Heute kleinen Einkaufsbummel gemacht - mit Erfolg

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Wir hatten heute einen Termin im GW-Zentrum in Fröttmaning zum Anschauen eines Alpina D3 Touring und Inzahlunggabe des äußerst ungeliebten 225xe.


    Außen war der D3 sehr schön. Alpina-Blau, 3 Jahre, nur 41tkm.... hätte eigentlich gepasst. Aber innen Leder Dakota beige..... sah wirklich nicht mehr prickelnd aus. Eher nach 140 tkm als nach 40 tkm. Also nee. Geht nicht.


    Statt dessen sind wir jetzt mit einem Kaufvertrag für einen 650i Gran Coupe zurück gekommen. :)

    Etwas über 3 Jahre alt, genau 30 tkm, schaut aus wie frisch aus dem Laden. Farbe: Sonic speed blau, Innen Vollleder (also incl. Armaturenbrett, Sitzrückseiten, Hutablage, usw) Merino Platin/Schwarz mit Kontrastnähten. Bis auf eine Sitzfalte im Fahrersitz sieht das aus als ob noch keiner drin gesessen hat.

    Das war ein echter Volltreffer an unser beider Geschmack und der Preis stimmt auch und das auch bei der Inzahlungnahme.

    Ein echt schönes Auto und fahren tut er sich auch super. :)

  • Cool, Dreier gesucht und mit nem Sechser zurückgekommen. Das nennt man wohl Flexibilität. Glückwunsch zum Neuerwerb und gute Fahrt mit dem schönen Auto. Fotos wären nett, wenn er dann mal da ist.


    Interessant, dass es in Deutschland Gebrauchtwagen zu einem vernünftigen Preis gibt. Der Neufahrzeugmarkt sollte bei Euch ja genauso angespannt sein wie in anderen Ländern auch. Hier ist der Gebrauchtwagenmarkt total verrückt, und das wohl quer durch alle Klassen. Ich könnte momentan meine China Pritsche mit 5 Jahren und als mobile Werkbank missbraucht zum Neupreis loswerden.

  • Kleiner Nachtrag noch zum Alpina D3: Klingen tut der ja für einen Diesel echt gut. Das muss man ihm wirklich bescheinigen.

    Nach einer kurzen Suche habe ich wohl das passende Auto gefunden... BMW 650i GranCoupe

    Genau das ist er. Allerdings sind die Bilder eher etwas zwischen lieblos und ungeschickt ;)

    Ich mache auf jeden Fall bessere Bilder.

    Das ist auf jeden Fall wohl wieder mal ein Auto, das eine eigene User-Page verdient :)


    Cool, Dreier gesucht und mit nem Sechser zurückgekommen. Das nennt man wohl Flexibilität.

    Ja...... da bin ich seehr flexibel ;)

    Das Auto musste nur folgende Kriterien erfüllen:

    - 4 Türen

    - nicht zu hoch, damit wir die betagten Schwiegereltern rein bekommen (also fielen X3/5 usw raus)

    - vernünftiger Kofferraum (muss ein zusammengefalteter Rolli reinpassen plus etwas Gepäck)

    - mind. 250 PS und mind. 6 Zylinder in Reihe

    - AHK oder zumindest AHK nachrüstbar mit Anhängelast mind 1800 kg

    - Farbe NICHT (schwarz, weiß, silber oder grau) mit ansprechender Innenausstattung

    - kein Standard-Modell ala 330dT oder 5er oder vergleichbar von MB

    - Inzahlungnahme unseres 225xe für einen halbwegs akzeptablen Preis


    ..... also eigentlich schon sehr flexibel, oder? :crazy:



    Interessant, dass es in Deutschland Gebrauchtwagen zu einem vernünftigen Preis gibt. Der Neufahrzeugmarkt sollte bei Euch ja genauso angespannt sein wie in anderen Ländern auch. Hier ist der Gebrauchtwagenmarkt total verrückt, und das wohl quer durch alle Klassen. Ich könnte momentan meine China Pritsche mit 5 Jahren und als mobile Werkbank missbraucht zum Neupreis loswerden.

    Komischerweise sind die Preise für "normale" Gebrauchtwagen in Deutschland auch extrem stabil bis sogar steigend, habe ich von einem guten Freund, der damit seinen Lebensunterhalt verdient als Freier Händler, erfahren.

    Und der Luxusmarkt ist ziemlich leer gefegt von Autos, mit denen man als Händler noch was verdienen könnte. Was auch dort die Preise stark stabilisiert.


    Das ist aber natürlich nicht mit dem zu vergleichen, was Du uns aus Chile erzählst.

  • :cool: Glückwunsch zum neuen.

    Alpina mit Dakotaleder ist schon schade, wenn Alpina sollte es schon das wenn möglich das Lavalina sein. :saint:

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Das ist ein sehr schickes Auto zum guten Kurs, auch wenn ich innen hell nicht mag.


    Aber meines Wissens verfügen alle 6er über keine erlaubte Anhängelast, auch die Gran Coupé nicht.


    Hast Du das überprüft?

    Grüße Peter

  • Hast Du das überprüft?

    Nee. Ehrlich gesagt nicht .... Der F06 hat doch dieselbe Bodengruppe wie der 5er. Daher bin ich gar nicht auf die Idee gekommen das zu prüfen.


    Aber da wird eine Nachrüstung angeboten. Anhängerkupplung V abnehmbar BMW 6er Gran Coupe F06 m. M Sport Performance Paket, Anhängelastfreigabe prüfen, ohne nur Heckträgerbetrieb, AHK V- abnehmbar 1152897 Elektrosatz nachrüsten Montage


    Anhängelast dann ev. mit Einzelabnahme? Gut 1600 kg is ´n bisschen nau, aber reicht zur Not.


    Sonst läuft das Ganze mal wieder unter dem berühmten Spruch: "Der Anfang jeder Katastrophe ist eine beschissene Vermutung".


    Ist aber trotzdem ein zuckersüsses Autochen ;)

  • Das wird nicht so einfach funktionieren, keine Freigabe vom Werk, nichts mit Einzelabnahme.


    Ein Gutachten für erlaubte Anhängelast für Autos, die ab Werk nichts ziehen dürfen, gibt es nur in sehr wenigen Fällen.


    Und beim 6er GC wird die Nachfrage bzw. Stückzahl so gering sein, dass kein Kupplungshersteller eins erstellen lässt, die sind sehr teuer.


    Fazit: tolles Auto, aber zum Ziehen Essig.

    Grüße Peter

  • Kollege hatte damals als die Baureihe rauskam Ähnliches Problem, hat dann nur der Freigabe für Fahrradträger bekommen.

    Ist aber jetzt knapp zehn Jahre her, als das aktuell war.

  • :cool: Glückwunsch zum neuen.

    Alpina mit Dakotaleder ist schon schade, wenn Alpina sollte es schon das wenn möglich das Lavalina sein. :saint:

    Lavalina ist generell eher selten bei den Alpinas, selbst bei der 5er Reihe.

    Ja selbst bei Alpinas mit Merinoleder muss man länger suchen.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Lavalina ist generell eher selten bei den Alpinas, selbst bei der 5er Reihe.

    Ja selbst bei Alpinas mit Merinoleder muss man länger suchen.

    Ja... ist schon klar. Ist ja auch ein gesalzener Aufpreis für "LAV1" und besonders für "LAV2".... ;)


    Trotzdem.... Wir waren vor ein "paar" Jahren mal dran einen Alpina zu bestellen. Was anderes als "LAV2" wäre für uns überhaupt nicht in frage gekommen.


    I

  • Und für den Alpina gibt es auch eine AHK. ;)


    Irgendwo setzt der Geldbeutel eine Grenze - die Alpina sind an sich nicht so furchtbar teuer, aber es gibt wenig Nachlass, und dann noch Leder für tausende Euros - muss man sich leisten können und wollen.

    Grüße Peter

  • Glückwunsch zum Neuerwerb


    Was soll denn gezogen werden und ggf welche Distanz?

    Wie poste ich falsch? - Ein Leitfaden für Forenbesucher und solche die es werden wollen

    Nachdem ich
    Google , die FAQ's und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
    erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter der sich jeder etwas Anderes vorstellt
    :D

  • Miracoli

    Dazu kommt dass man auch eine gute Werkstatt in der Nähe haben sollte die sich mit den Alpinas auskennt, gerade wenn man ein älteres Modell fährt.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Was soll denn gezogen werden und ggf welche Distanz?

    Wir bauen halt mal wieder und da gibt´s immer Bedarf für einen Anhänger.

    Ich hab einen Doppelachser-Kipper mit 2t zulässigem Gewicht. Aber wirklich voll wird der eher seltenl bewegt und meist auch nur kurze Strecken.

    Und bis zum Umzug habe ich ja noch den 5er.

  • Wir bauen halt mal wieder und da gibt´s immer Bedarf für einen Anhänger.

    Ich hab einen Doppelachser-Kipper mit 2t zulässigem Gewicht. Aber wirklich voll wird der eher seltenl bewegt und meist auch nur kurze Strecken.

    Und bis zum Umzug habe ich ja noch den 5er.

    Kauf Dir ein E-Auto. Damit kann man jeden Tag einen Anhänger von Hamburg nach Rom ziehen. Oder ein Lastenfahrrad. SCNR ^^


    Oh, jetzt krieg ich wieder Ärger mit kabe. :sz:

  • Schöner Wagen. Glückwunsch :drive::blumen: Mir ist das so noch nie passiert, wäre ja wie ein Date mit Karin in der Disse ausmachen und Michaela mit heimnehmen? :idee::boese: Zu viel getindert? :duw:

    Ich bin nur zum pöbeln da :zf::sz: