Das neue Stromkabel mit Neutralleiter und Phase (L1): Der i5 M60

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • Gewaschen mit optimum no rinse, das ich auch seit Jahren als Gleitmittel für die Petzolds Knete verwende. Nach dem Kneten mit 3M Ultrafine SE und einem mittelharten Pad auf dem Excenter poliert. Anschließend mit der Petzolds Politurkontrolle alles einmal noch entfettet und dann das Sonax Zeug nach Vorschrift angewendet.

    Wichtig ist dabei, die kurzen Ablüftzeiten (d.h. immer nur sehr kleine Flächen bearbeiten) zu beachten.


    Unbedingt prüfen, dass der Lack vor dem Auftrag des Sonax Zeugs komplett fehlerfrei ist, auch in der Sonne bzw. mit starkem LED Licht von der Seite dürfen keine Swirls oder Hologramme sichtbar sein, die schließt Du sonst mit der Versiegelung regelrecht mit ein.


    Ich habe das außerdem im Freien z.T. unter dem Carport gemacht, ansonsten würde ich lieber eine Atemschutzmaske anziehen. Die Mittelchen sind sicher nicht besonders gesund, wenn man zu viel davon einatmet.

  • Ich bewundere deine Ausdauer und Penibilität dabei.

    Und das meine ich positiv.


    Mein Schrank steht ja auch voll mit tollem Zeugs, welches nur auf seine Anwendung wartet - doch der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach... :duw:


    Hauptsächlich fehlts mir an der Zeit dafür. Aber diese Beiträge wecken den Spieltrieb in mir. :top:

    Am gefährlichsten im Straßenverkehr sind die Leute,
    die immer so dicht vor einem herfahren.

  • Ich finde das auch bewundernswert! :trink:

    Und der Funke der Freiheit ist glühend erwacht!
    (Theodor Körner)


    Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben!

    (Otto von Bismarck)

  • Danke Dir!

    Ich hatte die zwei Tage Urlaub noch "übrig" und habe das Wetter genutzt. Ansonsten mache ich das immer Freitagnachmittag (Waschen und Kneten) und dann Samstag den Rest. Sonntags erhole ich mich dann und Montag bin ich wieder halbwegs fit.

    Für mich ist die Fahrzeugpflege ein Ausgleich für die Arbeit: Fröhlich vor sich hin arbeiten, man sieht den Erfolg gleich und man bekommt den Kopf dabei frei.

  • Das mag sein, aber die EU spinnt ja in Sachen Umweltschutz noch lauter wie unsere.

    Da werden neue Schadstoffgrenzen eingeführt, die kein Hersteller erfüllen kann

    Doch, kann er.
    Die Lösung liegt im Akku :sz:


    Ob gut oder nicht, enthalte ich mich, bin ja diplomatisch. :saint:

    Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann. Mark Twain

  • Doch, kann er.
    Die Lösung liegt im Akku :sz:

    Seit wann stehst Du auf der Leitung?

    Ging ja eigentlich um den Wert oder dessen Steigerung von Oldies und mehr als die zwei vorhandenen Batterien krieg ich im 8er nicht unter. ;)

    Auch ich gehe mit der Zeit und fahre E-Autos: E30, E31 und E46! :daumen:


    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Hmm, ob das beim GT3 lohnt….? Nach den Rennstreckeneinsätzen hat der schon so seine Gebrauchsspuren, hätte gerne nur dass die Gummireste gut runtergehen…aber vorher komplett durchpolieren, dass ist glaub ich vertane Zeit.

  • Seit wann stehst Du auf der Leitung?

    Ging ja eigentlich um den Wert oder dessen Steigerung von Oldies und mehr als die zwei vorhandenen Batterien krieg ich im 8er nicht unter. ;)

    Naja, du hattest vom Hersteller gesprochen. Der kann bei einem 30 Jahre alten Eimer nun wirklich nichts mehr tun ;)

    When nothing goes right, go left :top:

  • Seit wann stehst Du auf der Leitung?

    Ging ja eigentlich um den Wert oder dessen Steigerung von Oldies und mehr als die zwei vorhandenen Batterien krieg ich im 8er nicht unter. ;)

    Geht grad viel in die USA, denke also, wenn EU nix mehr geht, wird das durch erhöhte Nachfrage aus US vielleicht ausgeglichen werden können. Aber ja, die Hoffnung stirbt zuletzt 😂

    Grüße aus dem Rheinland, Thomas