Thema Autokauf. Der nächste im Fuhrpark: BMW, Audi, Daimler? Oder darf es was ganz anderes sein?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • Ich hatte den GT53 mal zur Probe…ist aber schon eine Weile her, naja ein Schaf im Wolfspelz mit e-klasse Innenraum, der Motor ist mit der Außenwirkung nicht mitgegangen, der Innenraum war mir persönlich zu langweilig mit dem Widescreen, die AMG „Schalensitze“ aber super. Als GT63 sicher interessant sonst irgendwie gewollt aber nicht gekonnt.

  • Ich hatte den GT53 mal zur Probe…ist aber schon eine Weile her, naja ein Schaf im Wolfspelz mit e-klasse Innenraum, der Motor ist mit der Außenwirkung nicht mitgegangen, der Innenraum war mir persönlich zu langweilig mit dem Widescreen, die AMG „Schalensitze“ aber super. Als GT63 sicher interessant sonst irgendwie gewollt aber nicht gekonnt.


    Einen V8 würde ich mir nochmal gönnen, wenn ich ihn denn nur ansatzweise nutzen könnte..... ich finde es einfach Perlen vor die Säue geschmissen, damit durch die Gegend zu fahren mit verbundenem Verbrauch und Kosten. Würde man das Fahrzeug häufig "erleben", dann Ok. Aber das was ich fahre, da macht es einfach keinen Sinn. Ich kann an einer Hand abzählen, wann ich in vier Jahren die M-Modi genutzt habe..... nur wenn ich mal längere Autobahnfahrten ohne Limit habe (kurvige Landstraßen fahre ich praktisch niemals).


    Bin echt hin und her gerissen, was ich machen soll. Würde mir der 8er optisch besser gefallen als der Mercedes, dann wäre ein 840i wohl die beste Wahl (den M8 würde ich nur der Optik wegen vorziehen - dafür ist der Preisunterschied aber zu krass). Da ist Mercedes schon gut, dass man den Wagen auch AMG mäßig haben kann aber eben nicht nur mit TOP-Motorisierung.


    Würde sonst ja auch im Notfall das Leasing nochmal kurz verlängern und auf den neuen 5er warten. Wenn ich aber schon an das Fingerabdrucks-Display mit dem ganzen Touch scheiß denke, habe ich schon wenig Lust......

    Viele Grüße
    Oliver

    Einmal editiert, zuletzt von Oliver ()

  • geht mir genauso - ich finde die neuen Riesendisplays bei BMW FÜRCHTERLICH! :kotz:

    Und der Funke der Freiheit ist glühend erwacht!
    (Theodor Körner)


    Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben!

    (Otto von Bismarck)

  • Gestern mal mit Mercedes Kontakt gehabt wegen des AMG 4 Türer. Vorteil bei dem Fahrzeug, man muss keinen V8 nehmen sondern den gibt es als AMG 53. Ist entsprechend deutlich günstiger und mit mehr Reichweite..... mag zwar auch V8 aber bei meinen permanenten Kolonnenverkehrt und auf 70 limitierte kurze Landstraßen macht das ja nicht wirklich Sinn auf Dauer.....


    Die geben 16% auf neu bestellbare Wagen. Ein Jahr Lieferzeit. Oder 18% auf ein paar fertig konfigurierte vorbestellte Wagen, die in ein paar Tagen kommen.....


    Wie findet ihr das Fahrzeug? Von außen finde ich es auf jeden Fall noch attraktiver als das 8er

    Ich bin den mal ca 400km gefahren als GT63s. Upgrade des Jahres bei Sixt.

    Hat mich nicht abgeholt. Gerade aus natürlich V8 Dampfhammer, aber sehr schwer. Lenkt nicht gut ein und auch irgendwie hart und ein bisschen stöckern. Von dem ganzen Backfire Zwischengas Zeug mal abgesehen.

    Den 53er kenn ich aus der E Klasse. Passt gar nicht. Auch eher für die Eisdiele gefühlt , dann lieber den normalen 500er und einen starken Cruiser haben.


    Ich finde ein 840i GC ist das schönere Auto. Aber Geschmacksache…

    Viele Grüße - Benjamin

  • Ich finde ein 840i GC ist das schönere Auto. Aber Geschmacksache…

    Leider optisch Welten zum M8. Insbesondere das Interieuer bekommt man nicht so hin.


    Aber einen Tod muss man sterben.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Leider optisch Welten zum M8. Insbesondere das Interieuer bekommt man nicht so hin.


    Aber einen Tod muss man sterben.

    Ja schon. Aber ich finde es auch komische diese 2,5 Tonnen Riesen Sport Limos (wie den amg gt) dann mit Schalen und Carbon auszustatten. Passt irgendwie für mich nicht zusammen

    Viele Grüße - Benjamin

  • Ja schon. Aber ich finde es auch komische diese 2,5 Tonnen Riesen Sport Limos (wie den amg gt) dann mit Schalen und Carbon auszustatten. Passt irgendwie für mich nicht zusammen

    Sowas brauche ich auch nicht. Aber allein farblich kann man den Innenraum beim 8er GC nicht wie beim M8 gestalten...... ich müsste dort die roten Pornositze nehmen anstatt schwarz / gelb. Schade auch, dass man das Fhzg. außen nicht im Ansatz so hinbekommt wie den M8. Da erlaubt Mercedes aus meiner Sicht etwas mehr Flexibilität.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Muss gestehen, dass ein AMG für mich absolut nicht mehr in Frage kommen würde, auch wenn das ein oder andere Modell wirklich toll aussieht. Das den Modellen mittlerweile anheftende Image der Kunden ist schon fies wie ich finde. Ich sehe in keinem AMG noch nen normalen Typen drinnen sitzen. Leider nur Möchtegern-Gangster-Imbisbudenbesitzer...


    Den Rabatt auf nen AMG GT 53 finde ich fair ehrlich gesagt und der Wagen ist sicherlich sehr gut. Würde aber eher einen der auslaufenden E53 AMG T vllt nehmen.

  • Muss gestehen, dass ein AMG für mich absolut nicht mehr in Frage kommen würde, auch wenn das ein oder andere Modell wirklich toll aussieht. Das den Modellen mittlerweile anheftende Image der Kunden ist schon fies wie ich finde. Ich sehe in keinem AMG noch nen normalen Typen drinnen sitzen. Leider nur Möchtegern-Gangster-Imbisbudenbesitzer...

    Da sprichst Du ein wahres Wort gelassen aus!

  • Sowas brauche ich auch nicht. Aber allein farblich kann man den Innenraum beim 8er GC nicht wie beim M8 gestalten...... ich müsste dort die roten Pornositze nehmen anstatt schwarz / gelb. Schade auch, dass man das Fhzg. außen nicht im Ansatz so hinbekommt wie den M8. Da erlaubt Mercedes aus meiner Sicht etwas mehr Flexibilität.

    Du kriegst alles was du willst gegen Aufgeld auch im 840i, es muss dir das nur wert sein.

  • Vielleicht solltet ihr einen eigenen Faden eröffnen, Kaufberatung für sportliche Luxuswagen oder so ähnlich - mit Leasingschnäppchen haben die letzten Seiten nichts mehr zu tun. ;)

  • Also selbst den Powerdome, die abweichende Heckschürze etc.?

    Wie Michael schon gesagt hat: Gehen tut alles bei der Individual. Man muss nur wollen und bezahlen ;)


    Ich fand die Angebote bei meiner letzten Anfrage (muss so vor 6-7 Jahren gewesen sein) derart exaltiert, dass ich davon Abstand nahm.

    Das gibt´s (oder gab es?) bei Mercedes deutlich günstiger im CoE. Sicher auch kein Schnäpple aber gegen das was BMW aufruft schon.


    Aber das Problem, dass die AMGs seit vielen Jahren deutlich mehr die Rotlichtszene bedienen wollen als die "Understatements" hat mich auch von den AMGs kuriert.

    Und unterhalb von AMG gibt´s mitlerweile ja praktisch keine gescheiten Motorisierungen mehr, seit der normale 500er aus dem Programm geflogen ist.

    Dafür gibt´s ja jetzt die AMG 43er..... mit 2-l-4-Zylinder :D:kotz:

  • Ab dem 01.06. stellt Mercedes ja auf den Agentur-Vertrieb um, da dürften wohl alle NL oder Händler-Angebote ihre Gültigkeit verlieren.

    Grüße aus Köln
    Franz

  • Ab dem 01.06. stellt Mercedes ja auf den Agentur-Vertrieb um, da dürften wohl alle NL oder Händler-Angebote ihre Gültigkeit verlieren.

    BMW macht das auch. Stichtag kenne ich nicht. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es dann keine Rahmenverträge mehr gibt. Nur werden die dann vermutlich direkt mit dem Hersteller-Vertrieb verhandelt.

    Viele Grüße
    Oliver

  • soweit ich weiß MINI ab 2024 und BMW ab 2026

    Und der Funke der Freiheit ist glühend erwacht!
    (Theodor Körner)


    Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben!

    (Otto von Bismarck)