Automatikgetriebe einstellbar

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Muss dich nicht stören. Bei den modernen Turbo-Motoren liegt da schon ordentlich Drehmoment an.

  • Baujahr 2011. Was für ne Stufe?

    Effektiv wann er zuletzt beim Update war.

    Meiner ist auch Baujahr 2011 und da ist schon viel an Verbesserung drin wenn der echt nie ein Update bekommen hat. Die meisten haben aber irgendwann ein Update bekommen, weil 2011 viel buggy war, z.B. die Berechnung der hinteren Bremsbeläge.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Muss dich nicht stören.

    Stören ist ja immer subjektiv. Den einen juckts nicht, der andere kriegt nen Vollvogel. Siehe meine Dachgeräusche am schwarzen E89. Ich hätte den am liebsten gewandelt, andere Leute haben das nicht registriert.

    Das produziert beim 530i immer Schaltrucke,

    Dann schalt ick ruff und dann ruckt dit? :duw:


    Ich habe auch überlegt ob ich mal ne Getriebeölspülung nach der Tim Eckard Methode https://hirschvogel.eu/werksta…istungen/getriebespuelung machen lasse, weil die 8 Gang Aisin manchmal bissl ruckt, aber das ist kaum merkbar. Halt nicht ganz butterweich. Und selten. Da muss man wirklich empfindlich sein. Wenn ich das hier lese dürfte das aber fast rausgeschmissene Kohle sein, ich bin da wohl übersensibel.

    Nur wer Sprache gut beherrschen tut ist in der Lage dem Gegner Ravioli zu bieten! :sz::zf:

  • Es ist aber doch ein Unterschied, ob etwas konskruktionsbedingt ok ist, wie Drehmoment aus dem Keller dank Turbolader oder ob etwas entgegen dem mutmaßlichen Willen des Konstrukteurs Geräusche macht, oder?

  • Es ist aber doch ein Unterschied, ob etwas konskruktionsbedingt ok ist, wie Drehmoment aus dem Keller dank Turbolader oder ob etwas entgegen dem mutmaßlichen Willen des Konstrukteurs Geräusche macht, oder?

    Puhhh, natürlich ist es ein Unterschied, aber wie ich sagte, subjektives empfinden.... mich persönlich stören hohe Drehzahlen, da ist aber die Leistung da, die ich trotzdem mag. Ich habs halt gern niedertourig, das beschränkt die Auswahl der Maschine. Ich kann mir schon vorstellen dass jemand es nicht mag wenn der Motor knapp am Standgas rumgurgelt. Für mich ist das vollkommen okay, ganz im Gegenteil.... Und ob Geräusche störend sind liegt m.E. auch immer beim Nutzer. Ich habe meinem Käufer damals ganz offen gesagt dass da Dachgeräusche sind, das war ihm egal.

    Nur wer Sprache gut beherrschen tut ist in der Lage dem Gegner Ravioli zu bieten! :sz::zf: