BMW nachträglich im Innenraum 'veredeln'

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • bestelle im Innenraum nie irgendwas dazu, habe noch nie was vermisst...


    Anders jetzt beim aktuellen M3, das Interieur wirkt zumindest seit dem Facelift sowas von billig... Plastik sieht billig aus und die Interieursleisten zeigen jedes Staubkorn, da hätte ich natürlich auch mal vorher drauf gucken können


    auch die Belüftungsdüsen sehen billig aus wie in keinem Auto zuvor... jenseits davon ist auch irgendwo Plastik am Knisten bei Temparaturwechseln... echt übel


    Frage: wo kann man das nachrüsten lassen, von mir aus Leder, gute Leisten ggf neue Lüftungsdüsen, geht sowas original bei BMW mit Eintragung oder wie macht man das am besten? Habt Ihr Ideen?


    Macht das überhaupt Sinn?


    Dass mich je mal ein Innenraum mangels Wertigkeit abstößt, hätte ich auch nicht erwartet ^^


  • Das einzige was Du im Innenraum eintragen lassen musst ist ein anderes Lenkrad und ggf. Pedalauflagen.

    Vorsichtig sein muss man da wo Airbags rauskommen, weil hier eine Veränderung des Materials auch die Auslösung beeinträchtigt.


    Machen lassen kann man viel beim Sattler und ich denke gegen Einwurf entsprechend großer Scheine kann man auch ein "gebrauchtes" Fahrzeug bei Individual in Garching anpassen lassen.


    Schau doch einfach mal auf die Webseite der BMW M GmbH -> More -> Individual

    BMW Individual: Der Ausdruck von Persönlichkeit (bmw-m.com)

    Auch ich gehe mit der Zeit und fahre E-Autos: E30, E31 und E46! :daumen:


    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • danke dir... mit 'Eintragen' meinte ich, dass der Wagen das quasi so eingetragen bekommt, als wäre er so direkt ausgeliefert worden...


    BMW Individual macht sowas auch nachträglich?

  • Du meinst im Fahrzeugauftrag? Da wird ggf. die SA940 "Sonderwunschausstattung nachgetragen könnte ich mir vorstellen:

    Aktuelle SA Listen BMW. Zum Ändern des FA sehr nützlich - F30 Codierungen (jimdofree.com)


    Ich bin mir recht sicher dass die das auch nachträglich machen - die sind nämlich käuflich und ich denke für die meisten Sachen kriegen die auch entweder ein Fahrzeug das fertig gebaut ist und bauen das aus was zu individualisieren ist oder sie kriegen es mit Dummy Teilen, bauen die aus und vorbereitete Individualteile ein.


    Da ich aber meine Fahrzeuge höchstens mit dem gleichen Zwiebelleder beziehen lassen könnte, aus denen meine Geldbörse besteht, kann ich das nicht genau sagen.

    Auch ich gehe mit der Zeit und fahre E-Autos: E30, E31 und E46! :daumen:


    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Du könnest die Leisten folieren lassen, falls Dich nur die Farbe stört.

    Andernfalls gegen eine andere Leiste für Deine Fahrzeug tauschen, die Dir hochwertiger erscheint, z.B. Carbon.

    Mit Leder oder Alcantara lässt sich sonst alles im Innenraum überziehen, bei Porsche konnte (kann?) man sogar die Lamellen der Lüftungsdüsen beledern lassen. Ist aber wohl nur was für Leute, die überhaupt nicht wissen, wie sie ihr Geld loswerden sollen.

  • Ich bin mir recht sicher dass die das auch nachträglich machen - die sind nämlich käuflich und ich denke für die meisten Sachen kriegen die auch entweder ein Fahrzeug das fertig gebaut ist und bauen das aus was zu individualisieren ist oder sie kriegen es mit Dummy Teilen, bauen die aus und vorbereitete Individualteile ein.

    Dafür würde ich jetzt nicht meine Hand in's Feuer legen - wenn's eine Policy gibt, die besagt, dass die Ausstattungsliste nur das beinhalten darf, was beim Verlassen der Fabrik verbaut war, dann verbauen die zwar sicher nachträglich trotzdem alles, ändern aber nicht die SA-Liste.

    Abgesehen davon ist die Nachrüstung durch BMW garantiert um ein x-faches teurer als der erwartete Wertverlust durch nicht-BMW-Einbauten (z. B. durch einen Autosattler).

    bei Porsche konnte (kann?) man sogar die Lamellen der Lüftungsdüsen beledern lassen

    Hat mein Cabrio! :hehe:

    Volleder-Ausstattung ohne belederte Lüftungsdüsen ist doch auch nur so Unterschichten-Volleder! :sz::D:duw:

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Dafür würde ich jetzt nicht meine Hand in's Feuer legen - wenn's eine Policy gibt, die besagt, dass die Ausstattungsliste nur das beinhalten darf, was beim Verlassen der Fabrik verbaut war, dann verbauen die zwar sicher nachträglich trotzdem alles, ändern aber nicht die SA-Liste.

    Ääääh - Nein!


    Auch wenn man etwas anderes nachrüstet MUSS das mittlerweile sogar im Fahrzeugauftrag geändert werden, weil es im Gegensatz zu den Nachrüstungen die in der "guten alten Zeit" bei E39, E46 etc. vorgenommen wurden, nämlich sonst nicht funktioniert.

    So lange im FA nicht steht dass das Auto die Sonderausstattung XY hat, wird die nicht akzeptiert

    Auch ich gehe mit der Zeit und fahre E-Autos: E30, E31 und E46! :daumen:


    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Einfach die Kiste wieder verkaufen - wie üblich :D - und den nächsten dann wunschgemäß bestellen mit optischem Firlefanz. :rauchen:

    Grüße Peter

  • Tja, da biste beim falschen Hersteller. Bei Porsche gabs ja früher belederte Lüftungslamellen gegen irrwitzige Aufpreise. Gibts die eigentlich noch? :cool:


    Ich finde das Cockpit ok. Die eMily fährt man doch wegen des Antriebs und nicht wegen solcher Sperenzchen. Mir ist immer wichtig, dass alles, was meine Bluejeans und meine Hände berühren, aus Leder ist (ab sofort natürlich aus Veganem... :teufel:).

  • Gibt es noch:


    file:///C:/Users/detle/Downloads/Porsche%20Exclusive%20Manufaktur.pdf

    Interessant wie Windows Dich auf Deinem PC nennt - aber der Link funtzt nicht bis zu uns ;)

    Auch ich gehe mit der Zeit und fahre E-Autos: E30, E31 und E46! :daumen:


    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Sicher sogar den A der auf dem normal belederten Sitz Platz nimmt ;)

    Auch ich gehe mit der Zeit und fahre E-Autos: E30, E31 und E46! :daumen:


    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Hallo


    Die Klavierlack-Leisten würde ich gegen die "BMW M Performance Interieurblenden Carbon/Alcantara" und eventuell je nach Vorliebe auch die Kniepads, Mittelarmlehne und Sitzrückelehnen in Carbon/Alcantara kaufen. Sind Orginalteile, sehen IMHO besser aus als die Grundvariante, und z.T. auch aktuell bei Baums BMW-Shop im Angebot.


    Wäre zumindest meine Lösung.


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Interessant wie Windows Dich auf Deinem PC nennt

    Würde mich nun aber echt interessieren, warum das so ist, und ob es mehrere Fälle davon gibt. In meinen von W11 angelegten Benutzerprofilen fehlt auch der letzte Buchstabe :hmm:

    War das mal ein Bug?

    Damit mein Gehirn keine Schimpfwörter vergisst, fahre ich regelmäßig Auto :top:

  • vivacolonia Wow, beides sieht klasse aus. Da könnte ich den Innenraum des BMW sicher auch wertiger gestalten lassen.

    Die pornorote Innenausstattung der G-Klasse gehört zwar in bestimmten Kreisen dazu, sieht aber trotzdem peinlich aus. Nichtsdestotrotz handwerklich bestimmt toll und wenn der Kunde es wünscht...

    Die beiden Links habe ich weggespeichert. Falls im Lotto doch mal der Hauptgewinn zieht. ^^