Erinnerungen an Musik

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Ich hab mich gerade halb krank gelacht.

    Seit ein paar Wochen höre ich fast ausschließlich DAB FM1-Oldie Welle beim Autofahren und bin dabei an ein Song von Matchbox erinnertg worden: "We are Midnight Dynamos"


    Man sehe sich das mal live an:


    Damit würden die heute eher in der Klappsmühle landen als in irgendwelchen Charts ;)

    2 Mal editiert, zuletzt von Detlev ()

  • Ich hab mir schon des Öfteren mal alte ZDF-"Disco" Folgen bei YT ´reingezogen - herrlich!

    In der Klappse hätt ich allerdings damals schon den Ilja Richter wegen seiner vollkommen bescheuerten "Sketche" gern gesehen.

    Komplett talentfrei gewesen, der Vogel. Heutzutage würde der noch nicht mal ´nen Shopping-Channel moderieren :crazy:

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."
    Meine aktuelle Userpage zum F40 120d xD: hier mal klicken...

  • Damit würden die heute eher in der Klappsmühle landen als in irgendwelchen Charts ;)

    Die heutigen wären dafür früher das gleiche geschehen :D

    Irgendwie muß der Beitragscounter ja hoch, oder? :party:

    kann man nicht wetten auf solche neu User absetzen, bin gespannt was für ein Link kommt. :saint:
    Aber meist ist Maddin schneller :idee::teufel:

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Zitat

    Die heutigen wären dafür früher das gleiche geschehen


    Und das zurecht ;)


    Die Beurteilung im Rückblick ist natürlich schwierig, da man sich nur an die guten Sachen erinnert und den ganzen Mist vergisst. Aber ich frage mich schon, wie viel Zeug aus den aktuellen Charts man in 20 Jahren noch regelmäßig spielt.

  • Die Beurteilung im Rückblick ist natürlich schwierig, da man sich nur an die guten Sachen erinnert und den ganzen Mist vergisst. Aber ich frage mich schon, wie viel Zeug aus den aktuellen Charts man in 20 Jahren noch regelmäßig spielt.

    Die Medienlandschaft hat sich verändert. In den 1980ern sind wir halt in den Laden gegangen und haben für 16 Mark eine LP gekauft. Das findet so heute nicht mehr statt.

    Hier mal die Chards von 1986

    https://www.chartsurfer.de/mus…scharts/hits-1986/top-100

    und von 2020

    https://www.offiziellecharts.de/charts/single-jahr


    ich sage nur: you get what you pay for

    Kofferraum statt Hubraum !

  • Ich muss ehrlich sagen, inzwischen höre ich unterwegs lieber NDR 90,3 (was mal ein "Oldie-Sender" war), weil mich NDR 2 nervt.

    Mit vielen aktuellen Songs kann ich nicht so viel anfangen bzw. bin erschreckend uninformiert.

  • Zitat

    Die Medienlandschaft hat sich verändert. In den 1980ern sind wir halt in den Laden gegangen und haben für 16 Mark eine LP gekauft. Das findet so heute nicht mehr statt.


    Da ist was dran. Selbst in meiner Altersklasse kenne ich inzwischen einige, die Musik nur noch zur Hintergrundberieselung und dann per Spotify oder anderen Streamingdiensten hören. Da findet dann auch kaum eine aktive Auswahl statt, es wird gehört was der Algorithmus vorgibt. Klar, dass das dann auch Einfluss auf die aktuelle Musik hat.


    Persönlich kaufe ich immer noch ganze Alben, allerdings heute überwiegend als MP3 (Ausnahme: CD mit Autorip ist billiger als das MP3 Album...), Kunde bei Spotify oder Apple Musik bin ich nicht. Ich höre auch kaum Musik zur Hintergrundberieselung, bei den vielen Tätigkeiten nervt mich das sogar.



    Zitat

    Ich muss ehrlich sagen, inzwischen höre ich unterwegs lieber NDR 90,3 (was mal ein "Oldie-Sender" war), weil mich NDR 2 nervt.


    Das ist das Alter, kenne ich ;) Früher habe ich auch NDR2 gehört, ist hier aber nicht zu empfangen, viele die ich kenne hören hier SWR3 oder 1 Live, vor allem letzteren kann ich nicht ausstehen. Ich oute mich jetzt mal und schreibe, dass bei mir im Auto häufiger WDR4 läuft, der ist eigentlich als Rentnersender verschrieben, hat sich aber geändert. Playlist der letzten 1h: Mamas & Papas, Manfred Mann, Cat Stevens, Beach Boys, Corrs, Beatles, Chicago, Weather Girls. Da finde ich mich durchaus wieder, nur das Gequatsche beim WDR ist halt schwer zu ertragen, aber dafür gibt es dann ja die Stummschaltung...

  • Ja, früher war WDR4 Schrott. Ein richtiger Schlager- und Schmalzsender. Als ich Kind war, lief bei uns immer WDR2.

    Mittlerweile läuft bei WDR4 coole Mucke aus den 70ern, 80ern und 90ern, und WDR2 ist - weil krampfhaft hip - fast unhörbar geworden.

  • Mamas & Papas, Manfred Mann, Cat Stevens, Beach Boys, Corrs, Beatles, Chicago, Weather Girls.

    Das also, was man noch als Musik bezeichnen kann.

    Ich muss ehrlich sagen, inzwischen höre ich unterwegs lieber NDR 90,3

    Das ist bei jedem so. Finde dich damit ab. Hier ist es in der Jugend SWR3, dann SWR1, irgendwann kommt SWR4 :rolleyes: Ich bin noch zwischen SWR3 und SWR1, also nicht so weit wie du :p

    Mich zu mögen ist ein Talent, das nicht jeder hat! :sz::zf:

  • Ja, früher war WDR4 Schrott. Ein richtiger Schlager- und Schmalzsender. Als ich Kind war, lief bei uns immer WDR2.

    Mittlerweile läuft bei WDR4 coole Mucke aus den 70ern, 80ern und 90ern, und WDR2 ist - weil krampfhaft hip - fast unhörbar geworden.

    Ähnlich wie Bayern 3. Früher mein Standard-Sender. Heute kriege ich meist Ohrenschmerzen nach kurzer Zeit.

  • Ähnlich wie Bayern 3. Früher mein Standard-Sender. Heute kriege ich meist Ohrenschmerzen nach kurzer Zeit.

    Ich höre schon seit Jahren nur noch Bayern 1...



    Daheim gern mal Radio Bob (im Auto denke ich da immer nicht dran, weil ich's Alexa sagen müßte), aber da läuft das Radio generell nicht so oft

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Ich höre schon seit Jahren nur noch Bayern 1...

    ich habe zur Auswahl MDR Sachsen-Anhalt und NDR 90.3

    da muß ich aber auch regelmäßig wechseln, trotz des unglaublichen verfügbaren Fundus bringen es beide fertig immer wieder ihre Lieblings-Playlists anbzunudeln

    Kofferraum statt Hubraum !

  • Hier ist es in der Jugend SWR3, dann SWR1, irgendwann kommt SWR4 :rolleyes: Ich bin noch zwischen SWR3 und SWR1, also nicht so weit wie du :p

    Dann bin ich noch jung, höre immer noch jeden Tag SWR3 und das seit meiner Lehrzeit im Schwobeländle seit 1978 ^^

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Dann bin ich noch jung, höre immer noch jeden Tag SWR3 und das seit meiner Lehrzeit im Schwobeländle seit 1978 ^^

    Ne Otti, du hast bisher nur nicht geschnallt wie man das umstellt :hehe::duw:

    Mich zu mögen ist ein Talent, das nicht jeder hat! :sz::zf:

  • SWF 3 war daamals super, wenn ich an diverse Sendungen und Moderatoren denke.


    Inzwischen wechsle ich genau wie Martin zwischen SWR 1 und SWR 3, im Auto oft auch den DLF zur Info.


    Die Musik ist bei SWR3 nicht schlecht (80er Tag, SWR3 spielt verrückt) - aber diese ewigen Gewinnspiele und Werbung für sich selbst finde ich arg nervig.


    Vom HiFi Trip bin ich leider runter, die CDs stehen nur herum, die Anlage gar nicht aufgebaut aktuell. Vom alten Thorens 126 gar nicht zu reden.

    Grüße Peter