Was kommt bei euch Ostern auf den Tisch?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • Moin!


    Ich wollte mich mal erkundigen was es bei euch an Ostern auf den Tisch gibt.....


    Je nach Verfügbarkeit eröffent Ostern bei uns traditionell die Spargelsaison - aber Alternativen sind willkommen....


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Normalerweise gibt es bei uns an Karfreitag immer Grüne Soße mit Pellkartoffeln. An den beiden Osterfeiertagen eigentlich nichts besonderes was es auch sonst an einem Sonntag geben würde. Bei schönem Wetter habe ich da auch schon mal den Gasgrill angeschmissen und Würstchen und Steaks gegrillt, wir sind ja auch meistens nur zu zweit beim Essen, da lohnt sich keine große Kocherei.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Karfreitag gibt es im Verein frisch geräucherten Fisch mit Breze und Bier vom Fass ei hoffentlich schönem Wetter. :lecker:


    Der Rest des Wochenendes ergibt sich, es wär noch eine Ente im Gefrierschrank. :idee:

    Wenn Du das nächste Mal lachst, weil Deine Eltern Dich fragen wie sie einen Screenshot machen können, dann denke daran, dass sie Dir gezeigt haben wie man einen Löffel und das Klo benutzt... :zf:

  • Karfreitag:

    frischer Babyspinat mit Drillingen und Spiegelei


    Ostersamstag: :sz:


    Ostersonntag:

    Hummercremesuppe

    irisches Salzwiesenlamm (sous vide gegart) mit wilden Broccoli und Kartoffelgratin

    Schokoladentörtchen mit flüssigen Kern


    Ohne viel Arbeit/Zeit (eigentlich keine) in der Küche. Alles, bis aufs Gemüse, von https://www.gourmetfleisch.de/ :cool:   :lecker:


    Ostermontag:


    Reste vom Ostersonntag

  • Feitag gibt es -wie jedes Jahr- gemeinsam mit Freunden Kräuterquark (ich mache da immer 1,5 KG) mit Ofenkartoffeln. Also aufgeschnitten mit Schale, die Schnittkante nach unten aufs Blech, mit Öl einpinseln und dann ordentlich Meersalz drüber. Für meinen Teil gibt es noch Kümmel drauf, aber das mögen die Anderen nicht so.


    Rest ist noch offen, ziemlich sicher am Sonntag oder Montag bei den Schwiegereltern oder beim Bruder meiner Frau irgendeine Leckerei.

  • Ostersamstag: :sz:

    Käptn Iglo :duw:

    "There's too many men, too many people, making too many problems

    And not much love to go 'round, can't you see this is a land of confusion?"

    M. Rutherford, 1986

  • Spart den Stress mit dem Einkauf ab Mittwoch nächster Woche. ;) Da wird es mir zu voll in den Geschäften.

    Puhh, korrekt. Mal sehen, gehe ich Montag kurz...

    When nothing goes right, go left :top:

  • Karfreitag fahr ich zur Fischzucht im Nachbarort und hole uns zwei schöne Saiblinge, die dann im Ofen gegart und mit Petersilienkartoffeln auf den Tisch kommen.


    Ostersamstag werden wir Essen gehen, die Feiertage So. und Mo. ist noch nichts konkret geplant, ich werde wenn das Wetter passt an einem der Tage eventuell

    den (Gas-)Grill anheizen. Wir haben vor ein paar Tagen einen Jungschweinrücken vom Strohschwein gekauft und eingefroren, könnte sein dass der dran glauben muss ^^

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."

  • Schwiegersohn hat ein Lamm zerlegt und ich denke, dass wir es nicht roh essen müssen, gestern habe ich noch die Elektro-Arbeiten im Garten abgeschlossen.

    Somit erstrahlen im Garten 10 Leuchten und 12 Steckdosen können zusätzlich verwendet werden, das Gartengrillhaus hat er selbst entworfen und erbaut.

    Optisch sieht es echt gut aus, hat Ausgabetresen, eine kleine Bar mit Barhockern dabei um die Verdauung nach dem Essen anzuregen und soll nun eingeweiht werden.

    Geladen sind immerhin mehr als 20 Personen, allerdings werden wir keinen der Barhocker belegen, da wir sowieso seit Jahren keinen Alkohol mehr trinken.

    Wer sich dorthin setzt wird von meinem Schwiegersohn verpflichtet seine Whisky-Sammlung von geschätzt nicht unter 30 Sorten zu probieren.....

  • ... das überlasse ich meiner Süßen.


    Karfreitag wird es wohl irgendwas "Fischiges" geben. Am Ostersamstag sind wir zu einem Geburtstag eingeladen und am Ostersonntag haben wir uns Nachmittag mit Freunden zum Cabriofahren und anschließend Essen gehen verabredet.


  • Mit Bier vom Fass :trink:

    Wenn Du das nächste Mal lachst, weil Deine Eltern Dich fragen wie sie einen Screenshot machen können, dann denke daran, dass sie Dir gezeigt haben wie man einen Löffel und das Klo benutzt... :zf:

  • Alkohol? 8| Am Karfreitag? Da bekäme ich hier aber was zu hören. :trink:

    Hättest aufgepasst in Nesselwang, Flüssiges bricht das Fasten nicht :zf:

    Wenn Du das nächste Mal lachst, weil Deine Eltern Dich fragen wie sie einen Screenshot machen können, dann denke daran, dass sie Dir gezeigt haben wie man einen Löffel und das Klo benutzt... :zf:

  • Hättest aufgepasst in Nesselwang, Flüssiges bricht das Fasten nicht :zf:

    Hast sicher noch Bockbier im Fass, um das gefastete zu kompensieren. :D

    Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann. Mark Twain

  • Bei mir gab es gerade Spinat mit Bratkartoffeln und Spiegelei. Da ich nicht so übermässig katholisch bin, gab es die Bratkartoffeln mit Speck, muss ja ein bisschen Geschmack dran. Ausserdem waren die Blutwerte meiner gestrigen Höhentauglichkeitsuntersuchung so gut, dass ich es heute krachen lassen kann.


    Dazu einen leckeren Carmenere (Casa Silva S7 falls Benjamin mitliest😉).


    Morgen gibt es aushäusig, und der Sonntag ist noch nicht verplant. Könnte aber Lammkarree vom Grill werden. Aber für eine Person danndoch recht aufwändig.