Mercedes EQE

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hatten wir das schon? Mercedes EQE


    Am Vormittag habe ich "unseren" EQE 350+ an der Donnersberger Brücke abgeholt.


    Vorab ein paar Worte zur Übergabe

    Großkundenvertrieb und Produktexperte haben uns freundlich aufgenommen.

    Schöner Barbereich; gut gemachter Kaffee, entspannte Atmosphäre, leichte Plauderei.


    Die Übergabe wurde regelrecht zelebriert; Auto mit transparentem Tuch abgedeckt, Scheinwerfer sichtbar - cool.

    Ab da hat der Produktexperte übernommen und das Auto erklärt.

    Fragen wurden beantwortet, Tipps gegeben; der Experte wusste schon im voraus was ich wissen wollte... sehr professionell.


    Gar kein Vergleich zu den Kollegen vom Frankfurter Ring - so schnell wird uns BMW nicht wieder sehen!


    Nach 1h war das geschafft und ab mit dem Auto auf die Straße.


    Was fällt auf?

    - voller Tank

    - schon ziemlich groß

    - unglaublich leise

    - Infotainment schlicht überwältigend

    - jede Menge Platz

    - Mini Kofferraum

    - Rücksicht nach hinten - wozu hat es einen Innenspiegel, wenn ich eh nichts sehen kann -> ganz schlecht

    - Verbrauch Überland; moderate Fahrweise : 19kw


    Am Wochenende gebe ich mir das Handbuch lerne die anderen Features.


    Besonders ärgerlich - unser Fleetmanagement hat es nicht geschafft die Tankkarten zuzusenden.



    Gruß, Volker


    Bilder gibt's später; Wetter ist grad gar nicht gut.

  • Gratuliere, das ist auch ein Fahrzeug, das mich interessieren würde.


    Hast Du Luftfederung und 10°-HA? Wie fährt er sich denn (also ausser leise)?


    Wobei die Leasingraten dafür momentan wohl recht unterirdisch sein sollen.

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Mich hat erst der "volle Tank" etwas irritiert. :D


    Aber der erste Eindruck klingt gut! Allzeit gut schnurri sag ich dann mal! :)

  • Was fällt auf?

    - voller Tank

    70 Kwh => ca. 20 .€

    60 Liter Sprit = ca. 100€

    (jeweils ohne Mwst) geschätzt)


    Das macht es leicht für das Unternehmen "nett" dazustehen.

    Auch sonst..... Der Benziner/Diesel kommt mit 5-10 Liter iom Tank auf jeden Fall zu nächsten Tankstelle. Das E Auto mit noch 3 oder 5 Kwh im "Tank" vielleicht nicht. Und das wäre halt wirklich blamabel für den Auslieferer......


    Sollte man also nicht allzu hoch bewerten ;)


    Aber ansonsten Gratulation zum EQE. Wäre derzeit einer meiner Favoriten unter den BEV. Wenn es ihn denn als T-Modell mit AHK gäbe. :(

  • 70 Kwh => ca. 20 .€

    Fällt vor allem beim Gesamtenergiebedarf eines großen Automobilherstellers nicht so auf. Zudem haben die Eigenproduktion. Da ist leicht gut stinken.


    Zudem bin ich mir nicht sicher ob vielleicht die QS des Akkus das Volladen sowieso erfordert...?

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party:

  • Zudem bin ich mir nicht sicher ob vielleicht die QS des Akkus das Volladen sowieso erfordert...?

    Mit Sicherheit positiv.


    Die E3DC-Speicher durchlaufen nach der Inbetriebnahme ein zwangsweises "Anlernprogramm" bei dem die Speicher bis auf (knapp?) voll geladen werden. Egal ob Strom vom Dach oder aus Netz. Erst nach Durchlauif dieses "Anlernprogramms" und erfolgreichem Protokoll greift die 10-jährige Garantie.


    Warum sollten sehr große Konzerne dämlicher sein als Mittelständler? Kommt zwar vor, hin und wieder, ist aber eher die Ausnahme... ;)

  • Mit Sicherheit positiv.


    Die E3DC-Speicher durchlaufen nach der Inbetriebnahme ein zwangsweises "Anlernprogramm" bei dem die Speicher bis auf (knapp?) voll geladen werden. Egal ob Strom vom Dach oder aus Netz. Erst nach Durchlauif dieses "Anlernprogramms" und erfolgreichem Protokoll greift die 10-jährige Garantie.

    Also ich habe nur geraten :D Aber dann ist das der Grund den man dem Kunden ganz großzügig verkauft. Pferdehändler, sag ich doch ^^

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party:

  • Aber dann ist das der Grund den man dem Kunden ganz großzügig verkauft. Pferdehändler, sag ich doch ^^


    Wäre mir aber noch nicht aufgefallen, dass die vollgeladene Batterie als Riesen-Incentive verkauft wird! ;)

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!