F06 Connected Drive Dienste, keine Verbindung zu BMW Online (Wetter usw)

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Habe einen deutschen 2014er F06 mit S06AK - CONNECTED DRIVE SERVICES, S06NR - APPS, S06AP - REMOTE SERVICES, S06AM - REAL-TIME TRAFFIC INFORMATION, S06NS - COMFORT TELEPHONY W/ ENHANCED SMARTPHONE, S07XP - NAVIGATION PACKAGE CONNECTED DRIVE,
    S0609 - NAVIGATION SYSTEM PROFESSIONAL. Hab das Fahrzeug nach Werkseinstellungsreset erhalten.


    Mit der Austattung sollte aber eigentlich das Connect Package und BMW Online funktionieren. Klar, durch den 3G Wegfall wird alles langsamer, aber bei mir gehts garned. Es ist eine SIM im Auto verbaut, die auch versucht online zu gehen. Es kommen bei BMW Online oder Connected Store nur Meldungen wie nicht verfügbar, keine Verbindung. Laut BMW Update Seite für USB Update und auch Updateversuch aus dem Auto heraus ist die Software des Entertainmentsystems aktuell, nur die Navikarte hab ich mit USB Daten aktualisiert. Mein Android Smartphone hab ich per Bluetooth verbunden, damit geht Telefonie + MP3 perfekt .

    Habe "My BMW" installiert und dort den Wagen per VIN integriert und auch eine BMW ID auf der BMW Seite erstellt und alles verknüpft. Im Auto kam dann eine Nachricht mit einem Code an den ich in die App übertragen hab. Das sagt mir dass grundsätzlich die Auto Sim +Hardware auf Empfang ist.

    Da die Connected Dienste abgelaufen waren hab ich über die BMW App im offiziellen Shop für 79€ ein Connected Booster Paket für ein Jahr gekauft wo auch BMW online dabei sein soll. Über die App funktionieren die remote Dienste wie auf- und zusperren, sogar über meine Alexa im Wohnzimmer (BMW Alexa Skill installiert, mit My BMW verbunden). Ich hab auch einen Snap in Adapter für Iphone 5 verbaut. Ein solches Iphone 5 hab ich auch und es wird auch bei Anschluss erkannt, jedoch ist das aktuellste iOS zu alt für MY BMW. Ärgerlich. Also wieder das Android Handy geholt, per USB in der MiKo verbunden. das Handy bzw. das Auto werden als USB Zubehör erkannt und am Handy will sich eine App öffnen. Wa wohl früher eine alte BMW Connected APP die durch MY BMW abgelöst wurde. was aber weiterhin nicht geht ist BMW Online aufzurufen.- keine Verbindung. Ich will das Wetter und Nachrichten sehen, was mach ich falsch?

  • Hm, habs bisserl kompliziert geschrieben. Nochmal in kurz:

    Kann jemand mit nem 2014er vor LCI die Funktionen von BMW Online Service aktuell nutzen?

  • Hast du schon mal die Connected Drive Hotline angerufen? Die haben dir schließlich für dieses Auto das Paket verkauft, dann können sie sich auch darum kümmern, dass es ans Laufen kommt.

  • Also im Fahrzeugs kommt die Meldung, dass Software aktuell ist wenn ich die Aktualisierungsoption im Menü wähle. Auch auf der BMW Update Internatseite heisst es nach Eingabe der VIN das es keine SW Updates gibt.

    BMW Online und der Connected Store im Auto funktionieren aber nicht und es wird auch nichts nachgeladen- Meldung ist sinngemäß keine Verbindung. Wetter oder Nachrichten werden nicht angezeigt.


    Das Navi hab ich ausprobiert und hier sind auch die Verkehrsinfos aktiviert. Es ist dann auch mal eine Textmeldung über ein liegengebliebens Fahrzeug auf der Strecke gekommen und auf der karte ploppte ein Warnsymbol an dem Ort auf. Ich kann aber nicht erkennen, ob das nun RTTI oder nur TMC ist.


    Mittlerweile hab ich auch ein altes iphone5 über den Snapin Adapter verbunden, hier bietet er mir dann im Autodisplay an, dass ich gewisse Apps wie Spotify steuern könnte. S06NR - APPS klappt also.


    Den BMW Service hab ich noch nicht angerufen, und ich mag auch solche Supporthotlines nicht unbedingt udn außerdem ich will erstmal sichergehen, dass das Problem nicht vor dem Lenkrad sitzt ;)

  • Es gibt ein Menü bei ConnectedDrive (soweit ich mich erinnere über Option zu erreichen), dass die Dienste aktualisiert werden. Damit ist nicht die Software gemeint.

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • Mir hat die Hotline damals bei meinem 5er sehr gut geholfen.

    Hatte keinen Zugriff auf die ganzen Connected-Funktionen,weil es ein Vorführer war und die damals Alles aktiviert hatten und keiner sich das Passwort gemerkt hatte.

    Ein Anruf hat genügt. Ertsmal totale Verwirrung bei denen(sowas hatten wir noch nie?) und dann die Aussage "wir kümmern uns drum".

    Ich dachte ,na Super, das wird nichts.

    Oh Wunder,eine Stunde später lief Alles :)


    Jürgen

  • Haben die Funktionen bei Dir schonmal funktioniert?

    Hatte bei meinem F31 von 2016 Anfang Januar den Fehler, dass sich das Auto nicht mehr verbunden hat. Alle Online Funktionen haben nicht funktioniert.

    Wollte dann über das Auto die Connected Drive Hotline anrufen. Sobald ich das gemacht habe, hat sich das Auto wieder verbunden und alle Online Funktionen haben wieder funktioniert. Eine Verbindung zur Hotline hatte ich noch nicht aber das Modul für die Mobilfunkverbindung hat sich wohl neu initialisiert.

    Ein Versuch wäre es wert - An einer Stelle mit guter Netzversorgung im Auto über das Menu die Connected Drive Hotline anrufen. Direkt wieder auflegen und dann schauen ob das Auto sich verbindet.


    Michael

  • Hab das Auto erst seit Weihnachten. Mag sein, dass es beim Erstbesitzer funktioniert hat, sonst hätte der sicher beim :) Garantiefall angemeldet.


    Connected Drive Dienste hab ich im Auto vergeblich versucht zu aktualiseren, sowie auch versucht, auf der BMW Webseite per VIN Eingabe eine neue SW zu bekommen die man dann per USB Stick übertragen kann. Hier hiess es alles aktuell.


    Ok danke für den Tipp mit den neu initialiseren per in-car hotline, das verusch ich dann als nächstes mal aus dem Auto raus.