Kauf nach Leasing verzögert – zusätzliche Raten vom Kaufpreis abziehen?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo!


    Mal eine kleine Frage an die Händler unter euch:

    Ich wollte meinen geleasten 2er BMW nach dem Leasing gern kaufen. Nun hat es durch ein paar berufliche Probleme etwas länger gedauert die Finanzierung abzuschließen, sodass ich noch 2 weitere Leasingraten (~800€) nach Ende meines Leasing gezahlt habe.


    Ich ging nun davon aus, dass diese zusätzlichen Leasingraten selbstverständlich nahezu 1:1 vom Kaufpreis abgezogen werden – schließlich hat der Wertverlust des Fahrzeugs ja nicht auf magische Weise aufgehört in dieser Zeit und wurde durch die zusätzlichen Leasingraten ausgeglichen.

    Blöd ist nur: das sieht mein Händler leider gar nicht so. Der beharrt auf den gleichen Preis, der mir zum Leasingende angeboten wurde.


    Ist das so üblich bzw. rechtens?

    Gibt es etwas, das ich tun kann um meine Verhandlungsposition in der Sache zu verbessern?