Reifen mit Akustikmatten / Schallschluckende Technologie?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo zusammen


    Bin aktuell am schauen für neue Reifen und da habe ich das erste Mal gesehen, dass es von Conti, Michelin und Pirelli Reifen gibt, welche auf der Innenseite so Schaumstoff haben. Das soll eine spür/hörbare Geräuschreduzierung ergeben. Kann ich mir sehr gut vorstellen wenn ich an Niederquerschnittsreifen denke :-). Hat das schon jemand montiert und kann darüber berichten?


    Merci und Grüsse


    Richi

  • Ich habe das in meinen Hankook mit Audi-Spezifikation... Ich bilde mir schon ein, dass es was bringt..... Leider gab´s das nur für die größeren Hinterräder .... Somit habe ich vorne "normal-laut" und hinten leise... Da ich die in einem Frühjahr mit dem Wechsel von Winter auf Sommerreifen montiert habe, fehlt mir leider der direkte Vergleich vor- nach dem Wechsel....

    Leiser als die Winterräder sind sie trotz mehr Breite auf jeden Fall...


    Wenn sich´s anbietet würde ich die wieder nehmen (oder das gleiche Prinzip halt von einem anderen Hersteller) .

  • Sehr interessant. An sowas wäre ich auch sehr interessiert!


    Edit:

    So im Nachhinein ist mir allerdings die Frage gekommen, wie das denn funktionieren soll?

    Der Schall entsteht ja zwischen Straßenbelag und Reifenauflagefläche.


    You see me confused :confused:

    Einmal editiert, zuletzt von Detlev ()

  • Zitat

    Eine spezielle Schicht Polyurethanschaum wird auf der Innenseite der Reifenlauffläche angebracht, um die Hohlraum-geräusche im Reifeninneren zu dämpfen und zu verhindern, dass sie über die Karosserie übertragen werden. So gelangen die Fahrgeräusche nicht über den Reifen ins Wageninnere. Mit anderen Worten: Der Schaumstoff verhindert, dass die Vibration der Straße vom Reifen über das Rad und die Achse auf die Fahrgastzelle übertragen wird und reduziert damit die Fahrgeräusche im Auto.

    https://www.continental-reifen…entechnologie/contisilent


    Leider gibt es von keinem Hersteller diese Technologie für die 19 Zöller von meinem F33. Noch nicht...


    Edit... SirRichi war schneller

  • Interessanter Ansatz. Werde ich sicher probieren, wenn ich das nächste Mal Reifen brauche.


    Wobei der Spruch "um die Vibrationen der Straße abzufangen" schon grenzwertig ist. :D

  • Diesen , meiner Meinung nach, unnötigen Quatsch habe ich jetzt am eigenen Leib erfahren dürfen.

    Habe einen Satz nahezu neuw. Pirelli zero, wo ein Reifen einen bösen Schnitt erlitten hat.

    Habe mich dann nach einem neuw. Ersatz umgesehen, der dann auch als neuw. verkauft wurde, und eine größere Beschädigung(wurde erkennbar geklebt) hatte, wie mein eigener Reifen. Natürlich zurückgeschickt. Jetzt einen neuen Reifen erworben, und der hat jetzt den Schaumstoff drin. In der Beschreibung wurde nichts erwähnt.

    Ok, mein Händler sagt daß das keinen Einfluß hat.


    Jürgen

  • und was willst du damit sagen? Dass du jetzt auf einer Achse einen mit und einen ohne Schaumstoff hast? Das macht die Technik ja nicht schlechter...


    Der Pirelli mit dem Schaumstoff trägt das "Logo" "PNCS" --- Pirelli Noise Cancelling System .... Wenn der Händler das nicht erkannt hat, hat er halt geschlampt...

  • Stimmt, einer hat Schaumstoff.

    Entweder hat er gepennt..., aber laut seiner Info wären die Ohne zur Zeit nicht lieferbar.

    Falls sie überhaupt noch Ohne generell produziert werden.

  • Ein Bekannter hat solche Reifen. Er meint, er merke kein unterschied und dafür lohnt sich dann der Preis nicht. Deshalb werde ich mir diese Reifen erstmal nicht holen