Mangelware - Das ist "aus", nicht lieferbar, usw....

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Wer zu Weihnachten eine Gans machen möchte sollte sich jetzt schon um eine bemühen bevor es keine mehr gibt.

    Das deckt sich übrigens auch mit den Äußerungen einer Wirtin in deren Landhotel wir in diesem Jahr übernachtet haben. Die meinte nämlich schon Anfang Oktober dass sie dieses Jahr keine Martinsgänse in ihrem Lokal anbieten würde da die Gänse knapp und wesentlich teurer als noch im letzten Jahr wären.


    Edit:

    Grad kommt auch ein Bericht dazu im HR.

    Zitat

    Experten erwarten bis zu 30 Prozent weniger Gänse auf dem Markt. Grund für das knappe Angebot sind vor allem die Geflügelpest, die Futtermittelknappheit und die gestiegenen Energiepreise. Ein Geflügelhalter im niedersächsischen Eickhorst schildert, warum der Braten dieses Jahr rar und teuer werden wird.


    https://www.focus.de/panorama/welt/deutlich-hoeheres-preisniveau-weihnachtsgaense-werden-dieses-jahr-knapp-und-teuer_id_176871545.html

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Wir waren letzten Sonntag Gans essen und eine Gänsebrust liegt im Gefrierschrank. Wir sind bedient. :) Am Ende das Tages muss man sich überlegen, muss es Gans sein, oder darf es auch Ente sein. War ein Artikel in der Ortspresse. Zum Teil stellen Lokale auf Ente um, da kalkulierbar (preislich verkaufbar).

  • Wer zu Weihnachten eine Gans machen möchte sollte sich jetzt schon um eine bemühen bevor es keine mehr gibt.

    Bei den meisten sitzt sie doch mit am Tisch :duw: :hehe:


    Ernsthaft: Bein Hühnerverchecker auf dem Wochenmarkt hing gestern ein Schild, keine Preiserhöhungen für Gänse, da sie einen lokalen Lieferanten haben der ihnen das so anbietet. Respekt.


    *freiwillig5€insMachoschweinwerf* <-- das war der Wert :hehe:

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party:

  • Wir haben unserem Lieblingsrestaurant in zwei Wochen reserviert, die beste Gans die ich kenne, freue mich schon. Bislang hat er die Gänse von einem Hof aus Oldenburg bekommen, jetzt erstmalig von einem hier aus der Gegend. Ich muss mal fragen, ob das an der Liefersituation liegt oder sich einfach so ergeben hat. Vermutlich wird es teurer, habe aber ehrlich gesagt nicht danach gefragt.


    Mein Vater bekommt seine Weihnachtsgans immer von einem Hof bei sich um die Ecke, noch geht es ihr gut 😉 Über den Preis hat er aber auch noch nicht gesprochen.


    Am Ende das Tages muss man sich überlegen, muss es Gans sein, oder darf es auch Ente sein.


    Ich esse beides sehr gerne, wobei man bei beiden Tieren auf die Qualität achten sollte, wie eigentlich immer ;) Aber sie schmecken ja schon so unterschiedlich, dass das für mich eher eine „sowohl als auch“ Lösung ist ;)



  • Am Ende das Tages muss man sich überlegen, muss es Gans sein, oder darf es auch Ente sein.

    Für mich ist es ein Tag wie jeder andere, es muss immer lecker sein. Und wenn es was besonderes sein soll dann darf das auch ein Braten o.ä. sein. Mein Highlight sind dann eher gute Knödel und eine feine Beilage.

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party:

  • Bei meinen Großeltern hat es zu den Weihnachtsessen immer Ente aus eigener Aufzucht gegeben wenn wir zu Besuch gekommen sind. Besser habe ich seitdem nie mehr eine Ente gegessen.


    Vielleicht hat es an dem Ofen gelegen der mit Gas beheizt wurde, bei dem Verbrennen von Gas wird ja auch Wasser freigesetzt, dadurch trocknet das Gargut nicht so aus.


    Jedenfalls war auch der Schokoladenkuchen von meiner Oma unerreicht weil er so schön saftig war, habe ich auch nie mehr wieder so gegessen 😢

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Bei meinen Großeltern hat es zu den Weihnachtsessen immer Ente aus eigener Aufzucht gegeben wenn wir zu Besuch gekommen sind.

    Hat Daniel nicht einen Garten der groß genug dafür wäre? Und Zeit zum füttern hat der auch :duw: *PlanfürnächstesJahraufstell* ^^

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party:

  • Hat Daniel nicht einen Garten der groß genug dafür wäre? Und Zeit zum füttern hat der auch :duw: *PlanfürnächstesJahraufstell* ^^

    Und einen Pool damit die Enten auch schwimmen können hat er ja auch :zf:

    Also so richtig tiergerecht gehalten ^^

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Und einen Pool damit die Enten auch schwimmen können hat er ja auch :zf:

    Also so richtig tiergerecht gehalten ^^

    Warum diskutieren wir noch? :duw:

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party:

  • Warum diskutieren wir noch? :duw:

    Hmm, ob das seine Frau so prickelnd findet wenn da die Enten in den Pool schei.. , ich bin mir da nicht so sicher :idee:

    :duw:

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Hmm, ob das seine Frau so prickelnd findet wenn da die Enten in den Pool schei.. , ich bin mir da nicht so sicher :idee:

    :duw:

    Ich dachte du wolltest Ente zu Weihnachten? Was interessieren da so Randeffekte, die Dich ja überhaupt nicht betreffen? ^^:duw::hi:

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party:

  • Mein Highlight sind dann eher gute Knödel und eine feine Beilage.


    Wo Du das gerade erwähnst, war letztens ein Zufallskauf in unserer lokalen Buchhandlung: https://www.amazon.de/Kn%C3%B6del-besten-klassischen-internationalen-Kn%C3%B6delrezepte/dp/396584170X/?tag=auto-treff-21 [Anzeige]


    Jedenfalls war auch der Schokoladenkuchen von meiner Oma unerreicht weil er so schön saftig war, habe ich auch nie mehr wieder so gegessen 😢


    Könnte auch an der Temperatur liegen. Die Weihnachtskekse meiner Grußmutter werden auch erst so, wie bei ihr, seitdem wir sie bei nur 160 Grad backen.


    Ansonsten verklärt sich auch die Erinnerung. Meine Tante hat viele Jahre versucht einen Heringssalat wie von ihrer Schwiegermutter zu machen und jedes Jahr wieder kam von meinem Onkel „sehr lecker, aber nicht ganz wie früher“ ;)

  • sehr lecker, aber nicht ganz wie früher

    Sind auch immer Emotionen im Spiel. Genauso wie der italienische Rotwein mit den Füßen im Sand an der Adria anders schmeckt als zu Hause.

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party:

  • Sind auch immer Emotionen im Spiel. Genauso wie der italienische Rotwein mit den Füßen im Sand an der Adria anders schmeckt als zu Hause.

    Oder die Willi‘s auf der Skihütte, da schmeckt die gleiche Sorte zuhause einfach nicht mehr so gut wie dort in geselliger Runde :sz:

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Oder die Willi‘s auf der Skihütte, da schmeckt die gleiche Sorte zuhause einfach nicht mehr so gut wie dort in geselliger Runde :sz:

    Exakt, da macht es auch die Stimmung. Und viele Nebeneindrücke, die man unterbewusst aufnimmt. Auch Gerüche. Wenn ich bei meinem Vater an der Nordsee Fisch esse schmeckt der nach Meer, nach Nordsee, vermutlich die bischen salzige Luft der See, unbeschreiblich anders als wenn ich denselben Fisch hier esse - hier schmeckt er einfach nach Fisch.

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party:

  • Lese gerade in der Zeitung:

    Fiebersäfte für Kinder sind im Moment aufgrund der Grippalen Infekte fast überall vergriffen, Eltern müssen mehrere Apotheken abklappern um die Medikamente zu bekommen.


    Aber auch Nasenspray, Hustensaft, Asthma- und Blutdruckmedikamente sowie Elektrolytmischungen sind knapp.


    Der Grund liegt zum einen in der von der Corona-Krise verursachten Lieferkettenproblematik aus China (wo die meisten Arzneistoffe produziert werden) und Indien (dort werden die Medikamente hergestellt). Zum anderen fehlt es wegen des Ukraine-Kriegs an Verpackungsmaterial. Die Medikamente sind zwar vorhanden, können aber nicht nach Vorschrift verpackt und somit geliefert werden.


    Der größte Grund für diese Situation ist aber natürlich die Verlagerung der Produktion nach Fernost.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Immerhin habe ich jetzt auch einen LT für den neuen 5er bekommen. Wird statt September nu Februar.


    Irgendwie blos blöd, dass ich dann ab Mitte März eigentlich keinen Diesel mehr brauchen würde :(

  • Der Grund liegt zum einen in der von der Corona-Krise verursachten Lieferkettenproblematik aus China (wo die meisten Arzneistoffe produziert werden) und Indien (dort werden die Medikamente hergestellt). Zum anderen fehlt es wegen des Ukraine-Kriegs an Verpackungsmaterial. Die Medikamente sind zwar vorhanden, können aber nicht nach Vorschrift verpackt und somit geliefert werden.


    Der größte Grund für diese Situation ist aber natürlich die Verlagerung der Produktion nach Fernost.

    Nicht nur, es liegt auch den an Krankenkassen:

    Fiebersaft für Kinder und 300 andere Standard-Medikamente knapp
    Wenn Babys fiebern oder kleine Kinder Kopfweh haben, können Eltern Paracetamol- oder auch Ibuprofen-Saft verabreichen. Doch diese Säfte sind seit Wochen auch…
    www.westfalen-blatt.de


    Meine Frau und die drei Kinder waren/sind seit zwei Wochen krank. Alle hatten zeitweise über 40°C Fieber, ich musste auch einige Apotheken abklappern bis ich einen Ibuprofen Saft bekommen habe.