Treffen 2023

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Für uns ist es tendenziell ein Nein mit diesem Wochenende, da es eines der schwierigsten Wochenende im Jahr ist. Habe ohne UT schon bereits 3 fixe Termine. :rolleyes:  :sz:


    Aber dafür haben ja neue Gesichter und solche wo schon länger nicht mehr waren abgestimmt und werden erscheinen. :drive:
    Die Rechnung sollte also aufgehen. :blumen:

    Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann. Mark Twain

  • Ich blocke mir auch mal beide Wochenende. Aber das 1. Wochenende würde uns besser passen. Ein Jahr vorher.... ;) . Von daher...abwarten und gesund bleiben. ;) :top:

    Ich kann mich nur zitieren. Uns würde auch das zweite Wochenende passen. Alleine schon daher, weil wir wahrscheinlich nicht übernachten. Ich möchte auf keinen Fall das Zünglein an der Waage für das 1. Wochenende sein. Ich laufe da eher "außer" Konkurrenz. Es sollen in meinen Augen erstmal nur die gewertet werden, die übernachten. Wie gesagt, wir kommen gerne auch am zweiten Wochenende. Wäre schön, wenn es eine Lösung geben könnte, damit Dominik doch kommen kann.

  • Habe ohne UT schon bereits 3 fixe Termine.

    Dann sag die ab, herrje. Urlaub, fertig.

    Aber dafür haben ja neue Gesichter und solche wo schon länger nicht mehr waren abgestimmt und werden erscheinen. :drive:

    Da bin ich sehr gespannt......


    Und vielleicht kann ja der eine oder andere aus dem 2. möglichen Termin doch noch, wer weiss. Der schlechtere Termin muss ja nicht der unmögliche sein.


    Und allen recht machen kann man es eh nie :sz:

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party:

  • Da bin ich sehr gespannt......

    *Hochhol*

    Bevor ich hier mit deutlich zu wenigen Buchungen da sitze möchte ich nochmal kurz erinnern. Mir ist durchaus verständlich dass die wirtschaftliche Lage im nächsten Jahr für niemanden absehbar ist, und man sicher auch nicht unbedingt schon jetzt Buchungen vornimmt mit dieser Problematik im Hinterkopf.

    Bei der bisherigen Bebuchung tendiere ich jedoch dazu, das ganze zum 15.12. zu hinterfragen - und evtl. eher spontan etwas zu machen, als mit dem Kontingent das Hotel evtl. um eine anderweitige Bebuchung zu bringen. Das könnte dann allerdings eine ganz andere Location sein.

    Bis 15.12. sollte es jeder interessierte gelesen haben.

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party:

  • Martin: Das kann ich absolut nachvollziehen und finde es auch gegenüber dem Gastronomenpaar mehr als anständig. Wir würden wieder nur als Tagesgäste kommen. Bei unseren paar Kilometern. War halt blöd (aber verständlich), dass die kein Mittagessen angeboten haben. Eine andere Location müsten wir dann sehen, was Du dann aussuchst.