340i G20/21 taugt der was, lohnt der sich als Gebrauchter...

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • technisch dürfte der G20 340i keine Schwächen haben oder gibt es da was zu beachten?


    frage mich, ob es sich lohnt den gebraucht zu kaufen derzeit, wenn solche mager ausgestatteten in der Preisregion von knapp 50k liegen mit Alter von 3 Jahren


    wenn man neu kauft muss man warten, hat 20% Nachlass, die Gebrauchten liegen 30-40% unter NP...


    M340i xDrive Limousine | Angebot: 10753684 | Deutschland


    M340i xDrive Touring | Angebot: 10761871 | Deutschland


    Spontane Tipps willkommen, Grüße!

  • Mit einem 340i machst du schon mal von der Motorisierung alles richtig.


    In Sachen Ausstattung kommt es halt darauf an, was dir persönlich wichtig ist.

    - Sportfahrwerk (wie bei den verlinkten Autos) oder lieber Adaptivfahrwerk? => Probefahrt.

    - Hifi oder Hifi HK?

    - Leder oder Alcantara?

    - wirklich keine Rückfahrkamera??? Oder gehört sie zum Serienumfang?

  • denke auch Motor sollte keine Probleme machen...


    Ausstattung brauche ich eigentlich nichts, bzw. will auf keinen Fall Dinge wie Schiebedach oder sonstiges was Probleme bereiten kann irgendwann...


    auch wenn ich den neu praktisch nackt bestellen würde, ist es vermutlich dann sogar interessanter den gebraucht mit 'schlechter' Ausstattung und entsprechendem hohem Abschlag zu kaufen

  • Du wolltest den 5er doch ewig behalten als letztes Auto, oder wie war das nochmal?

    der ist auch top für Reisen, vor Ort hätte ich gern etwas agileres, schwanke zwischen Neuwagen und Gebrauchtem, 340i oder M3 Handschalter...


    da ich sowieso immer ohne Extras bestelle, hatte ich den Eindruck, dass ein schlecht ausgestatteter gebrauchter 340i ggf ne gute Idee ist, sonst scheint das Preisniveau der Gebrauchten viel zu hoch, da kann man auch neu bestellen, hatte ich beim grob Drüberschauen den Eindruck

  • Den 340i finde ich - von der Papierform, ohne ihn gefahren zu sein - einen super Kompromiss, wenn man nur ein Auto hat, das alles ganz gut kann, ein Kompromiss auf hohem Niveau.


    Soll es aber etwas agiles sportliches sein zusätzlich zu deinem Kombi - dann doch eher einen M3 oder M2.


    Der 340 i ist zu nahe an deinem 5er dran, zumal mit Allrad ist der 3er recht schwer und hat einen großen Wendekreis.

    Grüße Peter

  • Den 340i finde ich - von der Papierform, ohne ihn gefahren zu sein - einen super Kompromiss, wenn man nur ein Auto hat, das alles ganz gut kann, ein Kompromiss auf hohem Niveau.


    Soll es aber etwas agiles sportliches sein zusätzlich zu deinem Kombi - dann doch eher einen M3 oder M2.


    Der 340 i ist zu nahe an deinem 5er dran, zumal mit Allrad ist der 3er recht schwer und hat einen großen Wendekreis.

    ja so meine Erinnerung an die letzte Probefahrt vor Jahren, der 3er war sehr behäbig


    M2 will ich nicht nochmal. M3 Handschalter drängt sich irgendwie auf.

  • technisch dürfte der G20 340i keine Schwächen haben oder gibt es da was zu beachten?

    Technisch super Motor, wobei halt die Erfahrungen mit der Leistungsstufe im 3er noch sehr dünn sind. Leider gab es den Vorgänger wiederum nicht mit dem 340PS Motor. G20 dafür mit dem Mild Hybrid....keine Ahnung ob der für dich Sinn macht sind halt wieder 150kg drauf.


    Mein Tipp und mein Ziel ist der 240i mit dem 340PS Motor vor 09/2017. Also ohne OPF. Ich hätte fast (leider verpasst) den 540i gekauft...mir wurde einer für 28k angeboten.


    frage mich, ob es sich lohnt den gebraucht zu kaufen derzeit, wenn solche mager ausgestatteten in der Preisregion von knapp 50k liegen mit Alter von 3 Jahren

    Für mich sind die völlig überpreist und auch nicht schlecht ausgestattet.

    Die Regel ist immer noch 50% Neupreis nach 3 Jahren, da sind diese Beispiele doch weit weg? Neupreis um die 70kEuro, oder?


    Ich glaube wenn du einen günstig haben willst solltest du wie beim 5er nach dem Live Cockpit Plus und nicht Prof. schauen. Sieht vor allem besser aus...

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • danke für die Einschätzung basti313... 50% Verlust nach 3 Jahren ist nach meiner Beobachtung eher die Ausnahme, jo eigentlich alles überteuert


    (bei meinem 540dx passte es, weil er nix an Extras hat....50% nach 3 Jahren und jetzt nach 5 Jahren 33% Restwert....)


    irgendwas älteres ohne OPF oder AGR etc ist eigentlich eine gute Idee...

  • Der schwarze Touring würde mir von der Ausstattung reichen, nur das HUD würde ich vermissen. Muss auch irgendwann mal einen G21 Probefahren ob ich da auch endlich mal drin sitzen kann ohne an den Himmel mit dem Kopf zu stoßen. Das ging bisher noch in keinem 3er, egal mit oder ohne Panoramadach (welches ich eh nicht mag).

  • Ich persönlich glaube nicht, dass du mit dem M340i glücklich wirst.

    Ist zwar ein tolles Auto, aber doch eher behäbig in der Grundauslegung.

    Entweder den 5er oder gleich Richtung "richtigem" M.

    Warum nicht nochmal einen F87 M2? Ist doch ein tolles Auto?

    Ich vermisse meinen und schiele nach guten Gebrauchten.

  • Für mich sind die völlig überpreist und auch nicht schlecht ausgestattet.

    Die Regel ist immer noch 50% Neupreis nach 3 Jahren, da sind diese Beispiele doch weit weg? Neupreis um die 70kEuro, oder?


    Ich glaube wenn du einen günstig haben willst solltest du wie beim 5er nach dem Live Cockpit Plus und nicht Prof. schauen. Sieht vor allem besser aus...

    Sehe ich ähnlich. Meinen G31 habe zu 42% des BLP nach 3,5 Jahren gekauft. Berücksichtigt man den Vorschaden an meinem, sind es immer noch < 50%.

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • danke für die Einschätzung basti313... 50% Verlust nach 3 Jahren ist nach meiner Beobachtung eher die Ausnahme, jo eigentlich alles überteuert

    Geduld. Wie Armin sagt...es gibt sie. Mein G31 hat nach 4 Jahren 35% vom Neupreis gekostet, war am Anfang 6 Monate ne Langzeitmiete, dann 3 Jahre Leasing und dann 6 Monate auf dem Hof beim Händler. Die hatten den ursprünglich 5kEuro höher angeboten.


    irgendwas älteres ohne OPF oder AGR etc ist eigentlich eine gute Idee...

    Ja, vor allem wenn du auf Sound stehst. Mich hat schon arg der Performance Auspuff gereizt.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Was ist es denn jetzt genau geworden?

    Ich schulde hier ne Vorstellung, oder? Hab ich glaube schon die letzten zwei Autos verpasst...

    520d mit dicker Ausstattung. Sehr schönes Auto mit Leder Cognac und Sophistograu. Ich glaube das Auto war einfach wegen dem Live Cockpit Plus so günstig....und weil ich im richtigen Zeitpunkt gekauft habe, es stand wirklich lange mit hohem Preis.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Ich persönlich glaube nicht, dass du mit dem M340i glücklich wirst.

    Ist zwar ein tolles Auto, aber doch eher behäbig in der Grundauslegung.

    Entweder den 5er oder gleich Richtung "richtigem" M.

    Warum nicht nochmal einen F87 M2? Ist doch ein tolles Auto?

    Ich vermisse meinen und schiele nach guten Gebrauchten.

    da hatte mich eine Kleinigkeit gestört, die sind mir auch viel zu teuer relativ gesehen



    vermutlich wäre die beste Wahl den Handschalter M3 zu nehmen oder nix zu machen

  • Weil nicht vorhanden? :idee:

    :top:

    Doch, das ist die „Basis Variante“.

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • die ganzen verschlafenen Gebrauchtwagenverkäufer haben sich nicht wieder gemeldet, nachdem wegen 'brutaler' Winterverhältnisse keine Probefahrten möglich erschienen Mitte Dezember, denen scheint es ja sehr gut zu gehen


    dann kauft man halt neu

  • die ganzen verschlafenen Gebrauchtwagenverkäufer haben sich nicht wieder gemeldet, nachdem wegen 'brutaler' Winterverhältnisse keine Probefahrten möglich erschienen Mitte Dezember, denen scheint es ja sehr gut zu gehen


    dann kauft man halt neu

    Sind die Neuwagenverkäufer besser? ;) Ich mache das Kreuzchen bei Nein. .)