G23: Verdeck-Konstruktion mit Carbon-Platten?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo allerseits;

    brauche mal bitte eure Hilfe.

    Meine Nachbarin behauptet, dass das Verdeck ihres neuen M4 Cabrios G23 aus Carbonplatten besteht, die nur mit Stoff überzogen sind.

    Das ist doch bullshit, oder?

  • Habe das irgendwo gelesen oder gesehen - finde aber nichts im Web.

    "Bitte ohne Speck und Eier !"

    Manfred, 53, Trucker - bestellt sich gerade eine Frau aus Thailand ...


    Userpage des Lexus ist nun online.

  • Guck mal hier :

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Da ist die rede von "Wabenstruktur" Einsätzen - ob damit dann Carbon heraus kommt ? :?:

    "Bitte ohne Speck und Eier !"

    Manfred, 53, Trucker - bestellt sich gerade eine Frau aus Thailand ...


    Userpage des Lexus ist nun online.

  • Wabenstruktur ist okay. Ähnlich wie Eierkartons.

    Das ist gut zur Schallisolation und zur Wärmedämmung.

    Carbonplatten würden sowohl Schall als auch Kälte leiten.

    Und das will man ja gerade nicht…..

  • Wenn es Carbon wäre würde die Werbetrommel heiß laufen vermute ich mal 🤷‍♂️😇

    Gruß
    Christian


    Ich bin wie ich bin, die Einen kennen mich, die Anderen können mich

  • Stimmt.

    Aber wegen Eierkartons rührt niemand die Werbetrommel. :)

    Das ist wahrscheinlich ein ähnliches Füllmaterial, wie die Füllstücke, die bei meinem F12 in den Finnen des Verdecks sind.