Kofferraumdeckel-Funk-Öffnung dauerhaft deaktivieren?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Bekanntlich lässt sich der Kofferraumdeckel des 3ers mit einer separaten Taste auf dem Autofunkschlüssel öffnen.


    Jetzt ist es mir schon ein paar Mal passiert, dass ich beim Weggehen vom Auto diesen Funkschlüssel in die Tasche gesteckt habe und dabei versehentlich wohl auf die Taste für die Kofferraumdeckelöffnung gekommen bin.


    Das hatte ich nicht bemerkt und so stand der Kofferraum während der Nacht (bei Regen) offen

    :-(((


    Ich vermute mal dass das auch später unabsichtlich im Wohnzimmer passiert sein kann mit einer Distanz von 20-30 metern zum Parkplatz.


    Ich will diese Kofferraumdeckelfernöffnung nun dauerhaft deaktivieren.

    Der Kofferraum soll nur noch manuell über den Griff öffenbar sein


    Wie kann ich das erreichen?


    Peter

  • Was für eine Baureihe?

    Wenn ich mich recht entsinne konnte man das beim E46 rauscodieren lassen

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Ein kleines BMW Logo über die Taste an der FB kleben ?

    "Bitte ohne Speck und Eier !"

    Manfred, 53, Trucker - bestellt sich gerade eine Frau aus Thailand ...


    Userpage des Lexus ist nun online.

  • Er hat einen F30. Codieren geht, um das raus zu nehmen.


    Allerdings frag ich mich, wie man es schafft, die Taste so lange aus Versehen in der Tasche zu drücken, dass der Deckel aufgeht. In Jahrzehnten des BMW-Fahrens ist mir das noch nicht passiert.

    Allerdings habe ich den Autoschlüssel auch nie mit anderen Schlüsseln zusammen am einem Bund, der ist mit eigenem Anhänger immer extra.

  • Ich bin kein Grobmotoriker aber ich hab das auch schon des öfteren geschafft, z.B. wenn man den Schlüssel in der Hand hat und noch was greift - es reicht ja ein Druck vom Handballen

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • In unserem F45 lässt sich das über das iDrive einstellen. Aber das könnte auch an der elektrischen Heckklappe liegen.

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • Da gibt es in der F30 Reihe schon einige Codiermöglichkeiten, das ist nicht wie beim E46 mit an/aus.

    Ich habe die Knöpfe in meinem F11 fast alle irgendwie umcodiert. Der Knopf im Fußraum macht jetzt auch bei Fahrt den Kofferraum auf, so kann ich beim rückwärts rollen an die Garage schon öffnen. Umgekehrt gehen die Tasten der Fernbedienung nicht bei Fahrt. Die Stern Taste macht die Heckscheibe und hat ne Verzögerung, usw...


    Am naheliegendsten beim obigen Problem wäre für mich die Öffnung bei zugesperrtem Fahrzeug abzuschalten. Dann kann man den Kofferraum immer noch per Fernbedienung öffnen, aber es passiert nicht versehentlich.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top: