Leistungsproblem X5 E53 3.0d

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo zusammen

    Vielleicht hat jemand ein Tip für mich


    Mein X5 hat Anfahrschwierigkeiten beim beschleunigen. Ab ca.2000 U/min beschleunigt er stark. Darunter, nur sehr sehr zögerlich.

    Fehlermeldungen sind keine abgelegt. Wenn ich den Stecker des LMM abziehe, beschleunigt und fährt er ganz normal.

    Hab de LMM durch einen originalen ersetzt. Das Problem besteht weiterhin. Auch habe ich sämtliche Unterdruckschläuche ersetzt.

    Ich weis leider nicht mehr weiter.


    Jemand ein Tip für mich?

  • Bei Ausfall ja, bei falschen Signalen nicht. Kannst sie ja mal abstecken und schauen, was passiert.

  • Hatte ich jetzt auch bei meinem Hyundai IX35. Immer wieder massiver Leistungsverlust und spürbares Ruckeln.

    Motorwarnleuchte blieb aus. Fehlerspeicher war Leer.

    Haben auf Verdacht die Lambdasonde getauscht, da ich meistens mit LPG fahre und dadurch wegen der Hitze die Sonde mehr strapaziert wird.

    Läuft wieder ohne Probleme.


    Jürgen