Cloud Backup Lösung für Office 365 gesucht

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Ich bin auf der Suche nach einer Backup Lösung für die Office 365 Produkte die ich im Geschäft nutze. Das umfasst mehrere eMail Konten, Onedrive, Teams Gruppen so wie SharePoint Sites.

    Aktuell habe ich das über Active Backup für Office 365 auf den Synology Server bei mir in der Arbeit gelöst. Ich möchte allerdings von dieser Lösung weg, am liebsten wäre mir eine Cloud Lösung.

    Es gibt ja einige Anbieter wie Veeam oder Brycks, hat jemanden Erfahrungen damit oder vertraut ihr ganz auf Microsoft und fahrt kein zusätzliches Backup?

  • Moin Boergi,


    schon mal den Thread hier gelesen: Klick ?


    Was gesichert werden soll ist der "Festplatte" ja egal.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Ich bin auf der Suche nach einer Backup Lösung für die Office 365 Produkte die ich im Geschäft nutze. Das umfasst mehrere eMail Konten, Onedrive, Teams Gruppen so wie SharePoint Sites.

    Aktuell habe ich das über Active Backup für Office 365 auf den Synology Server bei mir in der Arbeit gelöst. Ich möchte allerdings von dieser Lösung weg, am liebsten wäre mir eine Cloud Lösung.

    Es gibt ja einige Anbieter wie Veeam oder Brycks, hat jemanden Erfahrungen damit oder vertraut ihr ganz auf Microsoft und fahrt kein zusätzliches Backup?

    Wenn du direkt von M365 her sichern möchtest, wäre Veeam Office 365 Backup allenfalls was für dich? Nicht ganz so cool und gut gemacht, wie die restlichen Veeam Applikationen, tut aber bei mir seit geraumer Zeit für einen meiner betreuten Tenants gute Dienste. eMail, OneDrive, Teams und Sharepoint können direkt mit Veeam gesichert werden. Wobei du bei Teams wohl nicht zu viel erwarten darfst, da Teams zum sichern anscheinend ziemlich tricky ist und daher nur rudimentär unterstützt wird.


    Nachtrag: Allenfalls wäre auch die Lösung von Synology passen (habe ich aber bisher noch nie im Detail angeschaut und kann daher nichts dazu sagen): Synology Active Backup for Microsoft 365 | Lizenzfreie und unbegrenzte Microsoft 365-Datensicherung | Synology Inc.