BMW X1 Automatik im Leerlauf hängen geblieben

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • Hallo liebe Bmw Community!


    Das Anlegen des Beitrags betrifft ein BMW X1 F48


    Diese hat ein Automatikgetriebe, welches zuletzt in der Neutralstellung (N) im Leerlauf stand, da das Auto abgestellt werden musste.


    Problem des Ganzen war das die Batterie während des Vorgangs so entladen war das komplett alles runtergefahren und ausgeschaltet wurde sprich diese war hin und komplett Leer, das Auto aus.


    Nun war im ersten Moment gut, da das Auto ordnungsgemäß verladen und abgeschleppt wurde.



    Nun befindet sich das Auto mit dem Getriebe Immernoch im Leerlauf und kann nicht in D oder P geschaltet werden, der Motor läuft aber.


    Kann das Problem mit OBD oder vielleicht mit einem beherzten Eingriff noch gerettet werden, ohne die Werkstatt unbedingt aufzusuchen oder ist das bereits ein schwieriger Fall?



    Hilfe :hot:


    Der letzte Hinweis dem das Auto noch gab ist:


    Getriebe-Position P

    nur im Stillstand.




  • der Motor läuft aber.

    Bleibt die Frage ob du eine saubere Bordspannung hast? Wurde die defekte Batterie ersetzt, oder vernünftig geladen und davon gestartet? Oder nur fremdgestartet?

    When nothing goes right, go left :top:

  • Erst mal: Batterie abklemmen, vollladen und dann sauber ohne zittern wieder anklemmen.

    Das ganze natürlich mit entferntem Zündschlüssel.

    Danach prüfen ob der Hebel wieder in P geht.

    Wenn das Problem immer noch besteht muss man mal auslesen.

    Ich hab aber das Gefühl dass durch die entladene Batterie ein Bit quer sitzt.

    Auch ich gehe mit der Zeit und fahre E-Autos: E30, E31 und E46! :daumen:


    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Hallo, danke für den ersten Rat, wird gleich in die Tat umgesetzt sobald das Auto wieder in der Nähe ist . Rest der Reparatur erfolgt alles in Eigenleistung was geht.


    In der Hoffnung alles läuft wieder wie gehabt, wär schade um das gute Getriebe :) .


    Werde ansonsten berichten falls es was neues gibt dazu!