Qualität bei Lebensmitteln - Bio oder nicht? Tipps und Tricks

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • DIE Qualität bekomme ich auch in jedem Supermarkt.. eventuell sogar bessere, weil viel schlechter geht`s ja nicht.

    So eine Metzgerei gab es hier im Ort auch mal. Betonung auf GAB ;)

  • . 6-8 Stunden später ist es eine nur so auseinanderfallende, butterzarte Köstlichkeit.

    In der Garzeit - 6 bis 8 Stunden! - Sex mit dem weiblichen Gast? Ob das auf nüchternen Magen gut geht :duw:

  • In der Garzeit - 6 bis 8 Stunden! - Sex mit dem weiblichen Gast? Ob das auf nüchternen Magen gut geht :duw:

    Es soll auch Leute geben, die auf einen Zeitraum von 8 Stunden vorausplanen können. ;) ^^ Aber warum nicht, Dein Vorschlag hört sich ja nicht schlecht an. "Ist noch nicht fertig, noch eine Runde..." :D


    Letztlich ist das eine Schmorautomatik.

  • Letztlich ist das eine Schmorautomatik.

    Welches davon jetzt? :idee:

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party:

  • Selbst, dass man da gut kochen können muss, stimmt mit dem richtigen Gerät nicht.

    Das habe ich auch nirgens gesagt ;)

    Man schaffe einen Slowcooker an

    Macht mein Herd auf Stufe 1 :)

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party:

  • Mal ne Frage: Ich sehe in letzter Zeit häufiger dass Blattsalate "mit Wurzelballen" angeboten werden.


    Was macht das für einen Sinn? Bleibt das länger frisch? Oder wird nur das Entsorgungsthema auf den Kunden umgelegt?

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party:

  • gibts hier auch, natürlich Gewächshaussalat, nur rudimentär Erde dran. Wurzelballen feucht halten, dann bleibt das ein paar Tage knackig.

    Aus Fehlern lernt man. Heute habe ich viel gelernt!

  • Wenn er mitgewogen wird, bringts mehr Bares.

    Kann mir aber schon vorstellen, das er länger frisch bleibt.

    Das Meer geht bis zum Strande und dann verläufts im Sande

  • Mal ne Frage: Ich sehe in letzter Zeit häufiger dass Blattsalate "mit Wurzelballen" angeboten werden.


    Was macht das für einen Sinn? Bleibt das länger frisch? Oder wird nur das Entsorgungsthema auf den Kunden umgelegt?

    Salat und Gemüse ist ja schon länger total überbewertet und jetzt hat man auch noch mehr Arbeit und Kosten mit dem Zeug bis das auf dem Tisch ist, denk nur mal an das Wasser wo man den Wurzelballen reinstellen muss oder den zusätzlichen Biomüll 😩


    Da lobe ich mir doch ein schönes Steak mit einer Scheibe Brot dazu, Essen kann so einfach sein 😁

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Aber stell Dir mal eine Welt ohne Grünzeug vor - da würd der Träger von Deinem Steak glatt verhungern!

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Das ist es ja, wir fressen den armen Tieren auch noch das Futter weg, darüber macht sich auch keiner Gedanken :idee:

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Ich weiß nicht, was ihr habt. Ich bin überzeugter second hand Vegetarier, die Viecher fressen das Grünzeug und ich die Viecher. Wie immer in Eier arbeitsteiligen Welt jeder, was er am besten kann ;)