Was kommt bei euch Ostern auf den Tisch?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • Heute americanbbq mit Maiskolben, Cheeseburger vom Holzkohlegrill ganz entspannt am Abend.

    Morgen Osterbrunch - da bin ich nicht zuständig ^^.

    Am Montag i don´t know :saint: .

    Seth's protectors

    clanlogo


  • Diese KI-generierten Bilder sind so gräßlich. :kasper::D

    Absolut.


    Gestern gabs Seeteufelfilet, Kabeljau und Calamar mit Kartoffelsalat und Grillgemüse. Vorbildlich also :zf:

    Für heute noch keinen Plan, es liegt aber noch Ochsenbacke und Ribeye im Kühlschrank und wartet auf Verwertung.

    When nothing goes right, go left :top:

  • Karfreitag: Gab´s Tafelspitz (aufgetauten) mit Meerrettich und Salzkartoffeln. Hatte keine Zeit zum Kochen. Muss mich um die neue Stereoanlage kümmern.


    Heute: Gibt´s ne Brotzeit mit frischen Weißwürsten. Hatte keine Zeit zum Kochen, weil s.o.


    Sonntag: Muss wohl kochen..... weil auch noch Hochzeitstzag für uns... ;)

    Da gibt´s dann Avocado/Lachs-Salat als Vorspeise und Hirschfiletmedallions mit Preiselbeersauce und Fertigkroketten. Geht schnell. Für mehr hab ich keine Zeit... weil... s.o.


    Montag: Sollte es eigentlich Schweinsbraten mit Semmelknödeln und Sauerkraut geben. Habe allerdings die Geduld beim Einkaufen verloren und keine Schweinsbraten mehr bekommen, weil ich keine Zeit hatte,, weil ... s.o.

    Gibt´s halt Wurstsalat und und ne Brezn dazu.

  • Wegen ungünstiger Kombination aus ausbleibender Klimaverbesserung (wer hatte uns noch mal Trockenheit und steigende Temperaturen versprochen :rolleyes: ) und Lage des Osterfestes fällt Spargel mangels Verfügbarkeit dieses Ostern aus. Ich mußte umdisponieren, habe für morgen eine Lammkeule und für Montag einen Sauerbraten erstanden. Werde berichten.


    Frohe Ostern: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Heute: Würstel vor dem Kindergottesdienst, danach Leberkässemmel die die PETA auf den Plan rufen würden beim Jaudusbrennen... ;)

    Jetzt: Spiele mit dem zu viel gekauften Krustenbraten. Habe nen Stück am Mittag in Maggi, Sriracha und Sojasoße gelegt und ein falsches Schwarzgeräuchertes auf dem Woodfire gesmoked und frittiert. Ich hoffe es bleibt was fürs Frühstück...ich muss da Ding wegpacken sonst probiere ich noch 5 mal...

    Morgen: Brunch mit der Familie.

    Abend: Rest des Krustenbratens.

    Montag: HotPot.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • ..... Rest folgt.....


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Lammkeule im Römertopf - s.o.


    Was blieb auch übrig nach diesen Osterlammversuchen...



    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Jupp, Zwiebeln & Knoblauch...



    Braucht noch eine Stunde…

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

    Einmal editiert, zuletzt von Jan Henning ()

  • ..... Rest folgt.....


    Munter bleiben: Jan Henning

    Was essen die anderen? :D


    Hier gibt´s nachher Le Grille bei meinen Eltern. Dazu wird dem gebackenen Osterlamm der Kopf abgerissen. War eh knapp nach der Speisen-Segnung, beim Ausgang hat der Diakon schon Teilen wollen. Aber soweit reicht dann meine Christlichkeit nicht. ^^


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wenn Du das nächste Mal lachst, weil Deine Eltern Dich fragen wie sie einen Screenshot machen können, dann denke daran, dass sie Dir gezeigt haben wie man einen Löffel und das Klo benutzt... :zf:

  • Wegen ungünstiger Kombination aus ausbleibender Klimaverbesserung (wer hatte uns noch mal Trockenheit und steigende Temperaturen versprochen :rolleyes: ) und Lage des Osterfestes fällt Spargel mangels Verfügbarkeit dieses Ostern aus.


    Bei uns gab es diese Woche den ersten Spargel, einige hier decken den zeitweise mit Folie ab, dann geht es etwas schneller. Preise natürlich noch fürstlich, geschmacklich aber sehr gut.


    Gestern gab es bei uns Spargelroulade mit Rucolamouse und Schinken, Strudel mit Lachs und Zander und Champagner-Estragonsauce, zum Nachtisch Erdbeerragout mit Mascarpone. Dazu Roederer Rosé als Aperitif und zur Vorspeise und einen Grünen Veltliner von F.X. Pichler zum Hauptgericht. Zum Abschluss einen Aprikosenbrand von Urs Hecht.


    Heute Abend Rinderfilet, Zubereitungsart lasse ich mich von meiner Frau überraschen. Wein bin ich noch unentschlossen, vielleicht ein Nambrot von Ghizzano oder ein Spätburgunder von der Ahr, Deutzerhof oder Kreuzberg.

  • Preise natürlich noch fürstlich, geschmacklich aber sehr gut.

    Das kannste sagen, 9,50€ für 500g vom guten.

    Seltsamerweise dieses Jahr noch kaum Ware aus Peru oder Griechenland im Supermarkt gesehen. Also nicht nichts, aber sehr wenig.

    When nothing goes right, go left :top:

  • Das kannste sagen, 9,50€ für 500g vom guten.

    Seltsamerweise dieses Jahr noch kaum Ware aus Peru oder Griechenland im Supermarkt gesehen. Also nicht nichts, aber sehr wenig.


    Der Preis ist bei uns zur Zeit ähnlich, aber immerhin schmeckt er.


    Ware aus dem Ausland könnte ich gar nicht sagen, zum Glück ist hier ja auch Spargelgegend, den kaufen wir fast immer auf dem Markt und manchmal auch im Hofladen, aber nie im Supermarkt.

  • den kaufen wir fast immer auf dem Markt und manchmal auch im Hofladen, aber nie im Supermarkt.

    Ich hole den normal auch auf dem Markt, nur wenn man schon vor der deutschen Spargelzeit dran naschen mag, ist sowas aus dem Ausland die einzige Möglichkeit. Den TK Spargel kann man zwar essen, der ist immerhin 17 Stufen über Glasware, aber trotzdem nicht der Brüller.

    When nothing goes right, go left :top:

  • Ich hole den normal auch auf dem Markt, nur wenn man schon vor der deutschen Spargelzeit dran naschen mag, ist sowas aus dem Ausland die einzige Möglichkeit.


    Stimmt natürlich, aber wir warten da schon bis er hier lokal verfügbar ist. Dafür gibt es den Spargel dann in der Saison auch mindestens ein mal pro Woche, oft auch häufiger, in diversen Zubereitungsarten.