Kaufberatung 5er Touring erbeten

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo zusammen,


    ich benötige eure Unterstützung.

    Für meinen 118i, der 12/2022 zurückgeht, suche ich aktuell nach Ersatz.


    Eigentlich war die Entscheidung auf einen 530d Touring G31 gefallen, aber irgendwie ist jetzt noch ein 540i in mein Interesse gefallen.


    Es geht um diesen hier:

    Fahrzeugangebot
    Fahrzeugangebot
    www.kohl-automobile.info


    Der Preis ist gut, so finde ich. Mir fehlt einzig die AHK.

    Das Auto hat aber einen Vorschaden von 7400€ brutto (Tür hinten links, Kotflügel hinten links, Schweller wurden ausgetauscht).


    Was meint ihr?

    Spontane Einschätzung?


    Ist für mich mit 2 Stunden einfach verbunden.

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • Es mag vielleicht an den Bildern aus dem Internet liegen - aber für mich ist da ein deutlicher Farbunterschied zwischen vorderer und hinterer linker Türe... (siehe z.B. gleich auf dem ersten Bild). Wenn das in echt auch so gravierend ist, wäre das für mich ein No go...

  • Es mag vielleicht an den Bildern aus dem Internet liegen - aber für mich ist da ein deutlicher Farbunterschied zwischen vorderer und hinterer linker Türe... (siehe z.B. gleich auf dem ersten Bild). Wenn das in echt auch so gravierend ist, wäre das für mich ein No go...


    Ich würde es auf den Blitz schieben. Ist auf Fotos halt echt schlecht zu beurteilen.


    Vergleichbare Fahrzeuge sind halt doch bedeutend teurer….

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • Bist Du früher nicht ziemlich viel gefahren oder verwechsle ich dich?


    Bei hoher Fahrleistung würde mir das Tanken bei einem 540i wenig Freude machen, obwohl Diesel derzeit sehr teuer ist. Wobei der 5er einen großen Tank hat.

    Grüße Peter

  • Ach so: sehr schöner Wagen (nur ohne HiFi falls nicht überlesen, die Beschreibung ist nicht übersichtlich), wenig km, gefühlt sehr guter Preis in der aktuellen Marktlage.

    Grüße Peter

  • Schöes Fahrzeug, guter Preis.

    Schaden brutto 7.400€ ist nicht unbedingt viel.

    Ist der Schaden bei BMW behoben worden (für die Historie)?

    Wenn ja, würde ich zuschlagen.

    Top Auto.

    Aber unbedingt über eine etwas längere Zeit Probesitzen/-fahren.

    Die Sportsitze dieser Generation haben vielen Menschen nicht gepasst und Schmerzen verursacht!

  • Der sieht doch sehr gut aus. Und den Händler kann ich sehr empfehlen, war bislang der beste, mit dem wir zu tun hatten.

  • Florian410:

    Bisher hatte ich keine Probleme bei den Probefahrten mit dem G31.



    Bist Du früher nicht ziemlich viel gefahren oder verwechsle ich dich?


    Bei hoher Fahrleistung würde mir das Tanken bei einem 540i wenig Freude machen, obwohl Diesel derzeit sehr teuer ist. Wobei der 5er einen großen Tank hat.

    Doch, richtig. Früher bin ich > 35tkm p.a. gefahren.

    Dank eines anderen Arbeitsgebers hat sich das aber mittlerweile vollständig auf das Rad verlagert, so dass ich nur noch ca. 15tkm p.a. fahre.

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • Hatte bei einer Probefahrt mit einem anderen 540i > 11l/100km, aber hoffentlich lag es nur an meinem Fahrstil. :idee:

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • Stadt und Kurzstrecke sind übel, Landstraße und Autobahn je nach Gasfuß.


    Ich hatte den 530 i Touring für 2 Tage als Werkstattersatz und fand den bei meiner zurückhaltenden Fahrweise sparsam, unter 7,5 Liter.

    Der 6 Zylinder wird geschätzt knapp einen Liter mehr brauchen bei gleichem Leistungsabruf.

    Grüße Peter

  • Ich würde auf jeden Fall einen Benziner nehmen. Ich kenne nur die Vorgängermotoren - ohne Turbolader - mit 272PS. Sehr sparsam! Kann ich von meinem Diesel (wiegt natürlich 300kg mehr) nicht behaupten.

  • Je nach Fahrprofil mit einer 7 vor dem Komma zu bewegen

    was ist das für ein Fahrprofil?
    ich habe es schon auf 8 runter geschaft, das war aber Ecomodus mit Eier auf dem Gaspedal.

    Mein Verbrauch ist zwischen 9.5-11 Liter

    Aber das Fahrzeug finde ich schön.
    Das Inserat hingegen, für ein BMW Garage extrem Chaotisch, und fragwürdig. Würde da mal den Vin Audruck der Ausstattung verlangen.

    Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann. Mark Twain

  • Spritmonitor.de


    Zum Fahrprofil:

    1. Eco-Pro Individual (nur Fahrwerk auf Sport)
    2. Stets mässiges Beschleunigen, vorausschauend fahren und segeln mit ca. 10% Anteil je Tankfüllung.
    3. Im Alltag 2x48 km mit 1/3 Überland, 1/3 AB (max. 120 km/h, da begrenzt auf 100), 1/3 Stadt (täglich 2x 20 Minuten Stop&Go in der Großstadt)

    Die gesamte Reichweite pendelt sich so zwischen 900 und 1000 km ein. Eins ist aber klar: Fahrspass sieht anders aus. Derzeit genieße ich einfach auf andere Art den Sprung von E61 auf G31.


    Grüße,

  • Ein Auto mit so einem Farbtonunterschied zu diesem Preis?


    Ich verstehe nicht wie man stehende Flächen so grottig lackieren kann.


    Würde dieses Fahrzeug keinesfalls nehmen. Oder: Noch ein paar tausen Euronen runterlassen und dann noch mal vernünftig lackieren lassen.

    Die Grünen wollen gar nicht Alles verbieten. Cannabis z. B. nicht. :zf: :m:

  • Kann man ja vor Ort selber überprüfen.


    Aber: der Blitz macht nach der Blitz-These ausgerechnet auf der Fahrerseite einen Schattenwurf. Zufällig genau an der Schnittstelle zu den Teilen, die neu lackiert wurden. Zufällig macht er den Schattenwurf an genau der gleichen Stelle auch auf weiteren Fotos.


    Und auf der Beifahrerseite ist dieser Schattenwurf nirgends zu sehen.


    Erschließt sich mir überhaupt nicht.

    Die Grünen wollen gar nicht Alles verbieten. Cannabis z. B. nicht. :zf: :m:

  • Aber: der Blitz macht nach der Blitz-These ausgerechnet auf der Fahrerseite einen Schattenwurf. Zufällig genau an der Schnittstelle zu den Teilen, die neu lackiert wurden. Zufällig macht er den Schattenwurf an genau der gleichen Stelle auch auf weiteren Fotos.


    Und auf der Beifahrerseite ist dieser Schattenwurf nirgends zu sehen.


    Erschließt sich mir überhaupt nicht.

    Sehe ich ähnlich, das sieht seltsam aus. Gut, ist ja sicher eine Verhandlungsfrage.


    Ansonsten ein preislich attraktiver Wagen.

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party: