Cabrio: Verbrauchsunterschied offen vs. geschlossen

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • So spontan würde ich den Mehrverbrauch zwischen komplett geschlossen und komplett offen mit 1 bis 2 Litern im Schnitt beziffern. Je schneller man fährt, desto größer wird die Differenz. Fährt man nur Stadt und Landstraße und dort sehr ökonomisch, ist praktisch kein Unterschied messbar. Die 118i Cabrios - durchweg offen bewegt - konnte ich beide sehr sparsam bewegen. Mit so einem Fahrzeug hätte sich das Schnellfahren auch nicht gelohnt. Theoretisch müsste es einen Mehrverbrauch geben, aber der dürfte sich in diesem Fall auf vielleicht 0,2-0,3 l/100 km beschränken. Mehr glaube ich nicht.

    Beim 840d - den ich durchweg flott und fast ausschließlich offen gefahren bin (auch nachts - es war warm - und auch auf der Autobahn), habe ich angesichts des wirklich guten Verbrauches keinen immensen Unterschied feststellen können zu dem, was diese Motor-Getriebe-Einheit ansonsten bewerkstelligt (siehe z.B. BMW 740d/750d). Auf der Autobahn (ich bin auch die abgeregelten 250 km/h gefahren) hat es sich durchaus gelohnt, entweder die Scheiben oder das Windschott oben zu lassen. Man war insgesamt aber schon deutlich isolierter als noch beim E93. Dort hatte ich ja mal bei 250 km/h den Test ohne Windschott und Seitenscheiben gemacht. Da flattern auch die Augenbrauen...

    Beim 428i F33 ist mir aufgefallen, dass offen "nur" noch ca. 240 km/h nach Tacho möglich sind, während er geschlossen eben bis zu Tacho 259 läuft. Da sieht man mal, wie viel zusätzlicher Luftwiderstand aufkommt.

    Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

  • E93. Dort hatte ich ja mal bei 250 km/h den Test ohne Windschott und Seitenscheiben gemacht. Da flattern auch die Augenbrauen...

    Mit Windschott und Scheiben oben war der aber schon recht manierlich, auch bei Vollspeed. Hatte hier ja mal was über das E93 Cabrio geschrieben:


    Der F33 ist da noch mal eine Spur besser.


    Beim E46 Cabrio ist das zwar insgesamt nicht schlecht, aber kein Vergleich zu den Nachfolgern..

  • Mit Windschott und Scheiben oben war der aber schon recht manierlich, auch bei Vollspeed. Hatte hier ja mal was über das E93 Cabrio geschrieben:

    [thread='246974'][/thread

    Ja, absolut. Aber der Unterschied zu der Situation ganz ohne diese Hilfsmittel war schon ziemlich krass. Beim 335i E93 hatte ich ja alle Zustände ausprobiert. Sehr auch zum Leidwesen der Frisur. :D Damals hatte ich noch nicht an eine geeignete Kopfbedeckung gedacht.

    Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.