E93 320i Autom. Kaufempfehlung?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Mein 316i E46 war für sich betrachtet ein gutes Auto, von Leistung und Laufkultur besser als vieles, was sonst so in der 115 PS-Klasse herumfuhr.

    Definitiv, der hier diskutierte 320i ist ja auch nicht schlecht mit seinen 170PS.

    Beim E46 finde ich nach wie vor, dass der 318i mit dem 1.9l Motor mit das beste Preis/Leistungsverhältnis hat. Das Ding war einfach, unkaputtbar, sparsam und vor allem eines: Total schön zu fahren.



    Am Anfang war ich enttäuscht durch die häufigen Fehler, mittlerweile mag ich ihn.

    Ja, diese Fehlerliste meinte ich....das macht mir etwas Sorgen. Selbst wenn durchrepariert kommt doch das Zeug irgendwann wieder.

    Daher steht auch der N47 Diesel auf meiner Liste...vor allem wenn es eher ein 1er wird...123d, AGR raus...billiger und haltbarer gibt es kein 200PS+ Cabrio von BMW. Wenns ganz wild werden soll nen Stage 1 Tuning gleich mit drauf. Den Motor gab es im 3er aber leider nicht.


    Ventildeckel wegen pfeifender KGE Membran (gibts nicht einzeln) (600€)

    Die Membran gibt es mittlerweile für 22Euro einzeln. Metzger 2385065

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • ich hätte gerne auch wieder mal ein Cabrio, aber Diesel ist da ein NoGo, im Stadtverkehr und Stau im eigenen Dieselgestank stehen und das Nageln hören geht für mich gar nicht :-(

    Aus Fehlern lernt man. Heute habe ich viel gelernt!

  • ich hätte gerne auch wieder mal ein Cabrio, aber Diesel ist da ein NoGo, im Stadtverkehr und Stau im eigenen Dieselgestank stehen und das Nageln hören geht für mich gar nicht :-(

    Ich glaube den eigenen Diesel riecht man nicht ;)

    Ich hatte den N47 Diesel im E82 und im F11. Bei beiden Autos sehe ich das Geräusch nicht als störend an, sogar recht lustig wenn der Turbo drückt. Ich glaube bei nem "günstigen" R6 wie dem 325i muss man wie gesagt erstmal ein Auto finden und dann noch nen richtigen Auspuff montieren. Der Originale beim E93 macht auch keinen Sound den man jetzt loben müsste.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Ich glaube bei nem "günstigen" R6 wie dem 325i muss man wie gesagt erstmal ein Auto finden und dann noch nen richtigen Auspuff montieren. Der Originale beim E93 macht auch keinen Sound den man jetzt loben müsste.

    Wer Krawall liebt, klingt aber sicher noch x mal besser wie ein Diesel


    Ich sehe es wie Multi_cab Diesel und Cabrio ist fürr mich wie Zitronensaft in der Milch.

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser