Bayerwald-Spezial.... Wo gibt es richtig gute Küche?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • Bin gerade auf der Suche nach einer Location, wo man wirklich gut und gediegen esssen kann.

    Die Speisekarte vom Johanns in Waldkirchen entzückt mich gerade nicht besonders.


    Hat jemand eine Empfehlung im Umkreis von von 50-60 km für den 4.7.?


    Gibt halt viele Restaurants mit durchaus gediegener aber eher tradiotionleller Küche im Umkreis. Aber was wirklich ausgefallenes ist dann doch eher selten oder bislang unbekannt.


    ....


    Zum Essen noch ein kleiner Exkurs:

    Wir sind ja am 31,5, (also dem 60. meiner +1) nach München gefahren und haben dort die Nacht vor unserem Abflug nach Alaska im Hilton am Flughafen übernachtet und waren dort am Abend essen.

    War früher mal richtig gut und das Restaurant dort hat auch einen Michelin Stern.

    Was ich dort bekommen habe kann jede Dorfwirftscdhaft und das meistens sogar besser.... Das "Dry-aged Ribeye-Steak" musste zu ca. der Hälfte auf dem Teller bleiben, weil es mit den Steakmessern nicht "bearbeitbar" war.

    Geschmacklich auch eher unauffällig... So einen Schei$ für teures Geld habe ich schon lange nicht mehr bekommen. Das Essen meiner Frau war akzeptabel bis gut aber hat uns auch nicht Hocker gerissen.

    Das Essen wird uns auf jeden Fall noch länger in Erinnerung bleiben!

  • Dort waren wir im Frühjahr:


    SCHUSTER


    Ob es euere Geschmacksrichtung ist? :sz:


    Ich hatte eine Alternative zu Waldkirchen gesucht. Nix auf der Karte hat uns so richtig zugesagt. Auf der aktuellen auch nicht. Mal schauen, ob es im September eine andere Karte gibt.

  • Ich gebe zu, als ich den Threadtitel "Wo gibt es richtig gute Küche?" gelesen habe wollte ich "Bulthaup + Siematic" antgworten..... :hehe:

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Auf die schnelle 1-2 Tipps von mir:


    Landhotel Kleblmühle bei Rosenau in Grafenau familienfreundliches 3-Sterne Hotel im Bayerischen Wald Restaurant Grafenau Familienurlaub am Nationalpark
    Genießen Sie einen erholsamen Urlaub im Landhotel Kleblmühle. Ihr 3-Sterne Hotel in Rosenau bei Grafenau. Urlaub im Bayerischen Wald.
    www.kleblmuehle.de


    Startseite - Schätzlhof - Restaurant & Hotel in Ruderting bei Passau


    Gasthof Waldbauer

  • Sorry, habe nicht von vorne gelesen und einfach nur 1-2 selbst getestete normale aber gute bayrische Wirtshäuser schnell gelistet.

  • Werde ich wohl lieber selber kochen oder mal gucken ob der Schwaiberger inb Waldkirchen einen guten, firschen Fisch für ein Sashimi hat.

  • Hallo falls es nicht zu weit ist könnte ich in Schärding eines der Restaurants von Lukas Kienbauer empfehlen. Er betreibt hier 3 Restaurants mit jeweils verschiedenen Themen.


    Lukas Restaurant | Schärding
    Lukas Restaurant ist die Verknüpfung von kreativer Küche, professionellem jugendlichen Service und einem heimeligen Ambiente. Wie bei Freunden zuhause.
    www.lukas-restaurant.at

    Lukas Izakaya

    Lukas Steak | Steakhouse in Schärding, Oberösterreich
    Fleisch im Fokus! Vom Cult Beef (Kalbin, jung und zart) über X.O.Beef (dry aged, sehr intensiv) und japanischem Wagyu - nur die besten Cuts.
    www.lukas-steak.at

  • Hunde sind glaube ich nicht gestattet.


    Aber das Essen da ist echt toll und das preislich durchaus noch in einem akzeptablen Rahmen. Ist halt in der Pampa ;)

  • Wie gesagt, sehr frühzeitig reservieren, wenn's klappen soll.


    Zum Jahrestag, das Romantik-Menü ... hatten wir auch schon ;)


    Ach ja, Google-Maps sagt, dass es gut 50 km von Mauth sind ;)


    Ansonsten erfüllt wohl auch das Buchners in Niederwinkling https://www.buchners-hotel.de/ die Kriterien, ist aber für Dich etwas zu weit.


    Sehr gut, wenn auch nicht auf dem Niveau der beiden Anderen ist auch das Nothaft-Gewölbe in Hengersberg https://www.nothaft-gewoelbe.de/ die haben auch einen schönen Innenhof, wo man draußen sitzen kann und die "Knödelwerferin" in Deggendorf https://knoedelwerferin-deggendorf.de/

    Einmal editiert, zuletzt von Heinz ()

  • Unglaublich in welch kleinen Orten es solche Lokale gibt. Letztens in der Gegend von Fürth durch einen Mini Ort gekommen. Was sehe ich, ein rotes Michelin Schild. Sterneküche. Der Ort vielleicht 20 Häuser.

  • ......, ein rotes Michelin Schild. Sterneküche. ......

    Das ist nicht immer eine Empfehlung.... ;)

    Wir waren am 31.5. ja im Hilton am Flughafen zur Übernachtung vor dem Abflug am 1.6. und haben dort zu Abend gegessen. Hat auch einen Michelin Stern.

    Ich frag mich nur wo sie den her haben.

    Die Speisekarte warf da schon mehr Fragen als Antworten auf. Wenige Gerichte und das überwiegend "bayrische Standard Küche" wie z.B. Kasspatzen :rolleyes: (und besonderts gut sahen die auch nicht aus und hatten nicht mal fritierte Zwiebelringe drüber (Nachbartisch)

    Das Essen meiner +1 war i.O. ()Lammrecks) aber hat mich nicht vom Hocker gerissen.

    Mein sogenanntes dry-aged Entrecote grenzte an Nichtessbarheit. Selbst mit dem Steakmesser ist man da an den Flexen gescheiter. So was mieses habe ich selbst bei uns beim Wirt noch nicht bekommen.

    Aber die Preise waren dem Michelinstern entsprechend.......

    Never ever ess ich da nochmal.