Energiekrise und Energiewende - Europa und Deutschland, wie geht es weiter

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Jedes Unternehmen, das schnell und weit aus Deutschland weg rennt, macht denke ich vieles richtig. Der Paradigmenwechsel politisch und gesellschaftlich ist hier einfach viel zu krass.

    Man sollte aufpassen, wohin man rennt, evtl. ist schaut das Gras da auch einfach nur grüner aus... ;)

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Man sollte aufpassen, wohin man rennt, evtl. ist schaut das Gras da auch einfach nur grüner aus... ;)

    Sehe ich auch so. Nach China auslagern ist etwas "out" und du bekommst ja keinen fairen Preis für die Energie, sondern arbeitest immer mit einem Arm hinter dem Rücken gegenüber "lokalen" Firmen.

    Wir arbeiten an USA, aber da will ich erstmal sehen wie das finanziell sich ausgeht...großes Risiko mit den Preisen und Gehältern dort. Nach Indien brauchst du nicht zu gehen, planlose Inder kannst du auch hier billig anstellen.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Und schon das schwimmende Terminal kostet ungefähr das Doppelte wie geplant, falls es dabei bleibt.

    Das ist doch okay. Wenn es nur nicht terminlich wie beim BER oder S21 läuft :duw:

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party:

  • Man sollte aufpassen, wohin man rennt, evtl. ist schaut das Gras da auch einfach nur grüner aus... ;)

    Ja, da bin ich absolut bei dir. Ich finde, Singapur, die VAE, Australien, Kanada interessant.....


    Aber für mich kommt es leider (derzeit) nicht zum tragen.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Ja, da bin ich absolut bei dir. Ich finde, Singapur, die VAE, Australien, Kanada interessant.....

    Und was willst du da? Einen 24/7 eröffnen und ein paar Inder einstellen?


    Sorry, aber "Unternehmen" ist erstmal nicht Bank, Restaurant oder Einzelhandel. Unternehmen ist erstmal produktiv und wo es keine Produktivität gibt bringts auch nicht das Drumherum zu pushen.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Und was willst du da? Einen 24/7 eröffnen und ein paar Inder einstellen?

    Ich will da gar nichts. Ich habe ja immer geschrieben, dass ich gerne würde aber es aus wirtschaftlichen Gründen nicht mache..... aber irgendwann schlägt das Pendel vielleicht in die andere Richtung, wenn es hier einfach zu schlimm wird.



    Sorry, aber "Unternehmen" ist erstmal nicht Bank, Restaurant oder Einzelhandel.

    Was heißt "erstmal"? Ein Unternehmen ist ein Unternehmen. Industrie, Handel, Dienstleistung...... oder siehst du da Unternehmern erster, zweiter und dritter Klasse? Ich kann diese Aussage nicht einordnen. Vielleicht wolltest du damit etwas sagen aber ich weiß nicht, was.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Mal wieder eine interessante Sendung bei Servus TV: Zittern vor dem Winter: Kostenfalle Krieg?


    Jetzt Live
    Der kostenlose Livestream von ServusTV. 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche das Programm von ServusTV in HD genießen.
    www.servustv.com

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Na ja, ich denke unsere Energieindustrie hat zusammen mit der Politik eine gute Leistung vollbracht, auch wenn das keiner hören will.


    Wir haben von heute auf gestern kein Gas mehr aus Russland bekommen und hatten schon 95% unserer AKWs abgeschaltet und siehe da, alles läuft. Ich finde das schon beachtlich.

    Das fandest Du auch schon vor einigen Tagen beachtlich.


    Dieselbe Antwort darauf lautet: Der Winter steht gerade erst vor der Tür.

  • Das fandest Du auch schon vor einigen Tagen beachtlich.


    Dieselbe Antwort darauf lautet: Der Winter steht gerade erst vor der Tür.

    Alzheimer. :(


    Er wird mild und trocken. Und LNG Tanker warten aufs Löschen ihrer Ladung.


    Ich habe keinen Bock mehr mich verängstigen zu lassen. Null. Nada. Niente.


    Ich hab mir zweieinhalb Jahre angehört, dass wir alle an Corona sterben - was gottseidank nicht eingetreten ist - und nun lebe ich einfach weiter und sehe was kommt.


    Wir sparen doch alle ein wenig Energie, das geht sich schon aus.


    In der Ukraine, die haben echte Sorgen. Die haben kaum noch Energie und da gehts ums blanke Überleben, während es uns "nur" ans Portemonnaie geht.

  • Was heißt "erstmal"? Ein Unternehmen ist ein Unternehmen. Industrie, Handel, Dienstleistung...... oder siehst du da Unternehmern erster, zweiter und dritter Klasse? Ich kann diese Aussage nicht einordnen. Vielleicht wolltest du damit etwas sagen aber ich weiß nicht, was.

    Ich meine damit die Abwanderung von Unternehmen in Bezug auf Wirtschaftskraft und monetären Schaden in Deutschland.

    Nicht unbedingt nach Klasse, sondern nach Sektor....Primär-, Sekundär- und Tertiärsektor.


    Das verstehen viele nicht, ich vermute du verstehst es, dass da ein brutaler Faktor drauf ist: Der primäre und sekundäre Sektor erwirtschaftet nun mal die Basis für alle Menschen in Deutschland. Dort arbeiten aber nur rund 25% der Erwerbstätigen ~40Mio. Es erwirtschaften also gerade mal rund 10Mio Menschen unser Überleben. Einer in den ersten beiden Sektoren erwirtschaftet das Leben von 8 Menschen.

    Es sind also nicht einfach nur 1000 Arbeitsplätze weg wenn die BASF die Produktion ins Ausland verlegt, sondern das wirkt auf unser Zusammenleben wie 8000. Wenn dagegen etwas aus dem Dienstleistungssektor abwandert....wird das ersetzt werden.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Das ist halt der Unterschied wenn BMW ordentlich Umsatz macht: "Boom in der Automobilindustrie" :top: Oh Yeah!


    Wenn dein Krankenhaus ordentlich Umsatz macht: "Kostenexplosion im Gesundheitssektor" :thumbdown: Buuuh....


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Ich hab mir zweieinhalb Jahre angehört, dass wir alle an Corona sterben

    Das haben seriöse Quellen niemals behauptet. Unfug.


    Wir sparen doch alle ein wenig Energie, das geht sich schon aus.

    Ich habe eher das Gegenteil gelesen, dass teilweise sogar mehr verbraucht wird. Dass wir "alle ein wenig Energie sparen", dafür sehe ich keine Evidenz.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Das ist halt der Unterschied wenn BMW ordentlich Umsatz macht: "Boom in der Automobilindustrie" :top: Oh Yeah!


    Wenn dein Krankenhaus ordentlich Umsatz macht: "Kostenexplosion im Gesundheitssektor" :thumbdown: Buuuh....


    Munter bleiben: Jan Henning

    Es gibt dabei schon einen wesentlichen Unterschied:


    macht BMW viel Umsatz und die Kisten werden immer teurer - dann kann ich frei wählen, ob ich mir einen BMW leisten will und kann - oder ein billigeres Auto kaufe.


    machen die Krankenhäuser und das gesamte Gesundheitswesen viel Umsatz - dann muss ich die höheren Kosten zwangsläufig bezahlen, sei ich gesetzlich oder erst recht privat versichert.


    Zwangsmitgliedschaft sozusagen.

    Grüße Peter

  • Zitat

    Insolvenzwelle in der Autoindustrie ist nicht mehr zu stoppen

    Insolvenzwelle in der Autoindustrie ist nicht mehr zu stoppen
    Halbleitermangel, Lieferkettenprobleme, steigende Löhne und explodierende Energiekosten: Das Marktumfeld für die deutsche Automobilindustrie ist alles andere…
    www.n-tv.de


    lääääuft .....



    Wenn die Automobilindustrie geht, die chemische Industrie geht ..... gehen "alle" .... da hat auch keiner mehr Geld für Dienstleistungen aller Art....

  • Und dann nicht zu vergessen, die ganzen Erhöhungen bei Strom und Gas kommen ja erst ab dem kommenden Jahr so richtig zum tragen, sei es bei den Unternehmen als auch bei den Haushalten 😡

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.