E91 mit Motorschaden - Ersatzmotor/Kaufwillige/Wechsel

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • Hallo zusammen,

    meinem Herrn Vater (zu alt für Internet) hat es bei seinem E91 320i (2011) Touring Schalter bei ca. 150tkm den Motor zerlegt.
    Jetzt steht das Wrack vor der Haustüre und nervt mich.
    Die verschiedenen Möglichkeiten:


    1) Jemand von euch weiß eine Werkstatt (idealerweise in Bayern), die bezahlbar einen neuen Motor einbauen würden, vielleicht sogar einen auf Lager haben.
    2) Jemand mag das Teil haben. Mein Herr Vater bildet sich aber noch 2000 € ein.

    3) Jemand im bayerischen Raum hat einen passenden Motor zu einem fairen Preis rumliegen (können ihn abholen) und mein Herr Vater beginnt in der Garage zu basteln und baut ihn selber ein.
    4) Ich unternehme nix und wenn mein alter Herr in hoffentlich ferner Zeit abdankt, dann rufe ich den Verwerter an - nicht wegen meines alten Herrn! - und lasse den Schrott, der bis dahin vermutlich immer noch da ist, abholen.


    Ich freue mich auf Angebote, Tipps, und blöde Sprüche ;)
    By the way: Einen uralten Opel Astra mit Motorschaden hätten wir auch noch...


    Herzliche Grüße

  • An Werkstatt fällt mir gerade nur der Ray als freie Werkstatt ein.

    Der is auf BMW spezialisiert und kommt AFAIK aus der Szene - ggf. erinnerst Dich noch an den.

    Raymond Götz GmbH | BMW & Mini spezialisierter Meisterbetrieb (meisterbetrieb-hohenbrunn.de).

    Ansonsten einfach mal in Kleinanzeigen setzen und warten was geht.

    Auch ich gehe mit der Zeit und fahre E-Autos: E30, E31 und E46! :daumen:


    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.