technische Frage zum Kofferraumrollo beim Touring

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,


    die ganzen Tourings haben doch seit Ewigkeiten so ein Rollo, welches man über den Kofferraum spannen kann.


    Wenn man das hinten einhakt, hält es nach meiner Erinnerung. In der Schiene nach oben geht es synchron mit der Öffnung der Klappe.


    Wenn ich es bei mir hinterziehe, dann arretiert es nicht sondern flutscht nach oben durch die Schiene, dort oben verweilen auch irgenwelche Knubbel, die vermutlich unten sein müssten und sich synchron mit der Klappe bewegen müssten...


    Kennt das Fehlerbild jemand, dass das Rollo immer nach oben geht in der Schiene? Ist das aufwendig zu beheben, kann man da selber was machen?


    Danke für jeden sachdienlichen Hinweis, bin nächste Woche zwar eh bei BMW, wüsste aber gern mehr Details vorab, falls möglich.



    Merci! :)

  • Du möchtest den Rollo bei geöffnetem Kofferraum unten belassen, verstehe ich das richtig? Dass das geht wäre mir neu, sobald die Heckklappe oder die Heckscheibe geöffnet werden fährt der Rollo nach oben, man kann ihn zwar in der Schiene nach unten ziehen und auch aushaken, aber dort eben nicht arretieren.

  • Oder geht das Rollo nicht mehr nach oben nachdem Du es ausgehakt hast? Dann ausgehakt lassen, Kofferraum schliessen (die Knubbel fahren runter), dann wieder einhaken - das Rollo fährt in den Schienen nach oben.

  • Du möchtest den Rollo bei geöffnetem Kofferraum unten belassen, verstehe ich das richtig? Dass das geht wäre mir neu, sobald die Heckklappe oder die Heckscheibe geöffnet werden fährt der Rollo nach oben, man kann ihn zwar in der Schiene nach unten ziehen und auch aushaken, aber dort eben nicht arretieren.

    soweit korrekt, wie du schreibt, das Rollo darf ruhig hochfahren, wenn die Heckklappe offen ist, aber auch wenn die Heckklappe dann schließt, bleibt das Rollo oben


    die Knubbel verweilen für immer oben...

    Oder geht das Rollo nicht mehr nach oben nachdem Du es ausgehakt hast? Dann ausgehakt lassen, Kofferraum schliessen (die Knubbel fahren runter), dann wieder einhaken - das Rollo fährt in den Schienen nach oben.

    die Knubbel fahren nicht... die hängen dauerhaft oben... auf beiden Seiten...





    und danke Euch für die superschnellen Antworten

  • die Knubbel fahren nicht... die hängen dauerhaft oben... auf beiden Seiten...

    Immer schlecht, wenn die Knubbel nicht fahren ;)

    Fahren die auch nicht runter, wenn Du mit ausgehaktem Rollo die Heckklappe zumachst? Ich hatte das letztens nämlich so und dachte auch, ich hätte es kaputtgemacht :(

  • Immer schlecht, wenn die Knubbel nicht fahren ;)

    Fahren die auch nicht runter, wenn Du mit ausgehaktem Rollo die Heckklappe zumachst? Ich hatte das letztens nämlich so und dachte auch, ich hätte es kaputtgemacht :(

    die bleiben immer oben, egal was man macht


    und wenn das Rollo eingehakt ist, dann müsste ja beim Schließen der Heckklappe das Rollo runtergehen, damit die Ladefläche bedeckt ist... das Rollo bleibt aber bei den Knubbeln oben;)

  • Ich fürchte, dann gehört das auf Deine Liste für nächste Woche. Beim e61 gab es irgendwas mit einem Magneten an dem Rollo der den Magnetschalter ausgelöst hat, oder eben auch nicht, wenn er weg war - kriege ich aber nicht mehr richtig zusammen. Ist ja aber auch wurscht, hast ja Premium Selection. War das denn von Anfang an?

  • Ich fürchte, dann gehört das auf Deine Liste für nächste Woche. Beim e61 gab es irgendwas mit einem Magneten an dem Rollo der den Magnetschalter ausgelöst hat, oder eben auch nicht, wenn er weg war - kriege ich aber nicht mehr richtig zusammen. Ist ja aber auch wurscht, hast ja Premium Selection. War das denn von Anfang an?

    war gleich kaputt, habe ich leider erst an der Tanke nach dem Abholen gemerkt, war mir dann auch nicht 100% sicher im ersten Moment, ob ich nicht der Depp bin, der es nicht rafft


    muss wegen nem Kratzer, den sie nicht beseitigt haben, eh nochmal hin, mal sehen ob es dann einfach gemacht wird oder Premium Select herhalten muss, weil ich es hätte bei Abholung bemängeln müssen, wie soll man da alles durchchecken?! Nicht mal die schaffen das offensichtlich ^^

  • Rollo bleibt oben - na, das hoffen wir doch ! *SCNR*

    "Bitte ohne Speck und Eier !"

    Manfred, 53, Trucker - bestellt sich gerade eine Frau aus Thailand ...

  • Beim e61 gab es irgendwas mit einem Magneten an dem Rollo der den Magnetschalter ausgelöst hat, oder eben auch nicht, wenn er weg war - ...

    ???

    Beim E61 ist der Rollo noch nie von alleine runter gefahren (nur nach oben), das musste von Hand passieren.

    Was glaubst Du, wie oft ich nach dem Blick in den Innenspiegel noch mal aussteigen musste :boese:  :boese:  :boese:

  • oder Premium Select herhalten muss

    Ich will gar nicht wissen, wieviel Schäden kalkuliert über die "Gebrauchtwagen Versicherungen" kalkuliert abgewickelt werden. :)

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • ???

    Beim E61 ist der Rollo noch nie von alleine runter gefahren (nur nach oben), das musste von Hand passieren.

    Was glaubst Du, wie oft ich nach dem Blick in den Innenspiegel noch mal aussteigen musste :boese:  :boese:  :boese:

    Ab 03/06 gab es das auch schon im E61.

    Grüße Chris

  • ???

    Beim E61 ist der Rollo noch nie von alleine runter gefahren (nur nach oben), das musste von Hand passieren.

    Was glaubst Du, wie oft ich nach dem Blick in den Innenspiegel noch mal aussteigen musste :boese:  :boese:  :boese:

    Also bei meinem schon, zumindest in den 7 Jahren, den wir den hatten.

    Bei meinem E61 aus 2009 ging es nur von Hand nach unten.

    Bei meinem aus 10/2007 eben nicht, deswegen habe ich das geschrieben.


    Ich habe ja auch nicht geschrieben, dass beim e61 das Heckrollo immer elektrisch war - Du hast geschrieben, dass Du besser weißt als ich, wie das bei unserem e61 war :zf: .

  • tolles Thema! sowas trivial mechanisches und es funktioniert nicht


    dann lieber per per Hand runterziehen, meine das war bei meinen F31, 91 etc auch damals mechanisch per Hand zum Runterziehen, alles vergessen

  • Beim e61 hing das wohl an der Art der Heckklappe - mit elektrischer Heckklappe = Rollo automatisch, manuelle Heckklappe = manuelles Rollo.


    Beim e61 hat das Rollo auch am Anfang gezickt, nach Reparatur hat es dann aber die ganzen 7 Jahre problemlos funktioniert.