Energiekrise und Energiewende - Europa und Deutschland, wie geht es weiter

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Ich wähle immer nur das kleinste Übel.


    Die Grünen sind immer noch sehr beliebt in der Bevölkerung - falls es wirklich zu einem großen Blackout kommt, wird sich das wahrscheinlich schnell ändern.


    Selbst der Kommentar vom DLF zu den AKW war kritisch, und die sind alle mehr oder weniger links-grün geprägt.

    Grüße Peter

  • Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ich stelle das Video mal hier rein. Wie soll es weiter gehen?

  • Da solle mal einer sagen, das staatseigene Fernsehen würde nicht investigativ nachfragen bei seinen Hausherren. :hehe:

    Mal sehen wie er aus der Nummer wieder rauskommt.


    Ich nehme aber an es gibt Sonderstromtarife für Bäcker. Die Maskenpflicht im Flieger ist ja schließlich auch gefallen als die Regierungstruppe ohne erwischt wurde. :cool:


    Der Beitrag steht unter dem Aspekt Galgenhumor.

  • Ich denke die Lage ist ernster als uns die Medien weismachen wollen 🤔

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Ich kann mich Otti leider nur anschließen. Gehe zu deinem Stromanbieter und wenn Du Gas haben solltest, auch dahin oder zu deinen Grundversorgern und rechne mal die neuen Tarife durch. Oder zu deinem Heizöl-, Holzhack- oder Holzhändler und schaue dir die Preise an. Und dann rechne mal für einen Metzger, Bäcker, Pizzabäcker usw. Heute kam die Mitteilung, der größte AdBlue Hersteller Deutschland macht dicht. Für das Ad Blue braucht es Gas. Und...und...und. Plus den Winter, den wir nicht kennen. Nein, ich möchte ausdrücklich nicht schwarz malen, sondern nur 1 und 1 addieren. Kannst Du es dann einschätzen? ;)

  • Die Politik hat den Ernst der Lage nicht erkannt , das sehe ich auch so.


    Ebenso erwarte ich keinen Weltuntergang, es wird irgendwann wieder aufwärts gehen - die fetten Jahre sind bei uns definitiv vorbei.


    Die Märkte gehen nur von einer mittleren Rezession aus, wenn man sich die Kurse anguckt.


    Klar ist: es gibt extrem viel Unsicherheit, und keiner hat eine Glaskugel.

    Grüße Peter

  • Letztes Jahr hat eine örtliche Tanke für den Liter Adblue aus der Zapfsäule noch irgendwas um 50-55 cent verlangt.

    Mittlerweile soll der Durchschnittspreis für Adblue in Bayern bei 1,56 EUR liegen (laut clever-tanken.de)...

  • Mit einem Wirtschaftsminister, der unter anderem keine Ahnung hat, was eine Insolvenz ist, ist Deine Einschätzung doch sehr optimistisch.

    Da ist schon mehr vorbei als nur ein paar fette Jahre.

    Eine Energiesparlampe spart nur Energie, wenn sie an ist. :kasper:


    Länger das gleiche Nutzlose tun? :idee:

  • Das ist so lächerlich, dass sich die Autofahrer derart über den Tisch ziehen lassen!


    "AdBlue" ist nix weiter als eine wässigere Harnstofflösung. (Ja.. zugegeben, braucht man Erdgas o.ä. zur Produktion von Harnstoff).

    Aber wenn man sich anguckt, was Harnstoff für einen Endverbraucher kosten würde, wenn der dann wüßte, wie er daraus "AdBlue" herstellen kann, dann ist das schon Abzocke pur.


    Hier mal Preies für puren Harnstoff:

    https://www.amazon.de/D%C3%BCngeharnstoff-Harnstoffd%C3%BCnger-Harnstoff-Stickstoff-spritzf%C3%A4hig/dp/B06XFW8KB9?tag=auto-treff-21 [Anzeige]

    Harnstoff (min. 99%)
    Andere Namen: Kohlensäurediamid, Carbamid, Carbonyldiamid, Urea Summenformel: CH 4 N 2 O Molare Masse: 60,06g/mol Dichte: 1,32g/cm 3 Gehalt: min. 99%…
    shop.es-drei.de

    Harnstoff superweiß 900 g
    Harnstoff Feinperlen sehr reine Qualität
    www.alginshop.de

  • Adblue ist eben ein Nebenprodukt der Ammoniaproduktion. Und die wurde in Deutschland entweder eingestellt oder massiv gedrosselt. Wenn das nicht aus Übersee importiert werden kann, wird man die Motoren umstellen müssen und die Zwangsabschaltung verhindern.


    Mal eine andere Überlegung: Deutschland braucht im Jahr ca. 1000 Twh Erdgas. Würde eine Kwh bspw. 10 Cent vor Steuern und Co. kosten, würden wir also insgesamt 100 Mrd. ausgeben.

    Ich sehe da durchaus die Möglichkeit den Preis temporär für die Verbraucher zu Deckeln und die Differenz mit staatlichen Mitteln auszugleichen. Ist auch nicht teurer als die ganzen Hilfspakete, die eh nicht ankommen.

  • und die Zwangsabschaltung verhindern.

    Wie sieht das eigentlich technisch aus?

    Eine Zwangsabschaltung wird ja nicht nachschauen, ob Euro6 erfüllt wird.

    Füllstand des AdBlue-Tanks?

    Eine Energiesparlampe spart nur Energie, wenn sie an ist. :kasper:


    Länger das gleiche Nutzlose tun? :idee:

  • In anorganischer Chemie hatte ich immer eine 1* ;)


    Das irgendwas importiert werden muss, erklärt nicht die Gewinnspanne, die zwischen dem originären Produkt (Harnstoff) und dem Vermarktungsprodukt (AdBluie) liegt. Dazwischen liegt nänlich nur destilliertes Wasser, ein "Quirl" und der Transport.

  • Kann ein derartiger Diesel Motor überhaupt ohne AdBlue betrieben werden? Oder springt das Fzg. nicht mehr an wenn keins mehr im Tank ist?


    Hatte noch nie einen Diesel.

  • Kann ein derartiger Diesel Motor überhaupt ohne AdBlue betrieben werden? Oder springt das Fzg. nicht mehr an wenn keins mehr im Tank ist?


    Hatte noch nie einen Diesel.

    Das ist eine Frage der Programmierung der Elektronik, nicht der Motortechnik.

  • Oder springt das Fzg. nicht mehr an wenn keins mehr im Tank ist?

    Und prüft die Elektronik, ob es AdBlue ist? :idee:

    In anorganischer Chemie hatte ich immer eine 1* ;)

    Die Chemie-Note hat der Religionslehrer verteilt ;)

    Eine Energiesparlampe spart nur Energie, wenn sie an ist. :kasper:


    Länger das gleiche Nutzlose tun? :idee:

  • Sagst Du mir bitte wo meine Falschaussage/Irrtum liegt?

    Nee, da haben wir uns mißverstanden. Ich habe nicht gemeint, Du hättest was falsches gesagt. :( Ich gönn Dir Deine Note :top:

    Meine Frage war schon ernst gemeint - was passiert, wenn sich im AdBlue-Tank "AdBlue ohne Harnstoff , Quirl und Transport" für sagenhafte € 0,33/l aus dem dm befindet...

    Eine Energiesparlampe spart nur Energie, wenn sie an ist. :kasper:


    Länger das gleiche Nutzlose tun? :idee:

  • .... - was passiert, wenn sich im AdBlue-Tank "AdBlue ohne Harnstoff , Quirl und Transport" für sagenhafte € 0,33/l aus dem dm befindet...

    > Werde ich demnächst irgendwann rausfinden.