast nen E46 M3... da kannste froh sein wenn er 13,6tkm macht ohne zu platzen


    SCNR :D

    MfG :D


    Benni325i

  • Zitat

    Original geschrieben von =Floi=


    der könnte von harald schmidt sein ...


    Hallo,


    ich sag nur Pisa :eek:
    In einem Zitat Rechtschreibfehler unterzubringen ist :cool: , die Abstammung des Zitates nicht zu kennen ist :(


    Grüße

    Ein Sechser unter der Haube ist fast so gut wie ein Sechser im Lotto

  • Zitat

    Original geschrieben von Marc
    die Abstammung des Zitates nicht zu kennen ist :(


    Meister Joda - du hier? :eek:


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Zitat

    Original geschrieben von Jan Henning


    Meister Joda - du hier? :eek:


    Munter bleiben: Jan Henning


    Hallo,


    nein :D hier:KLICK kommst Du zu Deinem Freund Meister Joda.


    Grüße

    Ein Sechser unter der Haube ist fast so gut wie ein Sechser im Lotto

  • Würde mal sagen, 136 Tkm für ein fast acht Jahre altes Fahrzeug sind nichts Ungewöhnliches. Das macht knapp 17 Tkm pro Jahr. Wenn das bereits zuviel ist, kann man ja keinen älteren Gebrauchten mehr bedenkenlos kaufen. Nun ist das betreffende Fahrzeug immerhin ein BMW, insofern sehe ich da überhaupt kein Problem. Die Laufleistung an sich dürfte also keinesfalls als Ausschlussgrund herhalten.

    Glückauf!

  • Hi,


    hier meine Erfahrung: ich habe einen 316 Compact Bj. 10/94 mit z. Zt. 133 TKM. Das Auto kriegt seine regelmäßigen Inspektionen mit gutem Öl in einer Fachwerkstatt und läuft wie ´ne Eins. Motor ist absolut top.


    Schau aber auch auf andere Verschleissteile: Kupplung schon mal gewechselt? Stossdämpfer ok? Radlager? Kupplung war bei mir bei 90 TKM fällig, Stossdämpfer (Serie) u. Spurstangen vorn auch.


    Sonst fallen mir echt keine Schwachteile ein. Nur den Scheinwerfern solltest Du mal ins Auge schauen, ob die Reflektoren nicht blind sind. Rost ist eh´ kein Thema, schau aber trotzdem mal in der Heckklappe an den Scharnieren nach.


    Ansonsten gilt: wenn gepflegt, Serviceheft vollständig und der Preis stimmt: kannste kaufen.


    Gruss, Peter.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."
    Meine aktuelle Userpage zum F40 120d xD: hier mal klicken...