Die Inflation - Jetzt geht die Post ab

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Wir haben oben im Ferienhaus auch Flüssigas, bin da auch mal auf die nächste Rechnung gespannt.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Wir haben oben im Ferienhaus auch Flüssigas, bin da auch mal auf die nächste Rechnung gespannt.

    ´n Ferienhaus muss man ja nicht unbedingt heizen :D ;)


    Wenn Du es vermietest: Schreib einfach rein... "kuschelige Iglu-Atmospäre garantiert". Da stehen die Outdoor-Fans drauf. ;)

  • Aber Heißwasserbereitung muss ja auch gemacht werden. Gut, viel vermietet ist es in der kälteren Jahreszeit nicht, von daher kann man es noch etwas entspannter sehen.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Gestern bei Lidl durch und mal wieder nicht schlecht gestaunt: 11,99 brutto das Kilo Schweinelende. Nicht dass ich es kaufen würde, ich bin eh nicht so der Lendenfreund (ausser bei Mädels ^^ ) aber für das edelste Teil der Sau direkt nach den Bäckchen... :p ist das schon beachtlich :rolleyes: Warum muss sowas so verramscht werden?


    Im Edeka Großhandel ab Montag dann Argentinische Rindersteakhüfte für 11,99 (netto), Schweinefilet 8,49 (netto), Kalbsrücken für 14,79 netto :kpatsch: Entrecote liegt bei 24 netto.


    Wenn man da Angebotsbewusst einkauft kann ich da kaum einen Unterschied zu früher feststellen. Auf nen Euro oder zwei ist da geschissen finde ich, das ist noch viel zu billig - wenn man berücksichtigen würde dass etwas davon bei der Haltung ankommt. Das was beim Edeka Großmarkt verkauft wird ist übrigens nix anderes als das was in Frischetheke im Edeka (und wie sie heissen) liegt - sogar bei so manchem Metzger habe ich beim bestellen von nicht ausgestellten Fleischstücken schon oft genug das aufschneiden der gleichen Packung gesehen... dann halt +10€ das Kilo.


    Neulich hatte ich wenigstens mal statt einer Aushilfe (die Bierschinken nur anhand des Schildes von Schwarzwurst unterscheiden kann) einen motivierten echten Metzger an der Fleischtheke der örtlichen Metzgerei https://metzgereibeck.de/ : Ich bestelle ein 400g Entrecote, sagt er hat er nicht. Ich kucke wirklich so 8|8|... einen Moment bitte, hiess es dann. Kommt er mit einem Lappen Roastbeef an, der vordere Teil ist ja das Ende des Entrecote - und fragt mich ob das so recht sei wenn er das da runterschneidet. Kann man gelten lassen :zf::top::top: Ein fettes Lob an einen Mitarbeiter der mitdenkt :hi:

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party: