Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • Elektronikproblem :m:


    Weiß jemand ob Simatic Busadapter 2xRJ45 irgend etwas intelligentes an sich hat :?:

    habe Maschinenstillstand und das Teil macht keinen Zapp

    würde dann einfach einen bestellen und tauschen

    Kofferraum statt Hubraum !

  • Du bist gut...

    Was für ein Busadapter - da gibts wahrscheinlich dutzende verschiedenster Funktionalität

    Auch ich gehe mit der Zeit und fahre E-Autos: E30, E31 und E46! :daumen:


    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Ich kenne Profinet nicht, arbeite aber mit EtherCat...jetzt schimpft mich gleich jemand, aber ich würde mal behaupten das ist gleich doof. Daher sieht das für mich nach einer normalen Busklemme aus. Gibt es bei EtherCat mit und ohne Hardware Adresse. Wenn keine Adresse, dann austauschbar.

    Mir kommt es nur komisch vor warum so eine dumme Klemme überhaupt kaputt sein soll, was bedeutet "macht keinen Zapp"?

    Ich hatte einige schlechte Kabel, aber nie ne kaputte Bus Klemme. Ich dachte schon Bus Klemmen wären kaputt...bis ich die Kabel getauscht hatte.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Mir kommt es nur komisch vor warum so eine dumme Klemme überhaupt kaputt sein soll, was bedeutet "macht keinen Zapp"?

    die Maschine hat sich gestern selbst geduscht (Schlauch abgesprungen-> Maschine naß)

    da kann durchaus mal Strom geflossen sein wo normalerweise keiner fließen sollte

    jedenfalls das Teil zeigt keine Aktivität mit den LED

    Kofferraum statt Hubraum !

  • Das ist ja nur die Busaktivität, oder? Kann ja auch am anderen Ende nichts mehr senden...

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Ist das ein Busadapter für eine ET200SP der auf dem Interface Modul IM 151-1 mit der MLFB Nummer 6ES7 155-6AU00-0CN0 oder ähnlich sitzt?


    Da ist Elektronik drinn, weil bei der SP und der SP HA diese Stecker genutzt werden um das Bussignal von LWL auf Kupfer umzusetzen.

    Da gibt es auch Stecker mit 2xFC oder 2xLC Connector.

    Auch ich gehe mit der Zeit und fahre E-Autos: E30, E31 und E46! :daumen:


    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • nach nur 6 Stunden Antwort bekommen:

    wenn die LED nicht leuchten ist es kaputt :respekt:


    muß aber wohl tatsächlich programmiert werden, das Teil hat eine Adresse

    man versucht herauszufinden ob das remote geht ...


    italienische Anlagen sind doch immer wieder ein Quell der Freude am Beruf

    Kofferraum statt Hubraum !

  • italienische Anlagen sind doch immer wieder ein Quell der Freude am Beruf

    Grundsaetzlich habe ich vor dem italienischen Maschinen- und Anlagenbau schon Respekt.


    Und wenn ihr die Elektronik nass reinigt, kann die Maschine ja nix dafuer.😂

  • Und ne ET200SP is auch nicht aus Italien.

    Das ohne den Quellcode und ein Field-PG zu programmieren wird spassig.

    Ne remote Verbindung auf ein jungfräuliches Gerät ebenfalls.

    Was ist denn nass geworden?

    Die CPU selbst oder das Rack mit den I/O-Karten?

    Auch ich gehe mit der Zeit und fahre E-Autos: E30, E31 und E46! :daumen:


    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Die Steuerung an sich läuft ja.

    So hab ich das zumindest verstanden.


    Wenn die Steuerung läuft und remote Zugriff eingerichtet ist, sollte das klappen.


    Der "neue" Teilnehmer muss dann einen eindeutigen Namen und eine Adresse zugewiesen bekommen.

    Dann wäre noch interessant, was für ne Steuerung und wenn SIMATIC, ob TIA oder Klassik.

  • Und ne ET200SP is auch nicht aus Italien.

    Das ohne den Quellcode und ein Field-PG zu programmieren wird spassig.

    Ne remote Verbindung auf ein jungfräuliches Gerät ebenfalls.

    Was ist denn nass geworden?

    Die CPU selbst oder das Rack mit den I/O-Karten?

    Italiener verbauen alles was ihnen gerade vor die Füße fällt ... oder was der jeweilige Entwickler eben am liebsten hat

    lange Zeit habe ich viel General Electric und später Schneider Electric gesehen

    inzwischen fast alles

    selbst große Anlagenbauer machen das nicht immer inhouse, und jeder Entwickler hat halt so seine Vorlieben


    im konkreten Fall ist die ET200 auch nur ein Subsystem, die eigentliche Software läuft auf einem "Simatic Microbox PC" der wohl ein eigenes Remoteprotokoll hat


    Was genau den Schaden verursacht hat kann ich immer noch nicht eingrenzen

    das I/O Rack scheint jedenfalls in Ordnung

    Kofferraum statt Hubraum !