Immer mehr Firmen werden insolvent

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten BeitrĂ€ge fĂŒr GĂ€ste.
  • Mein Mann sagte neulich zu mir, frĂŒher waren wir in Vielem early adopter. Immer das Neueste. Walkman, CD, MiniDisc, VHS, Blueray, erstes iPhone, erstes iPad gekauft. DSC bei neuen BMWs noch gegen Aufpreis gekauft sobald verfĂŒgbar, alle Airbags gekauft... Kat-Auto als Erstes gekauft, Heim-Automatisiation seit Jahren...


    Nur beim Auto hÀngt man an der Dampfmaschine fest... :crazy:

    Ja, dann mal los, einkaufen. Husch husch ^^


    :duw:

    Damit mein Gehirn keine Schimpfwörter vergisst, fahre ich regelmĂ€ĂŸig Auto :top:

  • Ja, dann mal los, einkaufen. Husch husch ^^


    :duw:

    Na ja, ElektromobilitĂ€t ist ja böse. Wollen die GrĂŒnen. Dann die schlimme Lithium-Produktion... schwere Akkus, die tagelang brennen... Reichweitenangst... hoher Wertverlust... keine eigene Ladestation... keine Dauerschnellfahrten... das eigene Alter und die Angst vor dem Neuen... dann machts nicht mehr brumm-brumm (Steinzeitgene werden dann nicht mehr befriedigt... :duw: ). Was tun? :kasper:

  • Keine Ausreden, Heggi.


    FĂŒr den standesgemĂ€ĂŸen Ski-Urlaub im E-Auto gibt es einen iX1. Oder einen i5 touring:


    bmw.de/de/neufahrzeuge.html?detail=5_BMW-i5-Touring


    Dann brauchst du auch nicht mehr ĂŒber angebliche "Stinke-Autos" ablĂ€stern...

    Einmal editiert, zuletzt von Martin () aus folgendem Grund: Link editiert, fĂŒhrt zum Endlosladen der Seite

  • Na ja, ElektromobilitĂ€t ist ja böse. Wollen die GrĂŒnen. Dann die schlimme Lithium-Produktion... schwere Akkus, die tagelang brennen... Reichweitenangst... hoher Wertverlust... keine eigene Ladestation... keine Dauerschnellfahrten... das eigene Alter und die Angst vor dem Neuen... dann machts nicht mehr brumm-brumm (Steinzeitgene werden dann nicht mehr befriedigt... :duw: ).

    Endlich versteht mich jemand :*:hi:

    Ist wohl die letzte Möglichkeit die Weiterentwicklung einer neuen Technologie am eigenen Leib erfahren zu dĂŒrfen ;)

    Spannend ist das zweifellos.

    Eigentlich bin ich ja auch so ein Mensch, der sich regelmĂ€ĂŸig die neuesten Vorabversionen aus dem Canary Channel lĂ€dt. Eigentlich....

    Ist mir aber zu lang.

    :hmm: Euch Frauen kann man auch gar nix recht machen :boese:

    Damit mein Gehirn keine Schimpfwörter vergisst, fahre ich regelmĂ€ĂŸig Auto :top:

  • Das eigene Alter ist bei mir eher ein Argument pro E-Auto. Ist wohl die letzte Möglichkeit die Weiterentwicklung einer neuen Technologie am eigenen Leib erfahren zu dĂŒrfen ;)


    Letztens habe ich von einer Innovation im Bestattungswesen gelesen, Kompostieren der Leichen ;);):duw:

  • ... das bekommt man aber selbst nicht mehr mit.


    Thema Insolvenzen: Ich denke, wir stehen hier erst am Anfang.


    Viele kleine und mittlere Unternehmen hatten das niedrige Zinsniveau fĂŒr großere Investitionen genutzt und hohe Kredite aufgenommen. Dann kam Corona, jetzt die enormen Energiekosten und Inflation, was je nach Branche Einfluß auf das eigene GeschĂ€ft hat.


    Hier werden viele, wie auch bei den HĂ€uslebauern massive Probleme bekommen, wenn die Zinsbindungen auslaufen.

  • Gleichzeitig haben die niedrigen Zinsen und die massiven Hilfen wĂ€hrend Corona aber auch dazu gefĂŒhrt, dass so manches Unternehmen noch am Leben erhalten wurde, was in einem normalen Umfeld schon insolvent gewesen wĂ€ren. Und nicht zuletzt nimmt ein solches Umfeld den Druck innovativ zu sein.

  • So ist es. Durch das langjĂ€hrig niedrige Zinsniveau gibt es noch viele "Zombie"-Firmen, die in einem normalen Umfeld schon insolvent wĂ€ren. Da kommt in den nĂ€chsten Jahren noch Einiges auf uns zu.

  • Nur beim Auto hĂ€ngt man an der Dampfmaschine fest...

    Es gibt halt die Dinge, die waren immer schon gut und werden es auch immer sein:


    Schwarzwaelder Kirschtorte z.B.


    warum soll man da was aendernđŸ€Ł

  • Geschmaecker sind halt verschieden.


    Wundert mich auch nicht, dass der bayrische Wald keine Schwarzwaelder Torte magđŸ€Ł

  • Letztens habe ich von einer Innovation im Bestattungswesen gelesen, Kompostieren der Leichen ;);):duw:

    FrĂŒherℱ nannte man das "Erdbestattung". Es gab exklusive FlĂ€chen in der Stadt wo ca. 180-240cm tief eingegraben das Kompostieren ganz von allein geschah.... :sz:

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwĂŒrdig ist." Akane Tsunemori

  • Im Unterschied zur Erdbestattung war das ein ĂŒberirdischer Komposter und das ganze ist in ein paar Wochen erledigt.

    Immerhin. Sonst bleibt noch dieses hier: https://www.independent.co.uk/
b-explosion-a9029121.html


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwĂŒrdig ist." Akane Tsunemori

  • Zitat

    kurz vor den Ostertagen sorgt die Baubranche fĂŒr eine schlechte Nachricht: Die D.i.i. hat Insolvenz angemeldet. Die Wiesbadener Immobiliengruppe verwaltet ein Portfolio im Wert von vier Milliarden Euro. GesprĂ€che mit Gesellschaftern und Finanzierungspartnern zur ÜberbrĂŒckung von LiquiditĂ€tsengpĂ€ssen seien gescheitert, heißt es bei der D.i.i.

  • Hallo


    Im Januar dieses Jahres hat es auch die Lederwarenfirma "Bree" zum zweiten mal erwischt.


    Meine Mutter schĂ€tzt die Handtasche "Lady Top 2" aber sehr, nachdem ihr das Ursprungsmodell 2022 aus dem Einkaufswagen gestohlen worden war mußte ich ihr gleich ein neues bestellen. Jetzt ist bei diesem aber der Magnetverschluß abgerissen. Und die Firmenhomepage fĂŒhrt in' s leere... Ich habe im Handel die Tasche noch mal gefunden und gekauft, aber es ist abzusehen: Auch das ist keine Lösung fĂŒr die Ewigkeit.


    Welche Firma produziert noch vergleichbare Handtaschen? Wer repariert propriotĂ€re MagnetverschlĂŒsse?


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwĂŒrdig ist." Akane Tsunemori